Löschung nicht-aktiver User

Neues rund um debianforum.de
internetto

Beitrag von internetto » 28.10.2007 23:32:40

Huhu :roll:

Geier0815
Beiträge: 361
Registriert: 07.04.2005 16:51:01

Beitrag von Geier0815 » 29.10.2007 00:57:20

Schreib doch mal eine PN an feltel, dann klappt's auch mit dem Löschen...
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

internetto

Beitrag von internetto » 31.10.2007 22:13:39

Das habe ich bereits ein paar Tage vor meinem letztem Post. Und wie ich das sehe, ist die auch schon gelesen worden. GIbt es hier denn vielleicht noch einen zweiten Admin, der sich Mal meiner Sache annehmen könnte oder hat "feltel" auch eine E-Mailadresse?

internetto

Beitrag von internetto » 02.11.2007 17:07:41

So langsam reicht es aber wirklich Mal: Ich warte mittlerweile schon über eine Woche. Gibt es hier keinen zweiten Admin bzw. warum ließt feltel augenscheinlich meine Nachricht (sie liegt im Gesendet-Ordner und nicht im Postausgang) und rührt keinen Finger :(

Benutzeravatar
utkin
Beiträge: 1157
Registriert: 23.08.2005 22:42:22
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Erfurt

Beitrag von utkin » 02.11.2007 23:39:31

internetto hat geschrieben:So langsam reicht es aber wirklich Mal: Ich warte mittlerweile schon über eine Woche.
Verstehe die Aufregung hier nicht. Wo liegt denn das Problem, ob du nun eine Woche früher oder später gelöscht wirst? Und wenn feltel bisher noch nicht dazu gekommen ist, wird das schon seine Gründe haben.


Gruß, utkin
Debian GNU/Linux SID

gms
Beiträge: 7798
Registriert: 26.11.2004 20:08:38
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Beitrag von gms » 02.11.2007 23:56:54

internetto hat geschrieben:warum ließt feltel augenscheinlich meine Nachricht (sie liegt im Gesendet-Ordner und nicht im Postausgang) und rührt keinen Finge
das heißt doch nicht, daß er die Nachricht gelesen hat!
ein anderer Ton wäre auch wünschenswert!
wenn du es so eilig hast, trage doch einfach eine falsche E-Mail Adresse in dein Profil ein, dann müßte dein Account auch dekativiert werden.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9735
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von feltel » 03.11.2007 16:04:10

Der Account dieses äußerst netten Zeitgenossen ist gelöscht. Und ja, ich hab die Nachricht gelesen, bin jedoch aus Gründen, auf die ich hier nicht näher eingehen will, dazu gekommen, den Account zu löschen.


Benutzeravatar
C_A
Beiträge: 1082
Registriert: 22.04.2004 14:51:01
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Beitrag von C_A » 02.12.2007 14:55:22

Es ist zwar etwas offtopic da es sich nicht um user handelt aber im Gallery Kommentar System hat sich auch einiges an Spam angesammelt.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9735
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von feltel » 02.12.2007 15:07:01

crazyed hat geschrieben:Es wäre schön einen "Sticky Thread" für Meldungen offensichtlicher "Fake Accounts" anzulegen. Ich poste schon mal den ersten Spambenutzer:
Danke für die Hinweise. Hab die Accounts gelöscht.

Benutzeravatar
skorpion
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2006 10:38:25
Wohnort: Bergheim/Erft

Re: Löschung nicht-aktiver User

Beitrag von skorpion » 27.05.2009 17:51:38

Hallo zusammen!
Löschung nicht-aktiver User...oh backe, da muss ich ja mal langsam was tun.
Ich hab mich erst dieses Jahr angemeldet, besuche Euer Super-Forum schon ewig und 3 Jahre. Bin seit Woody Debian-Fan und bis jetzt bin ich auch immer nur mit lesen hinkommen, hab hier immer ne Lösung gefunden. :D
Da ich, trotz meiner Dauerinaktivität, meinen Account nicht verlieren möchte, was kann man da machen? Hilft da nur posten oder reicht es angemeldet im Forum zu sein?

Macht weiter so! Ihr seid einfach Klasse!!! :hail:

Ciao Marco

BastiKiller27
Beiträge: 30
Registriert: 27.02.2005 22:32:43

Re: Löschung nicht-aktiver User

Beitrag von BastiKiller27 » 04.09.2009 06:26:22

Und ich bin doch so Schreibfaul :) lese jedoch sehr viel hier Mich bitte nicht löschen!

ups erst 15 Beiträge in 4 Jahren ich glaub Ich sollte euch mit mehr postings beglücken
gruß Basti

Liffi
Beiträge: 2289
Registriert: 02.10.2004 01:33:05

Re: Löschung nicht-aktiver User

Beitrag von Liffi » 04.09.2009 08:49:08

skorpion hat geschrieben: Da ich, trotz meiner Dauerinaktivität, meinen Account nicht verlieren möchte, was kann man da machen? Hilft da nur posten oder reicht es angemeldet im Forum zu sein?
_Einmal_ posten reicht, auch wenn keine Löschaktion ansteht soweit ich weiß.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9735
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Löschung nicht-aktiver User

Beitrag von feltel » 04.09.2009 08:50:46

ack

merkurvenus
Beiträge: 10
Registriert: 15.03.2009 20:39:36

Re: Löschung nicht-aktiver User

Beitrag von merkurvenus » 25.09.2009 23:51:21

Hallo feltel,

ist ein "inaktiver User" jemand, der noch nie einen Beitrag verfasst hat, oder bezieht sich das auch auf User, die zwar schon einmal gepostet haben, den letzten Beitrag aber sagen wir vor 8 Monaten verfasst haben?

Mein letzter Beitrag liegt jetzt nahezu ein halbes Jahr zurück. Falle ich damit in die Lölschkategorie?

Mit freundlichen Grüßen Dirk

Antworten