apache2 startet nicht:Address already in use

Debian macht sich hervorragend als Web- und Mailserver. Schau auch in den " Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
michaa7
Beiträge: 2797
Registriert: 12.12.2004 00:46:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

apache2 startet nicht:Address already in use

Beitrag von michaa7 » 26.12.2016 16:37:38

Debian/sid; tagesaktuell

Ich verwende *gelegentlich* den apachen nur zum lokalen testen von für andere erstellte webseiten. Nun sieht es so aus als wäre port 80 schon durch einen dienst besetzt. Mit htop kann ich jedoch keine laufenden webserver finden. Wie finde ich heraus was port 80 belegt?

(Sorry für das verkrüppelte zitat, aber ich weiß nicht wie ich most zum zeilenumbruch veranlasse oder wie sonst ich das alles in die zwischenablage bekommen)

e HTTP Server
md/system/apache2.service; enabled; vendor preset: enabled)
it-code) since Mon 2016-12-26 15:50:27 CET; 39min ago
/sbin/apachectl start (code=exited, status=1/FAILURE)

hectl[901]: AH00558: apache2: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.0.$
hectl[901]: (98)Address already in use: AH00072: make_sock: could not bind to address 192.168.xxx.xxx:80
gruß

michaa7

-------------------------------
Menschen ändern gelegentlich ihre Ansichten, aber nur selten ihre Motive. (Oskar Negt)
Forumsumfrage: Welche debianartige Distribution / SubDistri nutzt du?
Und wenn ihr textet das Abstimmen im Formular nicht vergessen ...

mludwig
Beiträge: 448
Registriert: 30.01.2005 19:35:04
Kontaktdaten:

Re: apache2 startet nicht:Address already in use

Beitrag von mludwig » 26.12.2016 17:17:47

Code: Alles auswählen

netstat -tlpn
zeigt alle Programme an, die auf TCP-Anfragen warten, mit Port und IP, soweit zutreffend.

michaa7
Beiträge: 2797
Registriert: 12.12.2004 00:46:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: apache2 startet nicht:Address already in use

Beitrag von michaa7 » 26.12.2016 17:45:58

tcp6 0 0 :::80 :::* LISTEN 1/init
init ???

Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass ich den webserver ***manuel*** mit "systemctl restart apache2" ganz normal starten kann und dann alles funktioniert wie es soll. Es scheint hier eher ein autostart problem zwischen init und systemd zu geben, wenn ich die ausgabe von "netstat -tlpn" richtig deute. Auch die IP ":::" ist mir rätselhaft, es müsste laut config 192.168.xxx.xxx:80 lauten.

Da es manuel ja läuft betrachte ich das problem als ein kosmetisches, aber wenn mir jemand auf die sprünge helfen kann wäre ich dennoch dankbar.
gruß

michaa7

-------------------------------
Menschen ändern gelegentlich ihre Ansichten, aber nur selten ihre Motive. (Oskar Negt)
Forumsumfrage: Welche debianartige Distribution / SubDistri nutzt du?
Und wenn ihr textet das Abstimmen im Formular nicht vergessen ...

Benutzeravatar
sbruder
Beiträge: 304
Registriert: 24.06.2016 13:54:36
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Wallmersbach

Re: apache2 startet nicht:Address already in use

Beitrag von sbruder » 26.12.2016 18:23:01

michaa7 hat geschrieben:Auch die IP ":::" ist mir rätselhaft, es müsste laut config 192.168.xxx.xxx:80 lauten.
Nein, das ist schon richtig, die IP-Adresse ist :: (IPv6-looopback) und das letzte : ist der Trenner für den Port. Richtig müsste es eigentlich [::]:80 heißen.

michaa7
Beiträge: 2797
Registriert: 12.12.2004 00:46:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: apache2 startet nicht:Address already in use

Beitrag von michaa7 » 26.12.2016 19:32:27

die ip richtet sich nach was weiß ich, nach einem reboot und manuellem start ist sie jetzt:
# netstat -tlpn
Aktive Internetverbindungen (Nur Server)
Proto Recv-Q Send-Q Local Address Foreign Address State PID/Program name
tcp 0 0 192.168.xxx.xxx:80 0.0.0.0:* LISTEN 7438/apache2
gruß

michaa7

-------------------------------
Menschen ändern gelegentlich ihre Ansichten, aber nur selten ihre Motive. (Oskar Negt)
Forumsumfrage: Welche debianartige Distribution / SubDistri nutzt du?
Und wenn ihr textet das Abstimmen im Formular nicht vergessen ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste