neue Moderatoren gesucht

Neues rund um debianforum.de
Antworten
123456
Beiträge: 6126
Registriert: 08.03.2003 14:07:24

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von 123456 » 22.10.2009 09:28:07

Duff hat geschrieben:Bin mir nicht sicher, ob ich genügend Zeit aufbringen kann, um hier täglich anwesend zu sein.
wenn das der einzige Grund ist - man kann sicher von keinem verlangen, das er hier jeden Tag anwesend ist.

Benutzeravatar
Snoopy
Beiträge: 4292
Registriert: 17.11.2003 18:26:56
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Rh.- Pflz.

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Snoopy » 22.10.2009 09:37:50

ub13 hat geschrieben:man kann sicher von keinem verlangen, das er hier jeden Tag anwesend ist.
Full ack.

Das geht auch nicht, das wird auch nicht verlangt.
Jeder hat sein RL und sicherlich auch noch andere Sachen zu tun.

Es ist sicherlich auch nicht nötig, dass das Forum 24/7/365 unter Beobachtung steht...

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 11145
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von hikaru » 22.10.2009 11:42:17

Regelmäßige Anwesenheit ist wichtig. Regelmäßigkeit heißt aber nicht, täglich da zu sein, sondern zu (v.a. für die Moderatorenkollegen) voraussehbaren Zeiten anwesend zu sein. Dann kann man eine Art "Schichtplan" erstellen, der aber nicht zwangsläufig schriftlich festgehalten wird, sondern eher eine Art auf Erfahrungen basierende stille Übereinkunft darstellt. Und falls man zu seiner gewohnten Zeit doch mal nicht da sein kann, geht die Welt trotzdem nicht unter.
Bei mir ist es z.B. so, dass ich am Wochenende relativ wenig Zeit habe um moderativ tätig zu sein. Dafür bin ich in der Woche (zumindest am Tage) fast durchgehend online. Das wissen meine Kollegen und können sich darauf einstellen. Urlaube und sonstige längere Ausfälle werden abgestimmt soweit das möglich ist.

Benutzeravatar
Snoopy
Beiträge: 4292
Registriert: 17.11.2003 18:26:56
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Rh.- Pflz.

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Snoopy » 22.10.2009 12:22:49

hikaru hat geschrieben:Dann kann man eine Art "Schichtplan" erstellen, der aber nicht zwangsläufig schriftlich festgehalten wird, sondern eher eine Art auf Erfahrungen basierende stille Übereinkunft darstellt.
Einen Schichtplan? *ggg
Ich will ja nicht hoffen, dass es irgendwann mal soweit kommen wird :mrgreen:

Benutzeravatar
mcdaniels
Beiträge: 441
Registriert: 09.01.2006 23:31:02
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von mcdaniels » 22.10.2009 12:32:04

@hikaru: Wieviel Urlaubsanspruch / Jahr hat ein Moderator eigentlich :mrgreen:

Grundsätzlich stimme ich mit dir überein, jedoch finde ich einen Schichtplan eventuell etwas übertrieben. Es stellt sich natürlich auch die Frage, wie turbulent es hier zugeht. Ich habe jedoch den Eindruck, dass es sehr gemäßigt läuft. Natürlich kann ich nicht beurteilen, inwieweit "feltel" hier im Hintergrund als guter Geist tätig ist, um das alles so schön am laufen zu halten.

Die Leute hier scheinen jedenfalls sehr angenehme Zeitgenossen zu sein.

LG

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 11145
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von hikaru » 22.10.2009 13:22:21

Snoopy hat geschrieben:Einen Schichtplan? *ggg
Ich will ja nicht hoffen, dass es irgendwann mal soweit kommen wird :mrgreen:
Ich weiß natürlich nicht, wie es hier aussieht, aber meiner Erfahrung nach hat man als Mod 95% der Zeit überhaupt nichts nach außen sichtbares zu tun. Der Großteil der Aufgaben sind irgendwelche banalen Dinge die man auch mal morgen statt heute erledigen kann, wie Threads verschieben, Stickies aktualisieren, Tippfehler in Titeln korrigieren (damit die Suche sinnvoll funktioniert) und eher bemutternde Dinge wie Streits schlichten oder total planlose neue User etwas an die Hand zu nehmen.

Daneben gibt es die immer mal wieder auftretenden Problemchen, wie User die sich extra anmelden nur um ausfällig zu werden oder Werbung zu platzieren. Die echten Härtefälle wie Störenfriede die mangelnde Umgangsformen haben, man aufgrund anderer Qualitäten aber lieber nicht sofort bannen würde, Spamwellen oder rechtlich bedenkliche Inhalte sind zum Glück wirklich selten.
Genau für diese Fälle muss aber ständig jemand ein Auge auf das Forum haben. Und in dieser Beobachtung besteht auch die eigentliche "Arbeit". Daher ist es v.a. für den Betreiber mit Hinblick auf rechtliche Fragen wichtig zu wissen, dass das Moderatorenteam bei Bedarf zeitnah reagiert. Und dafür braucht es eine wie auch immer geartete Abstimmung unter den Mods.
mcdaniels hat geschrieben:@hikaru: Wieviel Urlaubsanspruch / Jahr hat ein Moderator eigentlich :mrgreen:
Wenn ich weiß dass ich längere Zeit abwesend sein werde, teile ich das natürlich dem Team mit. Und ich erwarte auch, dass meine Kollegen das machen. Ich weiß nicht wie du das siehst, aber einen Moderatorenposten zu bekleiden betrachte ich als eine (gern übernommene) Pflicht, nicht als Privileg*. Denn der 08/15-User aus dem der Moderator hervorgegangen ist und der weiterhin existiert darf sich aufgrund des Postens nicht mehr herausnehmen als vorher - eher im Gegenteil, denn er hat nun gewissermaßen eine Vorbildfunktion. Wer Moderator werden will weil er es cool findet, dass sein Nick in fetten grünen Buchstaben erscheint ist mMn eine Fehlbesetzung.

Sorry, die Smilies hab ich gerade verlegt.

*) Das damit ausgedrückte Vertrauen betrachte ich natürlich als Privileg.

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 5954
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Meillo » 22.10.2009 14:06:28

hikaru hat geschrieben:Genau für diese Fälle muss aber ständig jemand ein Auge auf das Forum haben. Und in dieser Beobachtung besteht auch die eigentliche "Arbeit". Daher ist es v.a. für den Betreiber mit Hinblick auf rechtliche Fragen wichtig zu wissen, dass das Moderatorenteam bei Bedarf zeitnah reagiert. Und dafür braucht es eine wie auch immer geartete Abstimmung unter den Mods.
Deiner Schlussfolgerung kann ich nicht zustimmen, und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das in Foren so läuft.

Die angeführten Punkte lösen sich doch ganz automatisch dadurch, dass es eine ausreichend große Gruppe von aktiven Mods gibt -- da ist dann schon immer jemand zeitnah da.


btw: IMO wäre es gut, wenn jeder der in diesen Thread posten will, sich erst mal überlegt, ob es wirklich nötig ist.
Use ed(1) once in a while!

Benutzeravatar
mcdaniels
Beiträge: 441
Registriert: 09.01.2006 23:31:02
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von mcdaniels » 22.10.2009 14:15:53

hikaru hat geschrieben:Daher ist es v.a. für den Betreiber mit Hinblick auf rechtliche Fragen wichtig zu wissen, dass das Moderatorenteam bei Bedarf zeitnah reagiert.
Das sehe ich schon so!

Betreffend Urlaub und der entsprechenden Bekanntgabe bin ich voll deiner Meinung. Ebenso schließe ich mich deiner Beschreibung des "Moderators" an.

Schade, dass du deine Smilies verlegt hast, mir gefallen sie hier im Forum ganz gut.

LG

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 11145
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von hikaru » 22.10.2009 14:56:11

@Meillo:
Was betrachtest du denn als die Aufgaben eines Moderators? Im Idealfall regelt sich die Community selbst, schlichtet Differenzen eigenständig und meldet fragwürdige Beiträge. Die Moderatoren bearbeiten dann nur noch die (wirklich selten auftretenden) Meldungen. Was "zeitnah" ist, ist natürlich Auslegungssache. Ich verstehe darunter je nach Tageszeit einen Reaktionszeitraum von 4-12 Stunden auf einen klaren Regelverstoß.
Wie überall im Leben funktioniert der Idealfall aber nicht. Nicht jeder Streit lässt sich ohne externen Eingriff schlichten. Und manche Regelverstöße bleiben unentdeckt, weil die User die sie sehen zu faul zum Melden sind (ja, gibt es wirklich) bzw. die User die nicht zu faul dazu sind einfach nicht in dem Thread unterwegs sind. Wenn dann mal eine Meldung kommt, dauert es bis zur Bearbeitung so lange bis ein Moderator sie sich vornimmt. Das geht aber nur, wenn mal einer vorbei schaut. Bei Werbung ist eine lange Bearbeitungszeit unschön, bei rechtswidrigen Inhalten kann das für den Betreiber ungemütlich werden. Ich kenne Foren die teils tagelang nicht moderiert werden, zu anderen Zeiten sind aber laut Statistik mehr Moderatoren als reguläre User online. Hier fehlt klar die Abstimmung.

Edit:
@mcdaniels: Hier, bitteschön: :mrgreen:
Zuletzt geändert von hikaru am 22.10.2009 15:09:38, insgesamt 1-mal geändert.

123456
Beiträge: 6126
Registriert: 08.03.2003 14:07:24

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von 123456 » 22.10.2009 14:57:29

Meillo hat geschrieben:Die angeführten Punkte lösen sich doch ganz automatisch dadurch, dass es eine ausreichend große Gruppe von aktiven Mods gibt -- da ist dann schon immer jemand zeitnah da.
wenn es keine Abstimmung gibt, löst sich das leider von selbst überhaupt nicht. Ok, vielleicht am Anfang in der ersten Euphorie einer neuen Verantwortung in einer neuen Tätigkeit, aber dann nimmts pro Zeiteinheit ab.
Meillo hat geschrieben:btw: IMO wäre es gut, wenn jeder der in diesen Thread posten will, sich erst mal überlegt, ob es wirklich nötig ist.
ok, Du zuerst. ;)

Benutzeravatar
mcdaniels
Beiträge: 441
Registriert: 09.01.2006 23:31:02
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von mcdaniels » 22.10.2009 15:51:06

So, auch wenn das jetzt kein sehr produktiver Beitrag ist, würde ich mal vorschlagen, dass wir die Entscheidung abwarten.

LG

Benutzeravatar
McAldo
Moderator
Beiträge: 2044
Registriert: 26.11.2003 11:43:36
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Terra / Sol-System / Milchstraße

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von McAldo » 22.10.2009 21:44:06

mcdaniels hat geschrieben:So, auch wenn das jetzt kein sehr produktiver Beitrag ist, würde ich mal vorschlagen, dass wir die Entscheidung abwarten.

LG
Ein guter Vorschlag. Die dann benannten Mods können sich über die Details auslassen und es kommt sicher mehr raus, als hier jetzt zu spekulieren.

McAldo
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.
(Talmud)

123456
Beiträge: 6126
Registriert: 08.03.2003 14:07:24

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von 123456 » 01.11.2009 10:38:11

ist der Server gestern nacht wegen des "weissen Rauchs" der sich im Vorfeld der Verkündigung neuer Moderatoren bildet
feltel hat geschrieben:...und dann mir bis Ende des Monats Zeit für die Auswahl der Moderatoren lassen....
ausgegangen? :)

ps: ja,ja ich weiss. er hat nicht geschrieben welcher Monat für das "Habemus Mods". ;)

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9815
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von feltel » 01.11.2009 10:56:44

Nein, der Server ist deswegen in die Knie gegangen und er macht es schon wieder:

Code: Alles auswählen

general protection fault: 0000 [1] SMP 
CPU 0 
Modules linked in: ac battery ipv6 dm_snapshot dm_mirror dm_mod loop parport_pc parport floppy pcspkr k8temp i2c_viapro i2c_core shpchp pci_hotplug button evdev ide_generic ehci_hcd uhci_hcd via82cxxx generic ata_generic 8139too 8139cp mii sd_mod thermal processor fan amd74xx ide_core sata_nv sata_sil sata_via libata 3w_9xxx 3w_xxxx scsi_mod raid1 raid0 md_mod reiserfs xfs ext3 jbd mbcache
Pid: 8626, comm: apache2 Not tainted 2.6.24-etchnhalf.1-amd64 #1
RIP: 0010:[<ffffffff80415e63>]  [<ffffffff80415e63>] _spin_lock+0x1/0xf
RSP: 0018:ffff8100259d7e60  EFLAGS: 00010286
RAX: 00002ba99d17a000 RBX: ffff810013eba348 RCX: 00002ba99cf7a000
RDX: ffff81002589d2e0 RSI: ffff810013eba2e0 RDI: dfff8100394e1648
RBP: dfff8100394e1648 R08: ffff81002e0075b8 R09: 0000000000b4efff
R10: ffff810013eba298 R11: ffff81000a0dbc38 R12: ffff810013eba348
R13: 00002ba995953000 R14: 0000000000000000 R15: 0000000000000000
FS:  00002ba9980915c0(0000) GS:ffffffff80514000(0000) knlGS:00000000f7e846b0
CS:  0010 DS: 0000 ES: 0000 CR0: 0000000080050033
CR2: 00002ba99c210610 CR3: 0000000000201000 CR4: 00000000000006e0
DR0: 0000000000000000 DR1: 0000000000000000 DR2: 0000000000000000
DR3: 0000000000000000 DR6: 00000000ffff0ff0 DR7: 0000000000000400
Process apache2 (pid: 8626, threadinfo ffff8100259d6000, task ffff81005d55c140)
Stack:  ffffffff80286ecc ffff810013eba348 ffff810013eba3f8 ffff810013eba348
 ffffffff80281946 ffff8100259d7ed0 ffff8100259d7ed0 ffff81000a425818
 ffff81005d5be8c0 00007fff15155c90 00007fff15155e80 00007fff15155ea8
Call Trace:
 [<ffffffff80286ecc>] anon_vma_unlink+0x1a/0x69
 [<ffffffff80281946>] free_pgtables+0x69/0xc4
 [<ffffffff80282ca1>] exit_mmap+0x91/0xeb
 [<ffffffff8023342d>] mmput+0x2c/0x9d
 [<ffffffff80238b56>] do_exit+0x25f/0x788
 [<ffffffff802390fe>] sys_exit_group+0x0/0x17
 [<ffffffff80239110>] sys_exit_group+0x12/0x17
 [<ffffffff8020be2e>] system_call+0x7e/0x83


Code: ff 0f 79 09 f3 90 83 3f 00 7e f9 eb f2 c3 90 81 2f 00 00 00 
RIP  [<ffffffff80415e63>] _spin_lock+0x1/0xf
 RSP <ffff8100259d7e60>
---[ end trace c70e08dede739ffd ]---
Fixing recursive fault but reboot is needed!

123456
Beiträge: 6126
Registriert: 08.03.2003 14:07:24

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von 123456 » 01.11.2009 11:21:40

ich gehe mal davon aus, das du einen Standard Kernel verwendest. (BTW: 64 Bit?)
dann riecht das nach einem HW Problem.
Zuletzt geändert von 123456 am 01.11.2009 11:23:34, insgesamt 2-mal geändert.

Antworten