apache - domain/subfolder anstatt subdomain

Debian macht sich hervorragend als Web- und Mailserver. Schau auch in den " Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
Nygma
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2018 12:48:52

apache - domain/subfolder anstatt subdomain

Beitrag von Nygma » 18.04.2018 14:47:41

hallo ihr lieben,

ich brauche dringend eure hilfe, denn suchmaschinen und trial & error bringen mich vor allem auch unter sicherheitsaspekten gerade einfach nicht mehr weiter...

momentan habe ich einen leeren webroot mit zwei ordnern und den dazugehörigen vhosts - domain.de und blog.domain.de

da blog.domain.de leider wirklich hässlich ausschaut hätte ich nun gerne, daß mein blog unter domain.de/blog erreichbar ist.

ordner struktur ändern, symlinken, mod_rewrite, mod_proxy?
wie würde man das problem lösen wenn man ahnung von der materie hätte?
ich bin gerade völlig überfragt und möchte es vermeiden aus planlosigkeit versehentlich neue sicherheitlücken einzubauen :?

herzlichen dank im voraus

uname
Beiträge: 9461
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: apache - domain/subfolder anstatt subdomain

Beitrag von uname » 18.04.2018 15:38:05

Die eigentliche Frage ist, warum sieht blog.domain.de "wirklich hässlich" aus? Werden vielleicht notwendige Dateien wie CSS nicht geladen?

Benutzeravatar
Nygma
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2018 12:48:52

Re: apache - domain/subfolder anstatt subdomain

Beitrag von Nygma » 18.04.2018 16:30:52

die domain ist lange und besteht aus mehreren wörtern mit bindestrich. daraus eine subdomain zu machen verpasst dem user einfach nur augenkrebs ;)

ich möchte statt dessen eine subdirectory benutzen. was meinst du wie ich das problem angehen sollte :?:

Benutzeravatar
Nygma
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2018 12:48:52

Re: apache - domain/subfolder anstatt subdomain

Beitrag von Nygma » 21.04.2018 13:07:59

ich frage mich gerade warum sich keiner traut zu antworten? ich möchte doch im grunde nur zuerst mal wissen wie man das problem sicher löst? der lösungsansatz gegen augenkrebs und für gutes SEO ist gesucht ;)

LG

Benutzeravatar
Nygma
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2018 12:48:52

Re: apache - domain/subfolder anstatt subdomain

Beitrag von Nygma » 23.04.2018 20:12:43

es geht nur um apache2.

angenommen ich verschiebe den subdomain ordner in den ordner der domain
und passe dementsprechend die vhost .config an...

gibt es sicherheitsrelevanten dinge die ich beachten muss wenn in jedem verzeichnis ein CMS ist?

gibt es rechte & einstellungen die es dann ungewollt vom domain vhost in den unterverzeichnis subdomain vhost übernommen werden könnten oder sonstige fettnäpfchen?


LG

Benutzeravatar
weshalb
Beiträge: 861
Registriert: 16.05.2012 14:19:49

Re: apache - domain/subfolder anstatt subdomain

Beitrag von weshalb » 23.04.2018 22:23:02

Nygma hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.04.2018 20:12:43
es geht nur um apache2.

angenommen ich verschiebe den subdomain ordner in den ordner der domain
und passe dementsprechend die vhost .config an...

gibt es sicherheitsrelevanten dinge die ich beachten muss wenn in jedem verzeichnis ein CMS ist?

gibt es rechte & einstellungen die es dann ungewollt vom domain vhost in den unterverzeichnis subdomain vhost übernommen werden könnten oder sonstige fettnäpfchen?


LG
Das kommt wohl ganz alleine darauf an, mit welchen Sicherheitseinstellungen und Rechten bereits installiert wurde und wie die Software aufgebaut ist.

Antworten