Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Neues rund um debianforum.de
Antworten
Henrikx

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von Henrikx » 11.04.2011 15:11:51

Wir sind nett. Kommunikativ. Kompetent.
Die meisten jedenfalls.....

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 5954
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von Meillo » 11.04.2011 16:40:48

i hat geschrieben: Nur würde ich aus
Die deutschsprachige
nette und kompetente
Community rund um
DEBIAN
das "nette und kompetente" raus nehmen.
Der Meinung bin ich nicht, aber ich wuerde es umdrehen:
Die nette und kompetente
deutschsprachige
Community rund um Debian
Use ed(1) once in a while!

Benutzeravatar
frox
Beiträge: 912
Registriert: 06.08.2004 16:29:44
Wohnort: Köln

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von frox » 11.04.2011 17:27:59

"Nett" ist die kleine Schwester von Scheisse...
Ich denke mal, "freundlich" klingt im Kontext zu "kompetent" weniger schwammig als dieses nichtsagende "nett"...
Gruß, Fred

Die Zeit salzt alle Wunden

lemak
Beiträge: 1213
Registriert: 09.11.2007 13:25:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von lemak » 11.04.2011 17:38:41

Meillo hat geschrieben:
i hat geschrieben: Nur würde ich aus
Die deutschsprachige
nette und kompetente
Community rund um
DEBIAN
das "nette und kompetente" raus nehmen.
Der Meinung bin ich nicht, aber ich wuerde es umdrehen:
Es soll ja eine selbst Beschreibung/Vorstellung sein, somit gehört das wohl auch mit rein... Und vllt ist ja gerade das der Unterschied sich hier anzumelden und mitzumachen.
Das "Willkommen im Forum" ist wohl schon ein Alleinstellungsmerkmal ;-) Denn den Rest haben die anderen ja auch (zum Teil).
So what.

Deine Änderung liest sich irgendwie auch besser.
frox hat geschrieben:
"Nett" ist die kleine Schwester von Scheisse...
Ich denke mal, "freundlich" klingt im Kontext zu "kompetent" weniger schwammig als dieses nichtsagende "nett"...
Kenne das auch so. Wenn man etwas "ganz nett" findet, ist es eigentlich nicht zufrieden stellend. "ganz nett" eben.

MfG i

spiralnebelverdreher
Beiträge: 1220
Registriert: 23.12.2005 22:29:03
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von spiralnebelverdreher » 11.04.2011 21:54:34

frox hat geschrieben:
"Nett" ist die kleine Schwester von Scheisse...
Ich denke mal, "freundlich" klingt im Kontext zu "kompetent" weniger schwammig als dieses nichtsagende "nett"...
Ich stimme dir zu, dass "nett" nicht ganz das richtige Wort ist.
Ich hab noch eine weiteren Entwurf erstellt: https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/wr-d ... r_5_10.jpg der auch noch einige weitere gewünschte kleine Änderungen enthält.

Benutzeravatar
frox
Beiträge: 912
Registriert: 06.08.2004 16:29:44
Wohnort: Köln

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von frox » 12.04.2011 06:35:00

Gefällt mir wirklich gut. Springt direkt ins Auge.

Die ergänzenden Texte könnte man ja als Rückseite für einen Flyer verwenden.
Oder ins Design eingepasst als zweites Poster nebendran. Wobei "nebendran" jetzt nicht unbedingt direkt daneben heißen soll, ein bischen Luft dazwischen tut dem Auge gut.
Wenn man dann auf dem zweiten Poster die Zahlen weglässt, und nur auf dem ersten aktualisiert, wird es auch nicht ganz so teuer.
Gruß, Fred

Die Zeit salzt alle Wunden

Benutzeravatar
GregorS
Beiträge: 1091
Registriert: 05.06.2008 09:36:37
Wohnort: Freiburg

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von GregorS » 12.04.2011 22:25:58

spiralnebelverdreher hat geschrieben:https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/wr-d ... r_5_10.jpg
Hallo!

Der Entwurf gefällt mir sehr. Da ist alles gut zu erkennen, wenn man nicht direkt davor steht und es macht Laune, sich das, worum es geht, näher anzugucken.

Einzige kleine Kritikpunkte: „Freundlich“ würde ich komplett streichen. Nicht, weil ich’s hier scheiße fände, sondern weil das IMO im „kompetent“ schon enthalten ist. Es gibt zwar supernette Deppen, aber die sind zumindest hier eher selten.
Auch streichen würde ich das „kollektive“ und „gegenseitige“, denn die sind IMO überflüssig. Zum Schluss würde ich den verbleibenden Rest des unteren Blocks etwas näher (aber nicht ganz dran) an das Codefeld und den URI rücken. Dann steht das nicht so alleine rum. Außerdem ist dann in quasi jeder interessanten Ecke etwas positives gesagt. Mich würd’s überzeugen.

Angenehme Restwoche

Gregor
Ohne Computer hätte ich andere Probleme. Außerdem versichere ich, dass ich mindestens so alt bin wie 'oldstable'.

Benutzeravatar
bensmac
Beiträge: 373
Registriert: 18.09.2004 23:00:21

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von bensmac » 14.04.2011 21:01:15

Schriftart schon entschieden?

Kam heute in sid rein:

Debianttf-prociono -- A font similar to the one used for the Debian logo

lemak
Beiträge: 1213
Registriert: 09.11.2007 13:25:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von lemak » 15.04.2011 00:03:32

Um spiralnebelverdreher noch ein wenig mehr kirre zu machen ;-) Hätte ich da noch eine Idee, auch wenn das Poster imo schon voll ist. Könnte man noch "Online seit YYYY" o.ä. einbauen.
BTW: Wie lange gibt es das df.de eigentlich schon?

MfG i

123456
Beiträge: 6126
Registriert: 08.03.2003 14:07:24

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von 123456 » 15.04.2011 08:11:57

i hat geschrieben:BTW: Wie lange gibt es das df.de eigentlich schon?
schäm dich. schau einfach wann feltel sich angemeldet hat. Tipp: es gibt auch die 'Odyssey im Weltraum' mit der Nummer im Titel.

ps:
wollt ihr wirklich so ein 80s Design? duck & weg.

Benutzeravatar
Saxman
Beiträge: 4180
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von Saxman » 15.04.2011 08:19:22

123456 hat geschrieben:
i hat geschrieben:BTW: Wie lange gibt es das df.de eigentlich schon?
schäm dich. schau einfach wann feltel sich angemeldet hat..
Das Forum ist älter. Siehe hier.

/Edit

Schade im übrigen dass fragenfrager nicht mehr an seiner Version weiter zu arbeiten scheint. Hier steht nirgendwo dass es nicht auch 2 Poster geben darf. Eines mit etwas mehr Text wie bei fragenfrager und eines als eyecatcher wie das von spiralnebelverdreher.
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

123456
Beiträge: 6126
Registriert: 08.03.2003 14:07:24

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von 123456 » 15.04.2011 08:47:26

Saxman hat geschrieben:Das Forum ist älter.
älter als 2001? das würden die Ausserirdischen mit dem scharzen Stein doch nicht erlauben. ;)
Schade im übrigen dass fragenfrager nicht mehr an seiner Version weiter zu arbeiten scheint. Hier steht nirgendwo dass es nicht auch 2 Poster geben darf. Eines mit etwas mehr Text wie bei fragenfrager und eines als eyecatcher wie das von spiralnebelverdreher.
sehe ich auch so. bei spiralnebelverdreher sind die Infos klarer und besser strukturiert - aber man müsste das 'designen'.

spiralnebelverdreher
Beiträge: 1220
Registriert: 23.12.2005 22:29:03
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von spiralnebelverdreher » 15.04.2011 08:58:19

Saxman hat geschrieben: Schade im übrigen dass fragenfrager nicht mehr an seiner Version weiter zu arbeiten scheint. Hier steht nirgendwo dass es nicht auch 2 Poster geben darf. Eines mit etwas mehr Text wie bei fragenfrager und eines als eyecatcher wie das von spiralnebelverdreher.
Das finde ich auch schade, weil es ja je nach örtlichen Gegebenheiten und Besucherstrom vielleicht Bedarf für beide Ansätze gibt.

@bensmac: Die prociono Schrift werd ich mir am Wochenende mal ansehen, danke für den Tipp!

lemak
Beiträge: 1213
Registriert: 09.11.2007 13:25:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von lemak » 15.04.2011 17:33:58

123456 hat geschrieben:
i hat geschrieben:BTW: Wie lange gibt es das df.de eigentlich schon?
schäm dich.
Wieso, weil mir da die Zitronen fehlte?

Schönes WE
i
Zuletzt geändert von lemak am 15.04.2011 19:56:05, insgesamt 2-mal geändert.

spiralnebelverdreher
Beiträge: 1220
Registriert: 23.12.2005 22:29:03
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Postergestalter für neues Forumsposter gesucht

Beitrag von spiralnebelverdreher » 15.04.2011 19:33:18

i hat geschrieben:
123456 hat geschrieben:
i hat geschrieben:BTW: Wie lange gibt es das df.de eigentlich schon?
schäm dich.
Das mit dem Gründungsdatum würde mich natürlich auch interessieren wenn es denn gewünscht ist, das aufzunehmen.

Ich hab mal die beiden Schriften Popl Condensed (aus dem Debian Logo) und die Prociono verglichen. Das Ergebnis sieht ihr hier:
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/wr-d ... gleich.pdf

Wie ist denn die Meinung dazu? Verwenden??

Meine persönliche Meinung ist, dass ich die Popl Condensed in sich stimmiger und zeitloser ist; die Prociono ist da manchmal auf halbem Wege stehen geblieben (Vergleiche bspw. "b" mit "n") und wirkt wie noch nicht so ausgereift. Wenn die Mehrheit es wünscht würde ich sie aber trotzdem einbauen.

Antworten