[GELÖST] SOGo-Admin anlegen

Debian macht sich hervorragend als Web- und Mailserver. Schau auch in den " Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
BrotherJ
Beiträge: 184
Registriert: 15.11.2018 07:56:18

[GELÖST] SOGo-Admin anlegen

Beitrag von BrotherJ » 10.01.2021 11:02:38

Hallo,

ich versuche gerade SoGo zu installieren (Debian Buster, MariaDB, Apache2). Die Weboberfläche erscheint soweit. Ich finde nur keine Anleitung, wie der Admin unter SOGo konfiguriert wird. Mittlerweile habe ich den Verdacht, dass das über LDAP geschieht (https://wiki.debianforum.de/SOGo_Instal ... Sieve#LDAP). In dieser Anleitung wird das auch wieder etwas holprig geschildert mit einem Zusatztool JXplorer - die passenden Konsolenbefehle fände ich besser. Andererseits finde ich einen Haufen Anleitungen zur SoGO-Bedienung. Nur zuerst müsste ich einen Admin zur Verwaltung anlegen können, nur da stehe ich komplett auf dem Schlauch. Oder geht das über die MySQL-DB?

Beste Grüße

BrotherJ
Zuletzt geändert von BrotherJ am 10.01.2021 18:44:10, insgesamt 1-mal geändert.
Happiness is NOT a description IT'S A way of life!

Benutzeravatar
novalix
Beiträge: 1818
Registriert: 05.10.2005 12:32:57
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: elberfeld

Re: SOGo-Admin anlegen

Beitrag von novalix » 10.01.2021 13:50:30

Hi,

meine Erfahrung mit SOGo beschränkt sich auf jeweils vorhandene Mailsysteme mit eigenem Datenbankschema. Die Verbindung mit dem SOGo-Schema habe ich dann jeweils über eine View hergestellt.
Die Administration der Userkonten, Domains, Aliase, etc. führe ich dementsprechend nicht über SOGo aus (weiß auch gar nicht, ob das geht), sondern über die Datenbank bzw. andere Administrations-Frontends.
Das Wem, Wieviel, Wann, Wozu und Wie zu bestimmen ist aber nicht jedermannns Sache und ist nicht leicht.
Darum ist das Richtige selten, lobenswert und schön.

BrotherJ
Beiträge: 184
Registriert: 15.11.2018 07:56:18

Re: SOGo-Admin anlegen

Beitrag von BrotherJ » 10.01.2021 14:53:27

novalix hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.01.2021 13:50:30
Die Administration der Userkonten, Domains, Aliase, etc. führe ich dementsprechend nicht über SOGo aus (weiß auch gar nicht, ob das geht), sondern über die Datenbank bzw. andere Administrations-Frontends.
Du meinst Postfixadmin etc.? Okay, dann muss ich mich da noch tiefer hinein versetzen - ich habe alles über Postfixadmin am Laufen.

Besten Dank

BrotherJ
Happiness is NOT a description IT'S A way of life!

BrotherJ
Beiträge: 184
Registriert: 15.11.2018 07:56:18

Re: SOGo-Admin anlegen

Beitrag von BrotherJ » 10.01.2021 18:43:52

Ich habe inzwischen hier eine Lösung gefunden:
https://sogo.nu/files/docs/SOGoInstalla ... -using-SQL
Anschliessend habe ich folgendes Script

Code: Alles auswählen

defaults write sogod SOGoTimeZone "Europe/Berlin"
defaults write sogod SOGoMailDomain "example"
defaults write sogod SOGoLanguage German
defaults write sogod SOGoAppointmentSendEMailNotifications YES
defaults write sogod SOGoFoldersSendEMailNotifications YES
defaults write sogod SOGoACLsSendEMailNotifications YES
defaults write sogod SOGoCalendarDefaultRoles '("PublicViewer","ConfidentialDAndTViewer")'


defaults write sogod SOGoUserSources '\''({type = sql;id = directory;viewURL = mysql://postfix:password@localhost:3306/postfix/postfix_view;canAuthenticate = YES;isAddressBook = YES;displayName = "Global Address Book";MailFieldNames = (aliases, ad_aliases, senderacl);userPasswordAlgorithm = ssha256;})'\'

defaults write sogod SOGoMailingMechanism smtp
defaults write sogod SOGoSMTPServer smtp.example.com
defaults write sogod SOGoIMAPServer imap.example.com
defaults write sogod SOGoMemcachedHost 127.0.0.1
defaults write sogod SOGoEnableEMailAlarms YES
defaults write sogod OCSFolderInfoURL "mysql://postfix:password@localhost:3306/postfix/postfix_folder_info"
defaults write sogod SOGoProfileURL "mysql://postfix:password@localhost:3306/postfix/postfix_user_profile"
defaults write sogod OCSEMailAlarmsFolderURL "mysql://postfix:password@localhost:3306/postfix/postfix_alarms_folder"
defaults write sogod OCSSessionsFolderURL "mysql://postfix:password@localhost:3306/postfix/postfix_sessions_folder"
mit

Code: Alles auswählen

su - -s /bin/bash sogo
./sogo.script
ausgeführt.
Das jetzt bestehende Problem habe ich hier (viewtopic.php?f=8&t=179951) gepostet.
Happiness is NOT a description IT'S A way of life!

Antworten