(sysfs): thermal_zone Geräte aktivieren

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 255
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

(sysfs): thermal_zone Geräte aktivieren

Beitrag von Joe58 » 14.04.2019 18:59:18

Guten Abend,

ich habe Debian 9.8 heute neu, frisch installiert, um das Problem der falschen Temperatur, der falschen Governor/Regler und die falsche MHz Anzahl zu lösen, aber es hat nicht geklappt.

Es wird weiterhin, bei der Temperatur, 40°C und bei der Frequenz Regler: (null); Frequenz: 0 MHz angezeigt.

Ich habe lm-sensors installiert und sensors im Terminal gestartet, ich sehe folgendes:

Code: Alles auswählen

root@host:/home/me# sensors
coretemp-isa-0000
Adapter: ISA adapter
Core 0:       +35.0°C  (high = +80.0°C, crit = +100.0°C)
Core 1:       +39.0°C  (high = +80.0°C, crit = +100.0°C)

acpitz-virtual-0
Adapter: Virtual device
temp1:        +40.0°C  (crit = +75.0°C)

atk0110-acpi-0
Adapter: ACPI interface
Vcore Voltage:       +1.26 V  (min =  +0.85 V, max =  +1.60 V)
 +3.3 Voltage:       +3.30 V  (min =  +3.00 V, max =  +3.60 V)
 +5.0 Voltage:       +4.89 V  (min =  +4.50 V, max =  +5.50 V)
+12.0 Voltage:      +12.03 V  (min = +11.20 V, max = +13.20 V)
CPU FAN Speed:      1985 RPM  (min =    0 RPM, max = 1800 RPM)
CHASSIS FAN Speed:     0 RPM  (min =    0 RPM, max = 1800 RPM)
CHASSIS2 FAN Speed:  654 RPM  (min =    0 RPM, max = 1800 RPM)
CPU Temperature:     +30.0°C  (high = +90.0°C, crit = +125.0°C)
MB Temperature:      +23.0°C  (high = +45.0°C, crit = +90.0°C)

root@host:/home/me# 
Es ist also die CPU Temperatur da und im LXPanel wird 40°C von /sys/devices/virtual/thermal/thermal_zone0/temp, angezeigt, welche sich nie verändert, die der CPU aber schon.

Wie bekomme ich nun die richtige /sys Datei in das LXDE Applet eingetragen? Automatische Wahl habe ich ausgeschaltet und mal irgendwas hineingeschrieben. Das Applet zeigt nun NA an.

Bitte & Danke! :)

MfG,

Joe

PS: mit sensors -u habe ich mehr Infos gesehen: Kern0: /sys/devices/platform/coretemp.0/hwmon/hwmon2/temp2_input Kern1: /sys/devices/platform/coretemp.0/hwmon/hwmon2/temp3_input, dort stehen dessen Temperaturen, aber das LXDE Panel nimmt diese nicht an. Bin auch die Verzeichnisse abgestiegen, nix. :(
Zuletzt geändert von Joe58 am 15.04.2019 14:32:36, insgesamt 1-mal geändert.

schwedenmann
Beiträge: 4289
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: LXPanel: Falscher Sensor, falscher Governor & - MHz

Beitrag von schwedenmann » 14.04.2019 19:53:26

Hallo


Ev. hilft dir dieser Artikel

https://askubuntu.com/questions/229929/ ... in-lxpanel

mfg
schwedenmann

Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 255
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

(sysfs): thermal_zone Geräte aktivieren

Beitrag von Joe58 » 14.04.2019 20:14:22

Hi,

danke für Deine Antwort, ich habe diese Seite bereits gesehen gehabt. Habe mit dem Befehl von dem Link von Dir folgendes:

Code: Alles auswählen

ls -1 /sys/class/thermal/thermal_zone*/type | xargs -I % sh -c "echo % ; cat %"
Habe als Ausgabe nur

Code: Alles auswählen

/sys/class/thermal/thermal_zone0/type
acpitz
Habe demnach keine weiteren, wie in den o.g. Link von Dir 'thermal_zone' Geräte.

Hm...

PS: Auf der Datei temp, dort steht die Temperatur der thermal_zone0 mit durchweg 40°C linken brachte nix. Das LXDE-Panel verlangt möglicherweise nach diesen 'thermal_zone' Geräten...
Zuletzt geändert von Joe58 am 15.04.2019 14:33:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 255
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

(sysfs): thermal_zone Geräte aktivieren

Beitrag von Joe58 » 15.04.2019 14:30:30

Guten Tag,

auf dieser Seite wird beschrieben wie man neue 'thermal zone' aktiviert. Ich verstehe bei 1.1.1 schon gar nicht was dort rechts daneben steht, für die Befehlszeile ist das ja wohl kaum???

Der verwendete Prozessor ist ein Intel E8400 2x3.00 GHz.

Evtl. weiss jemand mehr.

MfG,

Joe

Benutzeravatar
Joe58
Beiträge: 255
Registriert: 10.06.2014 17:14:29

Re: (sysfs): thermal_zone Geräte aktivieren

Beitrag von Joe58 » 16.04.2019 20:10:09

Egal, nicht ganz so schlimm, habe ja noch den Befehl sensors.

Lieber mal schauen, wie ich den Governor und die MHz Anzahl „zu Gesicht bekomme“.

Benutzeravatar
mig
Beiträge: 78
Registriert: 26.02.2003 13:21:58
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: (sysfs): thermal_zone Geräte aktivieren

Beitrag von mig » 17.04.2019 14:42:04

Hi

Code: Alles auswählen

cat /sys/devices/system/cpu/cpu*/cpufreq/scaling_governor
und

Code: Alles auswählen

cat /proc/cpuinfo
LG
Michael

Antworten