Samba4 und Netzlauferke

Probleme mit Samba, NFS, FTP und Co.
Antworten
Benutzeravatar
snyborg
Beiträge: 255
Registriert: 08.08.2007 22:07:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: 127.0.0.1

Samba4 und Netzlauferke

Beitrag von snyborg » 30.08.2015 13:54:14

Hi,

ich habe unseren Sambaserver von der Version 3 auf 4 gebracht, weil ich Gruppenrichtlinien und eine Domäne haben möchte.

Das Problem an dem Ganzen: Ich kann nun in die Domain beitreten, aber auf div. Shares habe ich dann keinen Zugriff mehr...

Als Fehlermeldung erhalte ich (Access denied im Windows Explorer):

Code: Alles auswählen

[2015/08/30 13:09:28.811717,  1] ../source3/smbd/service.c:1130(close_cnum)
  194.88.184.30 (ipv4:194.88.184.30:1285) closed connection to sharename
andere Shares gehen komischerweise. Habe Dateiberechtigungen und smb.conf verglichen. Beides zeigt keinen Unterschied zwischen den Shares bzw. Dateiberechtigung.

Beispiel: (gdi Share geht, administration nicht :()

Code: Alles auswählen

[gdi]
        comment = GDI-Backup
        writable = yes
        valid users = hauser
        path = /var/gdi/
        force create mode = 0660
        force directory mode = 0770
[entwicklung]
        comment = Verzeichnis-Entwicklung
        writable = yes
        valid users = hauser, sdt\hauser, sdt.net\hauser, SDT\hauser, SDT.NET\hauser
        path = /var/daten/entwicklung
        force create mode = 0660
        force directory mode = 0770

Code: Alles auswählen

ls -l /var/gdi
drwxr-xrwx  5 firebird firebird 4096 Jan 15  2014 gdi

ls -l /var/daten/administration 
drwxrwxrwx 14 root smbusers 4096 Jan 30  2015 administration
Ownership habe ich beim Share administration testweise mal auf firebird geändert. Tut trotzdem nicht :(

Wo kann ich noch ansetzen?
Wenn deine Freunde Linux haben, wechsel zu Linux.
Wenn deine Freunde BSD haben, wechsel zu BSD.
Wenn deine Freunde Windows haben, wechsel deine Freunde.

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Samba4 und Netzlauferke

Beitrag von rendegast » 30.08.2015 17:20:28

valid users = hauser, sdt\hauser, sdt.net\hauser, SDT\hauser, SDT.NET\hauser
Sollten da nicht doppel-Backslash oder slash stehen?
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
snyborg
Beiträge: 255
Registriert: 08.08.2007 22:07:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Samba4 und Netzlauferke

Beitrag von snyborg » 30.08.2015 23:23:04

Danke für die Idee!

Aber leider tun alle möglichen Variationen nicht.

Habe jetzt mal mit getfacl & setfacl die Berechtigungen der beiden Verzeichnisse angeglichen.

Irgendwas mit den Berechtigungen muss es sein, denn sonst käme ich ja nicht auf den gdi-Share... und da ist nur hauser berechtigt (ohne Domain)

Hmmmm....
Wenn deine Freunde Linux haben, wechsel zu Linux.
Wenn deine Freunde BSD haben, wechsel zu BSD.
Wenn deine Freunde Windows haben, wechsel deine Freunde.

Antworten