Stromausfall im Rechenzentrum

Neues rund um debianforum.de
Antworten
Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9737
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Stromausfall im Rechenzentrum

Beitrag von feltel » 21.02.2006 16:11:58

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt war das Forum mit allem drum und drann seit 14:10h nicht erreichbar. Grund für den Ausfall war laut Hetzner ein Ausfall der USV-Anlage in dem Rechenzentrum in dem unser Rootie steht.
hetzner-status.de hat geschrieben: * 21.02.2006 - 14:10 Uhr Stromausfall RZ6

RZ6 hat eben einen Ausfall der USV, weshalb sämtliche Server neu gestartet wurden. Wir sind dabei den Vorfall zu untersuchen. Falls Ihr Server im Moment nicht zu erreichen ist senden Sie bitte eine Mail an rz6@hetzner.de. Bitte nicht anrufen da die Telefonleitungen überlastet sind.
Unser Server war betroffen und war deshalb bis gerade eben nicht erreichbar. Ich fege auf dem Server gerade noch ein paar Trümmer zusammen (naja, u.a. hats ein paar Indexes in den Datenbanken zerhauen), aber ansonsten sollte jetzt alles wieder laufen.

Benutzeravatar
meandtheshell
Beiträge: 4054
Registriert: 14.01.2005 17:51:30

Beitrag von meandtheshell » 21.02.2006 18:02:32

hm - das ist schon seltsam ... (vielleicht hatte der Hamster im Laufrad dessen Welle einen Dynamo antreibt einen Herzinfakt)

Ist das erste mal das ich höre das in einem RZ kein Strom für die produktiven Komponenten da ist.

Bin gespannt ob da ein detaillierter Bericht folgt oder nur - "wir haben den Fehler gefunden und behoben"

markus

Antworten