LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Probleme mit Samba, NFS, FTP und Co.
Antworten
dile
Beiträge: 20
Registriert: 22.08.2004 12:35:15

LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von dile » 05.08.2019 15:55:15

Hallo,

ich habe eine Partition auf einer Festplatte mit cryptsetup verschlüsselt und würde jetzt für diese Partition einen SSD Cache einrichten. Der Grund für den SSD Cache ist nicht die Performance sondern ich möchte das die Festplatte nicht ständig aufwacht um immer wieder die gleiche Daten zu lesen. (Festplatte schonen und Strom sparen.)

Kann ich mit LVM oder einer anderen Anwendung einen SSD Cache für eine bestehende Partition mit bestehenden Daten anlegen? Wichtig wäre mir das ich die Partition jederzeit wieder ohne den Cache mounten kann und die bereits vorhandenen Daten direkt übernommen werden.

In den Anleitungen die ich gesehen habe, werden die bisherigen Daten immer gelöscht

Vielen Dank Gruß Dile

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 1055
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von bluestar » 05.08.2019 16:05:29

dile hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2019 15:55:15
ich möchte das die Festplatte nicht ständig aufwacht um immer wieder die gleiche Daten zu lesen. (Festplatte schonen und Strom sparen.)
Du wirst keine großartigen Kostenersparnisse haben, viel mehr wird sich deine Festplatte durch den Sleepmodus deutlich schneller verabschieden, mal davon abgesehen benötigt die SSD ja auch wieder Strom.

dile
Beiträge: 20
Registriert: 22.08.2004 12:35:15

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von dile » 05.08.2019 16:44:41

Also die SSD ist sowieso da bzw. soll demnächst durch eine größere ersetzt werden. Auf die Daten der Festplatte wird recht selten zugegriffen und ich möchte das gelegentliche Aufwachen der Festplatte noch minimieren. Der Rechner ist ein Home Server der durchgehend läuft und den Hauptgrund für das Abschalten der Festplatte hab ich ganz vergessen. Die Lautstärke. (Wobei auch die Kostenersparnis bei einem Rechner der durchgehend läuft nicht ganz zu vernachlässigen ist.)

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 1055
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von bluestar » 05.08.2019 21:04:08

Wenn du dein LVM komplett auf ZFS umbaust, dann kannst du ein cache Device zu deinem Pool einfach hinzufügen.

dile
Beiträge: 20
Registriert: 22.08.2004 12:35:15

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von dile » 05.08.2019 22:03:20

Ich habe noch gar kein LVM und leider auch noch fast keine Ahnung davon. :-(

Ich entschlüssel die Partition mit cryptsetup und hänge Sie danach mit ext4 ein.
Und jetzt hätte ich gerne dazu einen SSD Cache. Am liebsten so das ich die bisherige Partition mit den Daten so lassen kann.

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 1055
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von bluestar » 05.08.2019 22:11:58

dile hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2019 22:03:20
Ich habe noch gar kein LVM und leider auch noch fast keine Ahnung davon. :-(
Im Titel deines Threads steht, dass du nen LVM Cache suchst. :facepalm:
dile hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2019 22:03:20
Ich entschlüssel die Partition mit cryptsetup und hänge Sie danach mit ext4 ein.
Aha.
dile hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2019 22:03:20
Und jetzt hätte ich gerne dazu einen SSD Cache. Am liebsten so das ich die bisherige Partition mit den Daten so lassen kann.
Dann programmier dir doch deine Wunschlösung.

dile
Beiträge: 20
Registriert: 22.08.2004 12:35:15

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von dile » 05.08.2019 22:33:45

Ich möchte ein LVM Cache einrichten und frage mich ob ich dort auch eine Partition die mit ext4 formatiert ist, direkt einbinden kann und die Daten die auf dieser Partition aktuell schon liegen übernommen werden können. Oder geht das mit LVM nicht und ich müsste neu formatieren ?

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 1055
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von bluestar » 05.08.2019 22:40:51

dile hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2019 22:33:45
Oder geht das mit LVM nicht und ich müsste neu formatieren ?
Du musst deine Daten komplett auslagern, dann ein LVM mit Cache aufbauen und deine Daten zurückspielen.

Anleitung: https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/LV ... einrichten

Ich würde direkt ZFS-0.8.x mit Cache und nativer Verschlüsselung nutzen.

wanne
Moderator
Beiträge: 5931
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von wanne » 05.08.2019 23:24:47

Du willst keinen LVM-Cache verwenden. Es funktioniert leider einfach nicht.
In allem meisten Stellen sorgt es leider dafür, dass es langsamer und nicht schneller läuft.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Benutzeravatar
bluestar
Beiträge: 1055
Registriert: 26.10.2004 11:16:34
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von bluestar » 05.08.2019 23:34:38

Er will ja auch HDDs schlafen lassen... :roll:

MSfree
Beiträge: 4511
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von MSfree » 06.08.2019 07:46:07

bluestar hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2019 23:34:38
Er will ja auch HDDs schlafen lassen... :roll:

Code: Alles auswählen

echo "1" > /proc/sys/vm/laptop_mode
dürfte für den Zweck deutlich effektiver sein als so eine "Cache"-SSD.

reox
Beiträge: 1681
Registriert: 06.06.2006 22:09:47
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: LVM Cache für Festplatte mit bestehenden Daten

Beitrag von reox » 06.08.2019 13:27:04

wanne hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2019 23:24:47
Du willst keinen LVM-Cache verwenden. Es funktioniert leider einfach nicht.
In allem meisten Stellen sorgt es leider dafür, dass es langsamer und nicht schneller läuft.
Ja, ich hab das mal getestet und es hat genau nix gebracht. Auch wenn man Dateien sehr oft gelesen hat.
Es mag aber wohl Szenarien geben wo es funktioniert.

Antworten