neues NoPaste, direkt ins Forum integriert

Neues rund um debianforum.de
Benutzeravatar
bmario
Beiträge: 1256
Registriert: 05.09.2007 12:15:47
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dresden

Re: neues NoPaste, direkt ins Forum integriert

Beitrag von bmario » 04.01.2010 19:47:49

Man söllte die Namen für Pastes konsequenz halten,
einmal heißt es "neuen Code-Schnippsel erstellen" und einmal "neueste Pastes".
Zudem würde ich die Überschriften am Anfang groß schreiben.
z.B. "Neuen Code-Schnippsel erstellen"

Und was sicherlich auch ganz nett wäre, ist, wenn die alle Eingabefelder zumindest gleich Breit wären.
Am besten wäre es, wenn sich die Breite so anpasst, das immer der komplette Platz genutzt wird.
Zumindest bei mir im Konqueror mit KHTML sowie WebKit passt das so nicht. :)

Und ich bin dafür, das der Löschen-Knopf bleibt, aber Standardmäßig deaktiviert ist.
Bei manchem Zeug weiß ich/man einfach, dass es nicht lange gebraucht wird.

Mario
Nichts zu tun ist viel besser,
als mit viel Mühe nichts zu schaffen. - Laotse

dotzball
Beiträge: 76
Registriert: 23.06.2007 13:20:59

Re: Re:

Beitrag von dotzball » 22.02.2011 09:58:07

feltel hat geschrieben:
4) Die Syntaxauswahl sollte natürlich alphabetisch sein. Die Standardauswahl ``Text'' sollte ``kein Highlighting'' oder ``ohne'' heißen.
Das Sortieren steht auf der Todo.
Die Sortierung wäre echt klasse. Heute Morgen habe ich das erste Mal NoPaste verwendet und mich in der Auswahl nicht zurecht gefunden. "Shell" habe ich nicht gefunden, deshalb habe ich es bei "Text" belassen. Später habe ich in einem anderen NoPaste "Bash" entdeckt konnte mein NoPaste aber nicht mehr ändern.

Lange Rede, kurzer Sinn: Bitte die Auswahl sortieren.

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 22120
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Re:

Beitrag von KBDCALLS » 22.02.2011 11:46:34

dotzball hat geschrieben:
feltel hat geschrieben:
Später habe ich in einem anderen NoPaste "Bash" entdeckt konnte mein NoPaste aber nicht mehr ändern.

Lange Rede, kurzer Sinn: Bitte die Auswahl sortieren.
Temporär ändern geht zwar, dauerhaft können das nur die Mods, war mal so frei und habs geändert. Allerdings ist die Unsortierte Liste alles andere als optimal.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: neues NoPaste, direkt ins Forum integriert

Beitrag von rendegast » 22.02.2011 11:57:16

Sinnvolle Sortierung beim nopaste-Syntax wäre gut,
viewtopic.php?f=14&t=123560
Der lustige Abschnitt aus dem Seitenquelltext, soll ins nopaste?:

Code: Alles auswählen

	<dl>
		<dt><label for="snippet_highlight">Syntaxhervorhebung:</label></dt>
		<dd><select name="snippet_highlight" id="snippet_highlight"><option value="whois">whois</option><option value="vb">Visual Basic</option><option value="cpp-qt">C++ (QT)</option><option value="freebasic">FreeBasic</option><option value="haskell">haskell</option><option value="c_mac">C (Mac)</option><option value="ruby">Ruby</option><option value="caddcl">CAD DCL</option><option value="cil">cil</option><option value="tcl">TCL</option><option value="io">Io</option><option value="typoscript">typoscript</option><option value="intercal">intercal</option><option value="asp">ASP</option><option value="properties">properties</option><option value="d">D</option><option value="lotusformulas">lotusformulas</option><option value="python">Python</option><option value="asm">x86 Assembler</option><option value="winbatch">Winbatch</option><option value="latex">LaTeX</option><option value="qbasic">QBasic/QuickBASIC</option><option value="ocaml-brief">OCaml</option><option value="pixelbender">pixelbender</option><option value="cadlisp">CAD Lisp</option><option value="oracle11">oracle11</option><option value="fortran">Fortran</option><option value="mpasm">Microchip Assembler</option><option value="xml">XML</option><option value="per">per</option><option value="csharp">C#</option><option value="perl">Perl</option><option value="vhdl">VHDL</option><option value="autoit">AutoIt</option><option value="m68k">m68k</option><option value="diff">Diff</option><option value="teraterm">teraterm</option><option value="genero">genero</option><option value="java5">Java(TM) 2 Platform Standard Edition 5.0</option><option value="applescript">AppleScript</option><option value="blitzbasic">BlitzBasic</option><option value="robots">robots.txt</option><option value="nsis">NSIS</option><option value="vim">vim</option><option selected="selected" value="text">Text</option><option value="cobol">cobol</option><option value="css">CSS</option><option value="gnuplot">gnuplot</option><option value="mirc">mIRC Scripting</option><option value="basic4gl">basic4gl</option><option value="gml">GML</option><option value="objc">Objective C</option><option value="div">DIV</option><option value="mysql">MySQL</option><option value="matlab">Matlab M</option><option value="dcs">dcs</option><option value="oobas">OpenOffice.org Basic</option><option value="visualprolog">visualprolog</option><option value="scala">scala</option><option value="verilog">verilog</option><option value="php">PHP</option><option value="cfdg">CFDG</option><option value="actionscript3">actionscript3</option><option value="lua">Lua</option><option value="bibtex">bibtex</option><option value="glsl">glsl</option><option value="prolog">prolog</option><option value="xpp">X++</option><option value="inno">Inno</option><option value="make">make</option><option value="locobasic">locobasic</option><option value="ada">Ada</option><option value="gettext">gettext</option><option value="kixtart">kixtart</option><option value="html4strict">HTML</option><option value="groovy">Groovy</option><option value="povray">povray</option><option value="plsql">PL/SQL</option><option value="lisp">Lisp</option><option value="erlang">erlang</option><option value="sdlbasic">sdlBasic</option><option value="bnf">BNF</option><option value="lsl2">lsl2</option><option value="mxml">mxml</option><option value="visualfoxpro">Visual Fox Pro</option><option value="oberon2">oberon2</option><option value="sql">SQL</option><option value="ini">INI</option><option value="pascal">Pascal</option><option value="thinbasic">thinBasic</option><option value="fo">fo</option><option value="lscript">lscript</option><option value="apache">Apache</option><option value="lotusscript">lotusscript</option><option value="eiffel">Eiffel</option><option value="actionscript">ActionScript</option><option value="lolcode">lolcode</option><option value="java">Java</option><option value="email">email</option><option value="boo">boo</option><option value="bash">Bash</option><option value="idl">Uno Idl</option><option value="avisynth">avisynth</option><option value="dot">dot</option><option value="php-brief">PHP (brief)</option><option value="modula3">modula3</option><option value="scheme">Scheme</option><option value="tsql">T-SQL</option><option value="javascript">Javascript</option><option value="whitespace">whitespace</option><option value="abap">abap</option><option value="ocaml">OCaml</option><option value="rails">Rails</option><option value="pic16">pic16</option><option value="scilab">scilab</option><option value="xorg_conf">xorg_conf</option><option value="rebol">rebol</option><option value="dos">DOS</option><option value="c">C</option><option value="powershell">powershell</option><option value="apt_sources">apt_sources</option><option value="hq9plus">hq9plus</option><option value="klonec">klonec</option><option value="smarty">Smarty</option><option value="oracle8">Oracle 8 SQL</option><option value="cpp">C++</option><option value="smalltalk">Smalltalk</option><option value="progress">progress</option><option value="delphi">Delphi</option><option value="sas">SAS</option><option value="klonecpp">klonecpp</option><option value="bf">bf</option><option value="cmake">cmake</option><option value="providex">providex</option><option value="reg">Microsoft Registry</option><option value="vbnet">vb.net</option><option value="z80">ZiLOG Z80 Assembler</option><option value="cfm">ColdFusion</option></select></dd>
	</dl>
(okay, paßt aber auch da nicht richtig http://nopaste.debianforum.de/35335)

Warum nicht der Lesbarkeit und Bearbeitung wegen mehrere Zeilen?

Code: Alles auswählen

sed 's@.option @\n\t\t\t<option @g' ...

...
     <option value="......">......</option>
     <option value="......">......</option>
...
derart http://nopaste.debianforum.de/35333
und das geht ja auch schon einfach sortiert: http://nopaste.debianforum.de/35334
und da die Standardsachen wie html/xml, bash/shell, c, (my)sql usw. nach oben gesetzt.
------------
Oh, es gibt sogar "xorg_conf".
Zuletzt geändert von rendegast am 23.02.2011 14:21:24, insgesamt 1-mal geändert.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

dotzball
Beiträge: 76
Registriert: 23.06.2007 13:20:59

Re: Re:

Beitrag von dotzball » 23.02.2011 09:10:42

KBDCALLS hat geschrieben:Temporär ändern geht zwar, dauerhaft können das nur die Mods, war mal so frei und habs geändert.
Danke!
rendegast hat geschrieben:Sinnvolle Sortierung beim nopaste-Syntax wäre gut,
viewtopic.php?f=14&t=123560
[...]
und das geht ja auch schon einfach sortiert: http://nopaste.debianforum.de/35334
und da die Standardsachen wie html/xml, bash/shell, c, (my)sql usw. nach oben gesetzt.
:THX:

underliner
Beiträge: 42
Registriert: 13.04.2009 08:17:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Verden - Nds.

Re: neues NoPaste, direkt ins Forum integriert

Beitrag von underliner » 02.07.2011 20:43:49

Hallo,

gib es eigentlich eine Möglichkeit 'NoPaste'- Einträge/Dateien zu editieren bzw. nachträglich auf löschbar zu setzen oder ganz zu löschen?

Gruss underliner
Google is my teacher !!!

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 22120
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: neues NoPaste, direkt ins Forum integriert

Beitrag von KBDCALLS » 02.07.2011 21:59:16

Nein , es sei denn man markiert das Paste gleich als löschbar. Dann wirds automatisch nach 1 Monat gelöscht. Ansosnten siehe hier http://debianforum.de/forum/viewtopic.p ... 46#p814546.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

underliner
Beiträge: 42
Registriert: 13.04.2009 08:17:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Verden - Nds.

Re: neues NoPaste, direkt ins Forum integriert

Beitrag von underliner » 02.07.2011 22:09:07

Schade, aber trotzdem danke für die schnelle Info.

Gruss underliner
Google is my teacher !!!

Antworten