Samba - Nur eigene Dateien löschen

Probleme mit Samba, NFS, FTP und Co.
Antworten
debiankoe
Beiträge: 36
Registriert: 21.10.2011 19:23:28

Samba - Nur eigene Dateien löschen

Beitrag von debiankoe » 23.03.2020 18:06:53

Guten Tag,

Wie lässt sich folgendes realisieren mit Samba:

- Benutzer Tom und Franz sollen Dateien und Verzeichnisse in [daten] erstellen können.
- Benutzer Tom und Franz sollen gegenseitig in deren Verzeichnisse neue Ordner und Daten erstellen können.

[daten] --> drwxrwsr-- | root | samba

Soweit relativ simpel.

Nun möchte ich aber das Tom nur seine eigenen Dateien & Ordner löschen kann. Wenn aber ein leerer Ordner (ohne Dateien) existiert soll auch Tom diesen Ordner löschen dürfen.

[daten] --> drwxrwsr-t | root | samba

Wenn ich aber für den Ordner ein sticky bit setze kann nachher Tom einen leeren Ordner nicht löschen wenn er nicht der Eigentümer ist. Im Prinzip möchte ich ein stiky bit für Dateien und nicht für Ordner. Das stiky bit hat aber bei Dateien aber eine komplett andere Funktion.

Lässt sich dies irgenwie umsetzen ?

Gruss debiankoe

PS : Gruppe -> samba[Tom,Franz]

Antworten