DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
TomL
Beiträge: 4355
Registriert: 24.07.2014 10:56:59

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von TomL » 27.03.2019 14:17:28

paderdebian hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
27.03.2019 13:38:55
wenn ich nur noch mit systemd arbeite, muss ich dann immernoch Einträge in der Datei /etc/network/interfaces vornehmen ?
Nein.


Du solltst für die /etc/resolv.conf unbedingt auf diesen Hinweis achten:
paderdebian hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
27.03.2019 13:35:53

Code: Alles auswählen

# Third party programs must not access this file directly, but only through the
# symlink at /etc/resolv.conf. 
Die /etc/resolv.conf ist bei Dir gesymlinkt ... also auch nicht direkt änderbar. Darüber hinaus wird auch die Quellversion in /var/run nicht direkt editiert, das ist nämlich ein dynamisch generiertes File in einem tmpfs-Speicher.:

Code: Alles auswählen

ls -la  /etc/resolv.conf bringt :
[code]lrwxrwxrwx 1 root root 36 Mär 25 13:48 /etc/resolv.conf -> /var/run/systemd/resolve/resolv.conf
Wenn Du Änderungen vornehmen willst, findet das in /etc/systemd/resolved.conf statt.
vg, Thomas

paderdebian
Beiträge: 23
Registriert: 22.03.2019 08:41:36

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von paderdebian » 28.03.2019 07:48:53

Die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

 cat /etc/resolv.conf
bringt :

Code: Alles auswählen

nameserver 9.9.9.9
nameserver 9.9.9.10
nameserver 192.168.1.62
die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

netstat -tulpena | grep -i 53
bringt :

Code: Alles auswählen

tcp        0      0 192.168.1.62:53         0.0.0.0:*               LISTEN      119        15068      443/named           
tcp        0      0 127.0.0.1:53            0.0.0.0:*               LISTEN      119        15066      443/named           
tcp        0      0 127.0.0.53:53           0.0.0.0:*               LISTEN      102        14662      440/systemd-resolve 
tcp        0      0 127.0.0.1:953           0.0.0.0:*               LISTEN      119        15071      443/named           
udp        0      0 192.168.1.62:53         0.0.0.0:*                           119        15067      443/named           
udp        0      0 127.0.0.1:53            0.0.0.0:*                           119        15065      443/named           
udp        0      0 127.0.0.53:53           0.0.0.0:*                           102        14661      440/systemd-resolve 
Die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

host germlin5 
bringt :

Code: Alles auswählen

Host germlin5 not found: 3(NXDOMAIN)
Könnte es nicht doch IP6 Protokoll liegen ?
VG Hans

schwedenmann
Beiträge: 4375
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von schwedenmann » 28.03.2019 08:31:58

Hallo


was bringt den ein ping -c3 IPvongremlin5 ?

Ansonsten einfach die IP von gremlin5 in die /etc/hosts von 192.168.1.62 eintragen.

mfg
schwedenmann

mat6937
Beiträge: 1401
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von mat6937 » 28.03.2019 09:35:25

paderdebian hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
28.03.2019 07:48:53
Die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

 cat /etc/resolv.conf
bringt :

Code: Alles auswählen

nameserver 9.9.9.9
nameserver 9.9.9.10
nameserver 192.168.1.62
Kommentiere mal die Zeile mit den Fallback-DNS-Server, in der Datei "/etc/systemd/resolved.conf", so z. B.:

Code: Alles auswählen

#FallbackDNS=9.9.9.9 9.9.9.10
Danach:

Code: Alles auswählen

systemctl daemon-reload
shutdown -r now
paderdebian hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
28.03.2019 07:48:53
Die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

host germlin5 
bringt :

Code: Alles auswählen

Host germlin5 not found: 3(NXDOMAIN)
Wie ist die Ausgabe von:

Code: Alles auswählen

host -t A germlin5 192.168.1.62
?

EDIT:

Ergänze mal die [Network]-Section deiner *.network-Datei mit den Zeilen:

Code: Alles auswählen

DHCP=no
LinkLocalAddressing=no

paderdebian
Beiträge: 23
Registriert: 22.03.2019 08:41:36

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von paderdebian » 28.03.2019 13:36:45

der Inhalt der Datei /etc/resolv.conf lautet nun :# This file is managed by systemd-resolved(8). Do not edit.

Code: Alles auswählen

#
# This is a dynamic resolv.conf file for connecting local clients directly to
# all known DNS servers.
#
# Third party programs must not access this file directly, but only through the
# symlink at /etc/resolv.conf. To manage resolv.conf(5) in a different way,
# replace this symlink by a static file or a different symlink.
#
# See systemd-resolved.service(8) for details about the supported modes of
# operation for /etc/resolv.conf.

nameserver 9.9.9.9
nameserver 9.9.9.10
nameserver 192.168.1.62
aber der Befehl

Code: Alles auswählen

host germlin5
bringt

Code: Alles auswählen

Host germlin5 not found: 3(NXDOMAIN)

paderdebian
Beiträge: 23
Registriert: 22.03.2019 08:41:36

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von paderdebian » 28.03.2019 13:39:27

der Befehl

Code: Alles auswählen

host -t A germlin5 192.168.1.62

Code: Alles auswählen

Using domain server:
Name: 192.168.1.62
Address: 192.168.1.62#53
Aliases: 

Host germlin5 not found: 3(NXDOMAIN)

paderdebian
Beiträge: 23
Registriert: 22.03.2019 08:41:36

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von paderdebian » 28.03.2019 13:42:55

Der Eintrag in 40-enp1s0-statisch.network :
DHCP=no
LinkLocalAddressing=no

hatte leider keinen Effekt

vg Hans

mat6937
Beiträge: 1401
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von mat6937 » 28.03.2019 14:16:22

paderdebian hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
28.03.2019 13:39:27
der Befehl

Code: Alles auswählen

host -t A germlin5 192.168.1.62

Code: Alles auswählen

Using domain server:
Name: 192.168.1.62
Address: 192.168.1.62#53
Aliases: 

Host germlin5 not found: 3(NXDOMAIN)
Dein DNS-Server kann germlin5 gar nicht auflösen. Warum willst Du dann diesen DNS-Server dafür benutzen?

Wie ist jetzt die Ausgabe von:

Code: Alles auswählen

cat /etc/systemd/resolved.conf
?

paderdebian
Beiträge: 23
Registriert: 22.03.2019 08:41:36

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von paderdebian » 29.03.2019 07:10:38

ein Aufruf von host germlin5 bringt

Code: Alles auswählen

host germlin5
Host germlin5 not found: 3(NXDOMAIN)

paderdebian
Beiträge: 23
Registriert: 22.03.2019 08:41:36

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von paderdebian » 29.03.2019 07:19:35

Code: Alles auswählen

cat /etc/systemd/resolved.conf
#  This file is part of systemd.
#
#  systemd is free software; you can redistribute it and/or modify it
#  under the terms of the GNU Lesser General Public License as published by
#  the Free Software Foundation; either version 2.1 of the License, or
#  (at your option) any later version.
#
# Entries in this file show the compile time defaults.
# You can change settings by editing this file.
# Defaults can be restored by simply deleting this file.
#
# See resolved.conf(5) for details

[Resolve]
#DNS=
#FallbackDNS=8.8.8.8 8.8.4.4 2001:4860:4860::8888 2001:4860:4860::8844
#Domains=
#LLMNR=yes
#DNSSEC=no
#Cache=yes
#DNSStubListener=udp
FallbackDNS=9.9.9.9 9.9.9.10 192.168.1.62
LLMNR=no
DNSStubListener=yes
ich möchte germlin5 als lokalen Server im Intranet benutzen, interner Mailserver und Webserver. In Richtung ip-Adresse löst DNS ja auch auf.

Zone unter /etc/bind apopader.site.zone :

Code: Alles auswählen

$TTL 1w
@               IN SOA          germlin5.apopader.site. root.germlin5.apopader.site. (
                                2019250301      ; serial
                                2d              ; refresh
                                4h              ; retry
                                6w              ; expiry
                                1w )            ; minimum

                IN MX 10        germlin5.apopader.site.
                IN NS           germlin5.apopader.site.
germlin5        IN A            192.168.1.62
www             IN CNAME        germlin5
Zone unter /etc/bind 1.168.192.zone :

Code: Alles auswählen

$TTL 1W
@               IN SOA          germlin5.apopader.site. root.germlin5.apopader.site. (
                2019250301      ; serial (H. Loeseke)
                2D              ; refresh
                4H              ; retry
                6W              ; expiry
                1W )            ; minimum

                IN NS           germlin5.apopader.site.
62              IN PTR          germlin5.apopader.site.
/etc/bin/named.conf.local lautet :

Code: Alles auswählen

//
// Do any local configuration here
//

// Consider adding the 1918 zones here, if they are not used in your
// organization
#//include "/etc/bind/zones.rfc1918";

zone "apopader.site" in {
        type master;
        file "/etc/bind/apopader.site.zone";
};

zone "1.168.192.in-addr.arpa" in {
        type master;
        file "/etc/bind/1.168.192.zone";
};

paderdebian
Beiträge: 23
Registriert: 22.03.2019 08:41:36

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von paderdebian » 29.03.2019 08:09:41

cat /etc/hosts bringt

Code: Alles auswählen

127.0.0.1       localhost
127.0.1.1       germlin5.apopader.site  germlin5
192.168.1.62    germlin5.apopader.site  germlin5

# The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
::1     localhost ip6-localhost ip6-loopback
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters
ich versteh es nicht, der eigene Rechnername müsste doch dem System bekannt sein

mat6937
Beiträge: 1401
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von mat6937 » 29.03.2019 09:22:41

paderdebian hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.03.2019 07:19:35

Code: Alles auswählen

FallbackDNS=9.9.9.9 9.9.9.10 192.168.1.62
LLMNR=no
DNSStubListener=yes
ich habe doch geschrieben, dass Du die Zeile "FallbackDNS=9.9.9.9 9.9.9.10 192.168.1.62" kommentieren sollst:

Code: Alles auswählen

#FallbackDNS=9.9.9.9 9.9.9.10 192.168.1.62
Und warum hast Du deinen DNS-Server (192.168.1.62) als Fallback-DNS-Server eingetragen?
Wenn dieser dein DNS-Server nur durch diesen Eintrag benutzt werden kann bzw. in die "/etc/resolv.conf"-"Datei" eingetragen wird, ist etwas falsch in deiner Konfiguration.
paderdebian hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.03.2019 07:19:35
In Richtung ip-Adresse löst DNS ja auch auf.
Was genau meinst Du mit "In Richtung ip-Adresse löst DNS ja auch auf."?

mat6937
Beiträge: 1401
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von mat6937 » 29.03.2019 09:24:54

paderdebian hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.03.2019 08:09:41
ich versteh es nicht, der eigene Rechnername müsste doch dem System bekannt sein
Ja. Siehe die Ausgaben von:

Code: Alles auswählen

hostname
hostname -i

MSfree
Beiträge: 4553
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von MSfree » 29.03.2019 10:04:11

mat6937 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.03.2019 09:24:54
Ja. Siehe die Ausgaben von:...
und (der Vollständigkeit halber)

Code: Alles auswählen

cat /etc/hostname

paderdebian
Beiträge: 23
Registriert: 22.03.2019 08:41:36

Re: DNS Auflösung und statische IP-Adresse

Beitrag von paderdebian » 29.03.2019 10:14:48

cat hostname bringt :

Code: Alles auswählen

germlin5
aber host germlin5 bringt :

Code: Alles auswählen

Host germlin5 not found: 3(NXDOMAIN)

cat /etc/systemd/resolv.conf bringt :

Code: Alles auswählen

[Resolve]
#DNS=
#FallbackDNS=8.8.8.8 8.8.4.4 2001:4860:4860::8888 2001:4860:4860::8844
#Domains=
#LLMNR=yes
#DNSSEC=no
#Cache=yes
#DNSStubListener=udp
#FallbackDNS=9.9.9.9 9.9.9.10 192.168.1.62
LLMNR=no
DNSStubListener=yes

Antworten