Löschung nicht-aktiver User

Neues rund um debianforum.de
Benutzeravatar
abi
Beiträge: 2201
Registriert: 20.12.2001 19:42:56
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von abi » 26.10.2003 18:31:29

chimaera hat geschrieben:
stregabella hat geschrieben:Bevor man hier Fragen postet, soll man doch immer erst alles andere darüber lesen. So kann es vorkommen, daß man monatelang keine Fragen hat, man ist aber doch trotzdem Teilnehmer. Gruss stregabella. :?:
na dann, sei höfflich und stell dich vor. macht einen beitrag. du gehts ja auch nicht zu den anonymen alkoholikern oder einer anderen selbsthilfegruppe deiner wahl, setzt dich in die ecke und hörst nur zu. wäre auch unhöflich, ja geradezu voyeuristisch :wink:
ich fühl mich hier .. beobachtet 8O 8O 8O

Benutzeravatar
pdreker
Beiträge: 8297
Registriert: 29.07.2002 21:53:30
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von pdreker » 27.10.2003 03:26:45

Leute....

Aktiviert bedeutet, dass man auf die Mail reagiert hat, die man nach der Anmeldung bekommt, dem Link darin gefolgt ist, und damit seinen Account aktiviert...

Zwangsposts... soweit kommt's noch ;-)

Patrick
Definitely not a bot...
Jabber: pdreker@debianforum.de

Benutzeravatar
blackm
Moderator und Co-Admin
Beiträge: 5918
Registriert: 02.06.2002 15:03:17
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Beitrag von blackm » 27.10.2003 07:22:13

Nicht aktive User heisst auch, das sie sich nicht einloggen.

Ueber das Thema wollte ich gestern eigentlich noch im Chat reden, haben wir nicht mehr ganz geschaft - aber werden wir ja nochmal wiederholen :-)

Schoenen Tag noch, Martin
Schöne Grüße

Martin

Neu im Forum? --> https://wiki.debianforum.de/debianforum ... tensregeln
Log- und Konfigurationsdatein? --> pastebin.php
Forum unterstützen? --> https://wiki.debianforum.de/debianforum.de/Spenden

floschi
Beiträge: 791
Registriert: 17.09.2002 14:36:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von floschi » 27.10.2003 22:02:26

pdreker hat geschrieben:Aktiviert bedeutet, dass man auf die Mail reagiert hat, die man nach der Anmeldung bekommt, dem Link darin gefolgt ist, und damit seinen Account aktiviert...
Ich will hier nur eine kleine Erfahrung beisteuern, was wie wo wann mit inaktiven Usern geschieht, ist mir ehrlich gesagt egal ;)

Beim phpBB sind User auch dann als inaktiv bzw. nicht freigeschaltet gekennzeichnet, wenn sie gerade ihre E-Mail im Profil geändert haben. D.h. es könnten euch per dummen Zufall einige User rein rutschen, die eigentlich dabei sind, aber gerade ihren Account reaktivieren müssen ;)

Benutzeravatar
darkstar
Beiträge: 7
Registriert: 28.11.2003 12:35:25
Wohnort: Köln (stable)

Beitrag von darkstar » 28.11.2003 23:57:07

selbsterhaltungs Posting :D

mvo
Beiträge: 10
Registriert: 02.09.2003 01:59:41

Beitrag von mvo » 20.02.2004 01:47:16

Zwangsposting.

Benutzeravatar
stregabella
Beiträge: 17
Registriert: 02.09.2003 19:00:16
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von stregabella » 20.05.2004 21:34:44

Ciao,
Habe eine Frage:
Wann werden nun wirklich User gelöscht? :?: :?
Gruss
stregabella.
Grüsse aus Köln

Benutzeravatar
Bert
Beiträge: 3749
Registriert: 16.07.2002 14:06:52
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bert » 21.05.2004 13:34:34

Soweit ich weiß bisher nur auf ausdrücklichen Wunsch des Users.
Programmer: A biological machine designed to convert caffeine into code.
xmpp:bert@debianforum.de

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9738
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von feltel » 21.05.2004 19:40:15

Momentan lösche ich nur die Accounts, die zwar registriert wurden aber nach 150 Tagen noch immer nicht aktiviert (durch den Aufruf der Aktivierungs-URL in der Willkommens-eMail) wurden. Ich denke der Zeitraum ist groß genug um nicht versehentlich erstgemeinte Registrierungen zu löschen. Weitere Userlöschungen nehme ich neben den Löschungen auf Wunsch des Users nicht vor.

Benutzeravatar
Flowyerg
Beiträge: 239
Registriert: 23.02.2004 18:42:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Flowyerg » 14.07.2004 17:27:07

Tja feltel.
Normalerweise würde ich dir Zustimmen, keine User zu löschen, die dies nicht wollen oder sich nicht aktivieren.
Aber nachdem ich heute feststellen musste das 2038 User noch keinen einzigen Beitrag von sich gegeben hatten (und viele dieser Anmeldungen 2-3 Jahre zurückliegen... Wäre es nicht doch adäquat ein paar davon zu löschen. Ich bin mir sicher mehr als die Hälfte der Leute wissen nicht einmal mehr, dass die hier nen Account haben.
Meine Meinung :-)
I am root. If you see me laughing, you better have a backup...

-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.12
GED d++ s-:- a-- C++ UL P L+++ E W+ N o K- w--
O- M-- V- PS+ PE Y PGP t+ 5 X+ R+ !tv b+ DI+ D+
G+ e h- r-- y+
------END GEEK CODE BLOCK------

Benutzeravatar
eagle
Beiträge: 2282
Registriert: 05.11.2002 11:20:53
Wohnort: Berlin

Beitrag von eagle » 14.07.2004 17:57:06

Naja es soll ja auch Leute geben die nur "mit lesen". Bevor man einen User löscht sollte er aber auf jeden Fall vorher per Mail gefragt werden.

eagle
"I love deadlines. I love the whooshing sound they make as they fly by." -- Douglas Adams

Benutzeravatar
MacGyver031
Beiträge: 628
Registriert: 18.08.2003 11:24:49
Wohnort: Wiedlisbach, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von MacGyver031 » 14.07.2004 18:00:20

Hallo,
Ich denke, dass der Board eh von allen angesehen, nur von registrierten Usern beantwortet werden kann, sollte man nicht soo bloed tun und wirklich die registrierte, nicht aktivierte Accounts loeschen.

Wie Flowyerg, sollte man Accounts loeschen die mehr als 2Jahre angemeldet, aber noch nie gepostet haben. Ich denke nicht dass diese je wieder Posten werden, da die Wahrscheinlichkeit zu gering ist dass der User noch kenntnis vom Account hat.
Sincerely your
MacGyver

SysInfo:
Intel Centrino 1.3GHz, 1GB, ATI M9, 1400x1050.
2.6.23, xorg-x11 7.2 Fluxbox 1.0.0 and many more.

Benutzeravatar
Flowyerg
Beiträge: 239
Registriert: 23.02.2004 18:42:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Flowyerg » 14.07.2004 19:28:47

eagle hat geschrieben:Naja es soll ja auch Leute geben die nur "mit lesen". Bevor man einen User löscht sollte er aber auf jeden Fall vorher per Mail gefragt werden.

eagle
Davon ging ich eigentlich auch aus... Also einfach so löschen kommt sowieso nicht in Frage, aber wie es bei vielen Foren oder Boards der Fall ist wird dann vom System eine Nachricht verschickt, wenn man sich nicht in einer gegebenen Zeit einloggen oder seinen Account anderweitig nutzen würde, dann würde dieser Account gelöscht werden.
Macht meiner Meinung nach bei allen Usern Sinn, die länger als ein Halbes Jahr (evtl auch mehr) inaktiv (d.h. kein Login oder keinerlei Aktivität) waren. Weil irgendwann vergisst man selbst, dass man hier angemeldet ist :-)

Wer auf eine Email reagiert und seinen Account wieder nutzt (es kann viele Gründe haben, warum dies nicht geschehen ist) dann bleibt der Account halt bestehen, anderenfalls sollte er bedenkenlos gelöscht werden können, schont am Ende auch dei Datenbank :-)

my2cents
Flowyerg
I am root. If you see me laughing, you better have a backup...

-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.12
GED d++ s-:- a-- C++ UL P L+++ E W+ N o K- w--
O- M-- V- PS+ PE Y PGP t+ 5 X+ R+ !tv b+ DI+ D+
G+ e h- r-- y+
------END GEEK CODE BLOCK------

mowses
Beiträge: 106
Registriert: 09.05.2003 15:33:01

Beitrag von mowses » 16.11.2004 22:48:43

Ehe es mir hier auch an den Kragen geht werde ich hier auch mal was schreiben. Sinn oder Unsinn sollen dann andere entscheiden. ;-)

Ich finde es eigentlich auch schade, dass Accounts gelöscht werden und verstehe nicht wirklich den Sinn dahinter. Macht es die DB so wesentlich kleiner? Gibt es Performance Vorteile? Andereseits ist es durchaus verständlich User die teilweise JAhre nicht aktiv waren zu löschen.

Ich lese ab und an sehr gerne hier und wenn ich Probleme habe schaue ich definitiv hier vorbei. Das werde ich in Zukunft wohl auch öfters machen. Also auf ein baldiges Wiedersehen.

sowatt
Beiträge: 117
Registriert: 14.03.2003 15:22:56
Wohnort: Hamburg

Beitrag von sowatt » 17.11.2004 05:06:42

Moin,
also ich betrachte mich schon als extrem aktiven User, denn ich schaue
jeden Tag ins Board. Mit dem Posten hab ich das nicht so sehr, sind ja auch meistens
alle Fragen schon beantwortet.
Das ich nun drübernachdenken soll ob ich hier irgendeinen Quatsch poste damit
mein Account nicht gelöscht wird, ist wohl nicht so der Hit.

Das ist ja auf der Arbeit : Bloß nicht zu spät kommen.... :wink:

MfG
sowatt

Antworten