neue Moderatoren gesucht

Neues rund um debianforum.de
Antworten
Benutzeravatar
manes
Beiträge: 943
Registriert: 27.08.2007 11:26:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von manes » 19.10.2009 22:59:14

mein fehler. habs korrigiert.
manes
Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.
David Mertz

Benutzeravatar
Kaper
Beiträge: 1077
Registriert: 07.03.2005 19:22:07
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Kaper » 19.10.2009 23:00:22

manes hat geschrieben:kurze zusammenfassung, wobei ich aufgrund der reaktionen auf den vorschlag oder das ausbleiben jeglicher reaktion duff und xantumaster rausgelassen habe:
Clio hast du auch ausgelassen.

Benutzeravatar
manes
Beiträge: 943
Registriert: 27.08.2007 11:26:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von manes » 19.10.2009 23:01:58

gar nicht!
na gut, habs auch korrigiert. glas wein zum essen hat mir wohl den verstand benebelt. hicks.
manes
Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.
David Mertz

Spasswolf
Beiträge: 3472
Registriert: 30.11.2005 10:32:22
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Wald

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Spasswolf » 19.10.2009 23:20:43

manes hat geschrieben:
guennid hat geschrieben:Wir glauben nicht, manes, wir wissen! :mrgreen:
harhar. laßt mich ruhig doof sterben.
manes
Genügt dir das?
http://debianforum.de/forum/viewtopic.p ... 09#p641409
manes hat geschrieben: kurze zusammenfassung,
[..]
Spasswolf []
[...]
soweit bis jetzt
manes
Ich stehe auch zur Verfügung.

Benutzeravatar
manes
Beiträge: 943
Registriert: 27.08.2007 11:26:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von manes » 19.10.2009 23:35:35

bueno. spasswolf hat ein [x] bekommen.
Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.
David Mertz

Benutzeravatar
Travelmarker
Beiträge: 92
Registriert: 29.10.2005 14:47:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Travelmarker » 20.10.2009 05:59:16

bekomm ich auch bitte eine Erklärung, wieso ich nicht reagiert habe?
Versteht mich nicht falsch, eine Nichtaufstellung aufgrund weniger Beiträge oder fehlender Resonanz kann ich nachvollziehen.
~~Nur wer dem Anderen in die Augen schaut, kann die Wahrheit der Worte vielleicht erkennen...~~
....................................
~ubuntu-9.10//debian-testing~Asus P5QL Pro~4GB-RAM~E8400CoreDuo-3.0GHz~AVM-Fritz!PCI~SB-Live!-Value~SIL0680-UATA-133~

Benutzeravatar
manes
Beiträge: 943
Registriert: 27.08.2007 11:26:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von manes » 20.10.2009 08:17:16

hallo xantumaster,

in der diskussion wurden ja einige kriterien für den moderatorenstatus genannt: neben den schwer messbaren soft skills unter anderem regelmäßige anwesenheit im forum und eine überdurchschnittliche kompetenz der beiträge. mit weniger als 100 beiträgen in vier jahren mitgliedschaft ist zumindest das erste kriterium anwesenheit definitiv nicht erfüllt. daher habe ich mir erlaubt, dich aus der liste herauszulassen. aber ich hab hier ja nicht mehr zu melden, als andere user auch.
die liste faßt unvollständig und korrekturbedürftig ( weil unkonzentriert, wie ich gestern war) halt nur den stand der diskussion zusammen.
manes

ps: mit fehlender reaktion meinte ich: niemand anderes hat die vorschläge duff und xantumaster positiv aufgegriffen.
Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.
David Mertz

123456
Beiträge: 6126
Registriert: 08.03.2003 14:07:24

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von 123456 » 20.10.2009 08:26:32

manes hat geschrieben:mit fehlender reaktion meinte ich: niemand anderes hat die vorschläge duff und xantumaster positiv aufgegriffen.
nimm duff, xantumaster, mcdaniels doch einfach mit einem neuen Zeichen [?] in die Liste auf.
Sehen tut das jeder anders. Wir wollen ja nicht so relevanz-korinten-kackerisch sein wie die Wikipedia. ;)
Entscheiden tut feltel doch sowieso im stillen Kämmerlein. Danach steigt weisser Rauch auf...

Benutzeravatar
Travelmarker
Beiträge: 92
Registriert: 29.10.2005 14:47:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Travelmarker » 20.10.2009 09:21:13

manes hat geschrieben:hallo xantumaster,

in der diskussion wurden ja einige kriterien für den moderatorenstatus genannt...
ps: mit fehlender reaktion meinte ich: niemand anderes hat die vorschläge duff und xantumaster positiv aufgegriffen.
Hi,
okay, das kann ich nachvollziehen ;)
~~Nur wer dem Anderen in die Augen schaut, kann die Wahrheit der Worte vielleicht erkennen...~~
....................................
~ubuntu-9.10//debian-testing~Asus P5QL Pro~4GB-RAM~E8400CoreDuo-3.0GHz~AVM-Fritz!PCI~SB-Live!-Value~SIL0680-UATA-133~

Danielx
Beiträge: 6419
Registriert: 14.08.2003 17:52:23

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Danielx » 20.10.2009 11:10:30

Da ich hier schon mehrfach vorgeschlagen wurde, stelle ich mich ebenfalls zur Wahl. :-)

Gruß,
Daniel
rot = Moderator

Benutzeravatar
ThorstenS
Beiträge: 2868
Registriert: 24.04.2004 15:33:31

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von ThorstenS » 20.10.2009 12:54:01

ub13 hat geschrieben:Entscheiden tut feltel doch sowieso im stillen Kämmerlein. Danach steigt weisser Rauch auf...
Am Anfang dieses threads herrschte noch die Meinung vor die community hätte abzustimmen.
Ich habe nicht jeden Post in diesen 7 Seiten (!) gelesen, aber ich bin ganz arg dafür, dass Sebastian allein über die Ernennung der Moderatoren entscheidet.

@Sebastian Feltel:
Dafür, dass du das Forum quasi im Alleingang administrierst, ist es in einem herovrragenden Zustand!
Du leistest echt eine super Arbeit hier!

P.S.
Ich hoffe mit den neuen Moderatoren ist auch genügend Luft das wiki gegen ein mediawiki auszutauschen. Ich bin grosser Fan von dieser Software. Gerade die Möglichkeit mehrere Seiten zu einem Buch zusammenzufassen nutze ich sehr gerne.

Clio

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Clio » 20.10.2009 13:06:35

Ja, manes, ich bin weiblich...... :wink: Spasswolf hatte sogar einen alten Beitrag rausgekramt, an den hatte ich gar nicht mehr gedacht.
Zum Thema:
Ich hatte etwas gezögert, da ich manchmal etwas ungeduldig bin und mich über schlechte Rechtschreibung ärgere, da bleibt das eigentliche Thema schon mal auf der Strecke...aber man kann ja an sich arbeiten.....
Soll mit anderen Worten also heißen, daß ich ebenfalls bereit wäre, diese Aufgabe bei Bedarf zu übernehmen.
Zeitlich wäre kein Thema, Ruheständler haben ja ganz viel davon......angeblich.......

@ub13
Ich hätte nun nicht vermutet, daß Du wegen einer scherzhaften Bemerkung so nachtragend bist....... :roll:

Benutzeravatar
Snoopy
Beiträge: 4292
Registriert: 17.11.2003 18:26:56
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Rh.- Pflz.

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Snoopy » 20.10.2009 13:08:40

Hi
ThorstenS hat geschrieben:aber ich bin ganz arg dafür, dass Sebastian allein über die Ernennung der Moderatoren entscheidet.
Das ist auch der einizig richtige Weg.

Sebastian ist der Webmaster und verantwortlich für das Board und soll auch dementsprechend entscheiden, mit welchen Personen er zusammenarbeiten möchte und was er für richtig hält.
Die endgültige Verantwortlichkeit liegt bei ihm und dem Admin/Mod Team und da wird/sollte sich auch nichts ändern.
Das eine Anlehnung an den Wünschen von den Board-Usern angeht, wird u.U. berücksichtigt, aber die letztendliche Entscheidung wird "oben" gefällt.

Sämtliche anderen Entscheidungen sind nicht sinnvoll, man sollte immer noch bedenken was das Board hier ist und wer an der Spitze steht..

Benutzeravatar
Dunkelangst
Beiträge: 143
Registriert: 11.04.2007 19:40:29
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Winterthur
Kontaktdaten:

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von Dunkelangst » 20.10.2009 14:15:42

ThorstenS hat geschrieben:@Sebastian Feltel:
Dafür, dass du das Forum quasi im Alleingang administrierst, ist es in einem herovrragenden Zustand!
Du leistest echt eine super Arbeit hier!
Dem kann ich nur uneingeschränkt zustimmen. Ohne Sebastian Feltel gäbe es dieses wunderbare Forum hier überhaupt nicht. Er hat sich auch mehr als verdient gemacht und genießt zumindest mein volles Vertrauen und ich versuche ihn zu unterstützen, wo ich es kann.

Seit der ersten Thread Seite juckt es mir in den Fingern, mich wieder als Moderator zu melden - es ist ein wenig her, als ich Moderator im Ubuntu Forum war und ich fände es sehr schön in so der liebevollen Debian Community moderieren zu dürfen.

Allerdings ist mein Leben zur Zeit aus persönlichen Gründen völlig im Umbruch und alleine aus diesem Grund brauche ich derzeit nicht einmal ansatzweise darüber nachzudenken. Zum anderen denke ich, dass es hier viel mehr Leute gibt, die sich mit debian einfach besser auskennen als ich und von daher wüsste ich nicht, in wie fern ich für einen derartigen Job überhaupt geeignet bin. Zwischen einem Moderator eines Ubuntu Forums und einem Moderator des debianforums liegen IMHO, rein fachlich betrachtet, Welten.

Ich denke einfach mal, dass ich debian noch ein oder zwei Jahre tiefgreifend nutzen möchte und mich dann ggf. bei Bedarf zur Wahl aufstellen lasse... Es ist irgendwie damit zu rechnen, dass dieses Forum noch ein paar Jahrzehnt existieren wird... :D

An dieser Stelle möchte ich feltel einfach nur für seine Arbeit danken!
Gruß, Dunkelangst

gms
Beiträge: 7798
Registriert: 26.11.2004 20:08:38
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: neue Moderatoren gesucht

Beitrag von gms » 20.10.2009 15:53:56

Dunkelangst hat geschrieben:Zum anderen denke ich, dass es hier viel mehr Leute gibt, die sich mit debian einfach besser auskennen als ich und von daher wüsste ich nicht, in wie fern ich für einen derartigen Job überhaupt geeignet bin. Zwischen einem Moderator eines Ubuntu Forums und einem Moderator des debianforums liegen IMHO, rein fachlich betrachtet, Welten.
Dein Hauptgrund ist ja verständlich, aber kann mir mal jemand erklären, warum hier bei der Moderatorensuche immer wieder diese fachliche Kompetenz hochgespielt wird ?

Hierfür wird diese doch sicherlich nicht benötigt:
feltel hat geschrieben:Wer möchte also in Zukunft mal mehr mal weniger Zeit hier im Forum verbringen und Beiträge verschieben, neuen Usern Tipps geben oder auch manchmal lästige Spamwellen eindämmen? Idealerweise sollten der/die neuen Moderatoren schon eine Weile im Forum hier aktiv sein.
Ein Moderator braucht in erster Linie viel Geduld, oder sollte zumindest, wie Clio, daran arbeiten wollen.
Einige von euch erinnern sich sicherlich noch daran, wie Snoopy wie ein Berserker fehlende Code-Tags eingefügt hat. Nicht einmal bei der dritten "Verfehlung" vom selben User im selben Thread wurde Snoopy mürrisch. Für fachliche Antworten hatte er damals sicherlich sehr wenig Zeit und wenn doch, dann hat er diese doch hauptsächlich in seiner Funktion als Forumsmitglied gegeben.

Vielleicht sollten wir auch nach einem Moderator mit guten Entertainer Eigenschaften suchen :?

Gruß
gms

Antworten