Debian 9 Startet nicht

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
TheGebieter
Beiträge: 5
Registriert: 14.02.2018 15:50:06

Debian 9 Startet nicht

Beitrag von TheGebieter » 14.02.2018 17:34:56

Hallo,

heute schreibe ich zu ersten mal in dieses Forum weil ich Hilfe bei einem Problem brauche.
Ich arbeite mich ins Thema Linuxserver ein und habe von einem Kollegen einen Server zu Verfügung gestellt bekommen.

Nach der Installation von Debian 9 auf dem Server bekomme ich diese Warnungen und frage mich wo das Problem ist.
[image]<img src="https://preview.ibb.co/bQD3kn/DSC_0047.jpg" alt="DSC_0047" border="0">[/image]
[image]<img src="https://preview.ibb.co/jNQVy7/DSC_0046.jpg" alt="DSC_0046" border="0">[/image]

Ich würde mich über rege Beteiligung sehr freuen :D :THX:

LG TheGebieter

ren22
Beiträge: 416
Registriert: 26.11.2006 09:05:14

Re: Debian 9 Startet nicht

Beitrag von ren22 » 14.02.2018 17:40:40

sagt doch nur aus das du die firmware für deine Grafikkarte nicht geladen hast bzw. diese nicht installiert sind ...

die Suche hier im Forum hätte dir sicher weitergeholfen und einen unnötigen Thread erspart:
viewtopic.php?t=122352

search.php?keywords=R100_cp.bin&sr=topics

TheGebieter
Beiträge: 5
Registriert: 14.02.2018 15:50:06

Re: Debian 9 Startet nicht

Beitrag von TheGebieter » 14.02.2018 17:45:25

Vielen lieben Dank für den Hinweis. :THX:

TheGebieter
Beiträge: 5
Registriert: 14.02.2018 15:50:06

Re: Debian 9 Startet nicht

Beitrag von TheGebieter » 15.02.2018 16:25:10

Ich habe mir das Thema angeschaut, hilft leider bei meinem Problem nicht weiter...
Wo bekomme ich die firmware her oder wie installiere ich die ohne das Debian startet?

Wie ich das jetzt verstanden habe, ist in meinem Fall die besagte Datei nicht im Netinstall von Debian 9 zum installieren vom USB-Stick enthalten.?

LG TheGebieter

NAB
Beiträge: 5502
Registriert: 06.03.2011 16:02:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Debian 9 Startet nicht

Beitrag von NAB » 15.02.2018 16:58:58

Richtig. Der Einwand von ren22 hilft dir nicht weiter. Dort startet der Rechner nämlich und es geht nur um das Beseitigen der Fehlermeldung.

Umgekehrt bedeutet das aber auch, dass diese Fehlermeldung keinen Hinweis darauf gibt, warum dein Server mitten im Booten hängenbleibt.

Hat der überhaupt eine Radeon-Grafik? Das wäre für "Server" etwas ungewöhnlich.

Und der Bildschirm bleibt genau so stehen? Da rührt sich nix mehr?

Was ist das denn für ein Mainboard? Vielleicht hat das eine bekannte Macke.
Never change a broken system. It could be worse afterwards.

"No computer system can be absolutely secure." Intel Document Number: 336983-001

TheGebieter
Beiträge: 5
Registriert: 14.02.2018 15:50:06

Re: Debian 9 Startet nicht

Beitrag von TheGebieter » 15.02.2018 17:28:01

Vom Server-Rack habe ich leider kein Datenblatt erhalten.
Ich weiß auch nicht, welche Graphikkarte eingebaut ist.
Der Bildschirm bleibt so, das einzige was noch auffällt, ist das der Bildschirm anfängt sich ständig neu zu verbinden.
Über das Mainboard kann ich überhaupt nichts sagen... :(

LG TheGebieter

Jana66
Beiträge: 3946
Registriert: 03.02.2016 12:41:11

Re: Debian 9 Startet nicht

Beitrag von Jana66 » 15.02.2018 17:52:06

Besorge dir Knoppix oder Kanotix. Beide sollen eine gute Hardwareerkennung haben. Boote diese als Live-Iso (von CD, DVD, USB-Stick).
https://www.kanotix.com
http://www.knopper.net/knoppix/
Booten diese? Von dort diagnostizieren, so zum Anfang Systeminformationen: https://wiki.ubuntuusers.de/Systeminfor ... ermitteln/
auch

Code: Alles auswählen

dmesg
CPU, Speicher und Grafik posten. Als Text, nicht als Foto!
Ansonsten google nach "Linux alte Hardware" und teste was anderes, spezielles. Beachte Speicherbedarf und 32/64-bit-CPU.

Da gab es noch eine fehlende CPU-Eigenschaft für alte Pentium-CPUs, die man eventuell hintricksen kann, fällt mir jetzt nicht ein, PAE vielleicht?
Zuletzt geändert von Jana66 am 15.02.2018 18:02:09, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn keiner was sagt, wird sich nichts ändern. Wenn alle nur reden ebenfalls nicht.

NAB
Beiträge: 5502
Registriert: 06.03.2011 16:02:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Debian 9 Startet nicht

Beitrag von NAB » 15.02.2018 18:01:43

Und wo Jana schon eine Ubuntu-Anleitung verlinkt, könntest du auch gleich mit Ubuntu booten ... und "Ubuntu ausprobieren" wählen, um es nicht zu installieren.
TheGebieter hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.02.2018 17:28:01
das einzige was noch auffällt, ist das der Bildschirm anfängt sich ständig neu zu verbinden.
Kann es sein, dass zwei Grafiken verbaut sind, eine onboard von Intel und eine Radeon als Steckkarte? Eventuell hast du den Monitor einfach an die falsche Grafik angeschlossen?
Never change a broken system. It could be worse afterwards.

"No computer system can be absolutely secure." Intel Document Number: 336983-001

TheGebieter
Beiträge: 5
Registriert: 14.02.2018 15:50:06

Re: Debian 9 Startet nicht

Beitrag von TheGebieter » 19.02.2018 20:21:43

:hail:
Die Live Version von Ubuntu hat funktioniert! :THX:
Ich habe den Server schon Neugestartet und Heruntergefahren und es scheint alles nach Plan zulaufen.
Warum Debian, Knoppix und co nicht funktioniert hat weiß ich nicht, bin erstmal erleichtert das ein Betriebssystem auf dem Server drauf ist!

Ich bedanke mich ganz herzlich bei NAB und Jana66. :hail: :THX:

LG TheGebieter

NAB
Beiträge: 5502
Registriert: 06.03.2011 16:02:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Debian 9 Startet nicht

Beitrag von NAB » 19.02.2018 20:46:13

Eigentlich war das Ubuntu nur zur Diagnose gedacht ... aber nun klingt es, als ob du es gleich installiert hast.
Falls du trotzdem noch wissen willst, woran es bei Debian hapert, wäre erst mal die Ausgabe von:
lspci
interessant.
Never change a broken system. It could be worse afterwards.

"No computer system can be absolutely secure." Intel Document Number: 336983-001

Antworten