Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Neues rund um debianforum.de
Antworten
Benutzeravatar
frox
Beiträge: 912
Registriert: 06.08.2004 16:29:44
Wohnort: Köln

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von frox » 26.04.2011 15:00:23

Ggf. 2 -3 Tage auf Reaktion warten und dann mit den bis dahin zuletzt geposteten Entwürfen ab feltels letztem Post einen Poll starten?
Gruß, Fred

Die Zeit salzt alle Wunden

spiralnebelverdreher
Beiträge: 1219
Registriert: 23.12.2005 22:29:03
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von spiralnebelverdreher » 26.04.2011 15:06:01

Gute Idee mit dem Poll ...

Wenn mir dann noch jemand verraten könnte, für welche Papiergröße(n) die pdf Datei erstellt werden soll. Beziehungsweise ob hochaufgelöste jpg Dateien benötigt werden ... dann kann ich die Arbeiten abschließen.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9815
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von feltel » 26.04.2011 17:41:39

unser Poster hatte eigentlich immer A0-Größe.

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 5952
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von Meillo » 26.04.2011 17:45:42

spiralnebelverdreher hat geschrieben:
Meillo hat geschrieben:
frox hat geschrieben: btw: Ist der ``Debian''-Schriftzug eigentlich gestaucht? Kommt mir so vor.
Ja, der Schriftabstand im Logo ist verkürzt im Vergleich zur normalen Schrift Popl Condensed. Wird auch so in irgendeiner debian Mailingliste berichtet. Bei einem so kurzen Wort wie "debian" kommt das optisch gut rüber und erzeugt ein kompaktes Erscheinungsbild. Bei mehr Worten leidet aber die Lesbarkeit.
Nein, ich meinte die Hoehe. Die Schrift scheint mir zu flach zu sein. Der i-Punkt sollte doch vermutlich gleich hoch wie breit sein ... er scheint mir aber breiter als hoch zu sein.
Use ed(1) once in a while!

spiralnebelverdreher
Beiträge: 1219
Registriert: 23.12.2005 22:29:03
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von spiralnebelverdreher » 26.04.2011 22:39:59

Meillo hat geschrieben: ... Die Schrift scheint mir zu flach zu sein. Der i-Punkt sollte doch vermutlich gleich hoch wie breit sein ... er scheint mir aber breiter als hoch zu sein.
Da hast du recht ... irgendwie habe ich das Logo mal nicht linear vergrößert oder verkleinert.
Hier zwei korrigierte Versionen als jpg Dateien zum schnellen Betrachten am Bildschirm:
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/wr-d ... _klein.jpg
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/wr-d ... _klein.jpg

und als pdf Dateien DIN A0 zum Herunterladen (je 2 MByte).
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/wr-d ... _ve_A0.pdf
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/wr-d ... _ve_A0.pdf

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3084
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von Blackbox » 27.04.2011 16:53:48

Gibt es die Debianschift eigentlich als Font (ttf oder so ?)
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.8.7 - Xfce 4.14
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.8.7 - Xfce 4.14
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.8.7 - Xfce 4.14
Rootserver: Centos 8.2.2004 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

spiralnebelverdreher
Beiträge: 1219
Registriert: 23.12.2005 22:29:03
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von spiralnebelverdreher » 27.04.2011 21:02:14

Blackbox hat geschrieben:Gibt es die Debianschift eigentlich als Font (ttf oder so ?)
Ja, die Poppl Laudatio Condensed gibt es als OpenType Font. Kostet aber. Zum Beispiel hier:
http://www.linotype.com/de/261401/lauda ... milie.html
Falls Du unbedingt ttf brauchst: mit fontforge otf in ttf umwandeln.

Weiter oben im Fred hatte ein User einen Hinweis auf einen ähnlichen Font mit freier Lizenz gegeben. Ich hatte die beiden anhand des Wortes "debian" verglichen .

spiralnebelverdreher
Beiträge: 1219
Registriert: 23.12.2005 22:29:03
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von spiralnebelverdreher » 28.04.2011 21:59:30

frox hat geschrieben:Ggf. 2 -3 Tage auf Reaktion warten und dann mit den bis dahin zuletzt geposteten Entwürfen ab feltels letztem Post einen Poll starten?
Ich hab mal geschaut wie das geht mit der Umfrage. In diesem Teil des Forums (Neuigkeiten rund um dfde) kann ich leider keine erstellen. Hier wäre aber eigentlich der richtige Platz. Könnte also bitte einer der Moderatoren die Umfrage starten?

Die Frage: Welcher der beiden Entwürfe für ein Poster (DIN A0) ist besser geeignet debianforum.de bei Messeständen (oder ähnlichen Gelegenheiten) zu repräsentieren?

Antwort 1: https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/wr-d ... _klein.jpg
Antwort 2: https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/wr-d ... _klein.jpg

Benutzeravatar
frox
Beiträge: 912
Registriert: 06.08.2004 16:29:44
Wohnort: Köln

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von frox » 02.05.2011 07:58:56

Wahrscheinlich untergegangen. Vielleicht einen Mod Deines Vertrauens per PN ansprechen?
Gruß, Fred

Die Zeit salzt alle Wunden

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 5952
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von Meillo » 02.05.2011 10:17:19

frox hat geschrieben:Wahrscheinlich untergegangen. Vielleicht einen Mod Deines Vertrauens per PN ansprechen?
In diesem Unterforum kann das nur feltel. Schreibe ihn doch an, falls noch nicht getan.
Use ed(1) once in a while!

Antworten