Software-RAID auf andere Hardware umziehen

Probleme mit Samba, NFS, FTP und Co.
Antworten
mrserious
Beiträge: 194
Registriert: 22.06.2013 12:12:03

Software-RAID auf andere Hardware umziehen

Beitrag von mrserious » 02.12.2019 21:17:05

Hallo,

ich möchte in einem PC ein Debian mit RAID1 (md) aufsetzen. Also / und eine Datenpartition, diese dann jeweils auf eine 2. Festplatte spiegeln.
(Würde ich im Installer alles direkt passend einrichten).
Anschließend möchte ich die Festplatten in einen entfernten Rechner einbauen und diese fortan dann dort nutzen.

Mir geht's nicht drum, ob der Kernel die andere Hardware korrekt erkennt usw.
Möchte nur wissen: Klappt das so? Einfach Festplatten tauschen, im BIOS die Bootreihenfolge anpassen und fertig?
Oder ist sonst noch was zu beachten?

wanne
Moderator
Beiträge: 6118
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: Software-RAID auf andere Hardware umziehen

Beitrag von wanne » 03.12.2019 13:00:47

Klappt das so? Einfach Festplatten tauschen, im BIOS die Bootreihenfolge anpassen und fertig?
Oder ist sonst noch was zu beachten?
Seit ein Jahr sollte das eigentlich kein Problem mehr sein.
Einige NVIDIA-Hardwarespezifische-Configs machen noch ärger. Die sind aber bei ner default Installation nicht da.
Nächstes Problem sind manche EFIs. – Entweder im BIOS-Modus installieren oder beim Installer sagen, dass du die "removable" Variante haben willst.
Falls es trotzdem schief geht, hier wird dir geholfen: https://wiki.debian.org/GrubEFIReinstall
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Antworten