Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Neues rund um debianforum.de
edirch
Beiträge: 35
Registriert: 12.04.2005 21:42:26
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von edirch » 23.02.2013 21:05:21

Schade,jetzt funktioniert es nicht mehr :-( Damit scheint ja die Fehlerursache gefunden. Wäre super, wenn Du das hinbekommst, feitel!

Benutzeravatar
Natureshadow
Beiträge: 2157
Registriert: 11.08.2007 22:45:28
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von Natureshadow » 24.02.2013 12:38:00

edirch hat geschrieben:Schade,jetzt funktioniert es nicht mehr :-( Damit scheint ja die Fehlerursache gefunden. Wäre super, wenn Du das hinbekommst, feitel!
Hmm. Ich frage mich, was er hinkriegen sollte. Es ist ein Problem mit einem App, das er nicht betreut auf einem Gerät, das er nicht betreut mit einem Betriebssystem, das er nicht betreut.

Du hast drei Möglichkeiten:
  • Frage bei Apple, wie man das CA-Zertifikat installiert
  • Frage bei CAcert, wie man das CA-Zertifikat installiert (oops, CAcert bin ich ja ... also: https://wiki.cacert.org/Technology/Tech ... ystems/iOS)
  • Benutze zumindest ein freies Betriebssystem auf deinem Tablet, das die ganze Sache einfacher macht
Auf jeden Fall sehe ich hier nicht den richtigen Supportkanal dafür; ggf. sieht feltel das anders :).

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9590
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von feltel » 24.02.2013 13:55:21

Ich bin schon an der Sache dran: http://support.tapatalk.com/threads/for ... ble.17169/

Kann ja nicht die Lösung sein auf SSL zu verzichten, zumal es in der normalen App ja auch geht, egal welche Mobilplattform man verwendet.

Benutzeravatar
Natureshadow
Beiträge: 2157
Registriert: 11.08.2007 22:45:28
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: AW: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von Natureshadow » 24.02.2013 14:23:47

Ich vermute, dass die normale App einfach auf die Prüfung des Zertifikats verzichtet.

Dass keine Verbindung aufgebaut wird, wenn das Zertifikat nicht von einer vertrauenswürdigen CA signiert wurde, ist doch völlig korrektes Verhalten? Der Bug ist also, dass das normale APP keinen Fehler meldet.

Der User muss das CAcert-Root installieren.

edirch
Beiträge: 35
Registriert: 12.04.2005 21:42:26
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von edirch » 24.02.2013 14:30:25

Nun, ich denke, dass feltel als Admin im Gegensatz zu mir ein paar mehr Möglichkeiten der Fehleranalyse hat (z.B. Logfiles). Deshalb bleibt mir in einem ersten Schritt nur, mich bei einem Problem an ihn zu wenden. Wenn ich zur Problembehebung beitragen kann, dann tue ich das natürlich gern. Und ich bin feltel auch sehr dankbar, dass er sich diesem Thema so pragmatisch angenommen hat.

Da debianforum.del ein CACert-Zertifikat verwendet, habe ich danach ein bisschen im Web rumgesucht und bin auf folgende Seite [1] gestoßen, wonach es ab iOS >= 5.1 wohl grundsätzliche Probleme mit der Installation des Root-Zertifikats gibt. Ich habe es auf meinem Gerät ausprobiert und auch bei mir wird das Stammzertifikat nicht als vertrauenswürdiges Zertifikat importiert. Aber hier hören meine Zertifikats-Kenntnisse auf.

Was mich noch brennend interessieren würde: Welche freien Betriebssysteme sind denn für Tablets verfügbar? Android würde ich nicht dazu zählen. Bei Ubuntu muss sich meines Erachtens erst noch zeigen, wie frei dieses System tatsächlich ist. Tizen ist eine spannende Entwicklung, aber für meine Einsatzzwecke noch nicht nutzbar. Deshalb kann ich mich heute nur für ein proprietäres Tablet entscheiden.Aber diese Diskussion ist vielleicht besser in einem eigenen Thread aufgehoben :-)

[1] http://comments.gmane.org/gmane.comp.se ... eral/17050

Benutzeravatar
Natureshadow
Beiträge: 2157
Registriert: 11.08.2007 22:45:28
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: AW: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von Natureshadow » 24.02.2013 14:37:34

Welche Systeme frei sind, ist denke ich ein anderes Thema.

Ich weiß nicht, ob du Links anklicken kannst. Falls das geht, kannst du ja mal meinen oben anklicken.

-nik

edirch
Beiträge: 35
Registriert: 12.04.2005 21:42:26
Kontaktdaten:

Re: AW: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von edirch » 24.02.2013 15:07:50

Natureshadow hat geschrieben: Ich weiß nicht, ob du Links anklicken kannst. Falls das geht, kannst du ja mal meinen oben anklicken.
Also ich versuche mal freundlich zu bleiben und obigen Kommentar nicht zu ernst zu nehmen. Vielleicht habe ich mich auch einfach zu undeutlich ausgedrückt. Ich habe ein neues Profil wie von Natureshadow beschrieben angelegt und auf das iPad transferiert, doch hier wird es mir als nicht vertrauenswürdig angezeigt. Deshalb hatte ich im Netz weitere rumgesucht und bin auf den Hinweis gestoßen, dass es im Zusammenhang mit CACert und iOS >= 5.1 Probleme gab/gibt.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9590
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von feltel » 24.02.2013 15:17:36

Den Tipp mit dem iPhone Config Utility hast Du also schon erfolglos probiert? Schade, denn sonst hätte ich gesagt lad Dir mal das File http://feltel.de/tmp/cacert.mobileconfig runter und teste mal. Hab das ganze mal eben zusammengeklöppelt.

edirch
Beiträge: 35
Registriert: 12.04.2005 21:42:26
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von edirch » 24.02.2013 15:22:34

Ich habe jetzt gerade auch mal Deine Zertifikats-Datei auf dem iPad installiert, doch auch hier meldet Tapatalk immer wieder den gleichen Fehler :cry:

Benutzeravatar
Natureshadow
Beiträge: 2157
Registriert: 11.08.2007 22:45:28
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: AW: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von Natureshadow » 24.02.2013 15:30:40

Und wenn du DF.de im Browser aufrufst?

edirch
Beiträge: 35
Registriert: 12.04.2005 21:42:26
Kontaktdaten:

Re: AW: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von edirch » 24.02.2013 16:00:57

Natureshadow hat geschrieben:Und wenn du DF.de im Browser aufrufst?
Also ich bekomme sowohl bei cacert.org als auch bei df.de eine Zertifikatswarnung.

Benutzeravatar
Natureshadow
Beiträge: 2157
Registriert: 11.08.2007 22:45:28
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: AW: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von Natureshadow » 24.02.2013 16:58:24

Also ist es immer noch ein generelles iOS-Problem.

edirch
Beiträge: 35
Registriert: 12.04.2005 21:42:26
Kontaktdaten:

Re: AW: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von edirch » 24.02.2013 17:40:57

Natureshadow hat geschrieben:Also ist es immer noch ein generelles iOS-Problem.
Hmm, wenn ich das alles richtig verstehe, scheiden sich daran ja die Geister, denn in dem von mir weiter oben genannten Link wird auch von möglichen strukturellen Problemen im Aufbau des CACert-Zertifikats gesprochen. Doch da endet mein Wissen. Zudem ist diese Diskussion schon recht alt und ich weiß nicht, ob zwischenzeitlich vielleicht Änderungen CACert-Zertifikat vorgenommen wurden.

Benutzeravatar
Natureshadow
Beiträge: 2157
Registriert: 11.08.2007 22:45:28
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: AW: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von Natureshadow » 24.02.2013 17:58:15

Ja, es gibt da Probleme. Die hindern dich aber nicht daran, das Zertifikat zu installieren.

Ich schlage vor, die Diskussion hier zu beenden, da es kein Tapatalk-Problem ist.

Du kannst gerne an support@cacert.org schreiben ;).

Grüße,
Nik

CAcert Support Engineer
CAcert Infrastructure Admin for E-mail
CAcert Co-Auditor ;)

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9590
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Tapatalk-Unterstützung eingerichtet

Beitrag von feltel » 10.04.2013 19:24:33

Leider noch keine Neuigkeiten bezüglich des CACert.org/Tapatalk-Problems. Ich hab in deren Forum nochmal nachgehakt.

Antworten