[teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Antworten
Benutzeravatar
debstar
Beiträge: 47
Registriert: 24.02.2019 18:45:58

[teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von debstar » 09.09.2019 16:42:07

Hallo,
ich habe gestern eine Buster VM aufgesetzt, leider funktioniert die Mauszeigerintegration nicht so, wie ich es erwarten würde.
Erstens, hat der Zeiger gehakt, also habe ich im Virtmanager ein zusätzliches USB-Mausgerät hinzugefügt. Das hat geholfen.
Zweitens, gibts keinen Seamless-Mode. Man muss immer STRG + ALT drücken, um aus der Maschine rauszukommen. Ich habe auch 2 Stretch Maschinen am Laufen, kann mich aber nicht daran erinnern, da zusätzlich etwas getan haben zu müssen, damit alles aalglatt läuft.

Habe ich Blackouts?
Zuletzt geändert von debstar am 10.09.2019 14:15:16, insgesamt 1-mal geändert.

Odysseus24
Beiträge: 145
Registriert: 04.01.2005 04:32:46
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Bremen

Re: KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von Odysseus24 » 10.09.2019 11:31:15

Hallo Debstar !


Du könntest, so Du denn Spice verwendest, den spice-vdagent (Packet) im Gast installieren. Was bei mir auch geklappt hat, ist ein Tablet mit zu installieren (am besten via virt-manager; aber auch per virt-install - beide machen das defaultmäßig). Wenn Du schon eine virtuelle Maschine aufgesetzt hast, ist die Variante per virt-manager besser, ansonsten in der virsh mit "edit" die .xml-Datei speichern und dann (oder auch direkt) editieren...

Für das zweite Maus-Problem wäre evtl. der Client-Mode bei vnc oder spice etwas für Dich; mal wieder ohne Gewähr - habe ich auch noch nicht probiert. Der spice-vdagent hat in meinem Falle ausgereicht. Hierzu müßtest Du vermutlich auch die .xml-Datei bearbeiten (vieleicht geht's aber auch im virt-manager einzustellen):

https://libvirt.org/formatdomain.html#elementsGraphics


Gruß
Odysseus24
...in a sea of random images
the self-destructing animal
waiting for the waves to break
(Richard Wright)

Benutzeravatar
debstar
Beiträge: 47
Registriert: 24.02.2019 18:45:58

Re: KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von debstar » 10.09.2019 12:53:11

Vielen Dank Odysseus24. Probier ich aus und berichte dann. Ich muss mich erst noch über Spice informieren.

Benutzeravatar
debstar
Beiträge: 47
Registriert: 24.02.2019 18:45:58

Re: KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von debstar » 10.09.2019 14:14:05

So, der spice-vdagent ist nun im Gast installiert, und alles funktioniert (fast) wieder wie gewohnt. Super, danke.
Das zusätzliche USB-Mausgerät habe ich wieder entfernt, einzig am Anmeldebildschirm wird der Mauszeiger gefangen, das ist zwar ein bisschen komisch, aber sobald man angemeldet ist, passt alles.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 2147
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: [teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von willy4711 » 10.09.2019 15:39:00

Das ist bei mit "Standard", wenn ich ne VM aufsetze. Ohne Gewähr, ob da was zu viel ist:

Code: Alles auswählen

dpkg -l *spice*|grep ii
ii  gir1.2-spiceclientglib-2.0:amd64 0.35-2       amd64        GObject for communicating with Spice servers (GObject-Introspection)
ii  gir1.2-spiceclientgtk-3.0:amd64  0.35-2       amd64        GTK3 widget for SPICE clients (GObject-Introspection)
ii  libspice-client-glib-2.0-8:amd64 0.35-2       amd64        GObject for communicating with Spice servers (runtime library)
ii  libspice-client-gtk-3.0-5:amd64  0.35-2       amd64        GTK3 widget for SPICE clients (runtime library)
ii  spice-client-glib-usb-acl-helper 0.35-2       amd64        Helper tool to validate usb ACLs
ii  spice-client-gtk                 0.35-2       amd64        Simple clients for interacting with SPICE servers
ii  spice-vdagent                    0.18.0-1     amd64        Spice agent for Linux

Benutzeravatar
debstar
Beiträge: 47
Registriert: 24.02.2019 18:45:58

Re: [teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von debstar » 10.09.2019 16:39:47

Interessant, bei mir ist keines dieser Pakete installiert.

Hast du auch eine Buster auf Stretch laufen? Bei Stretch auf Stretch, oder Centos7 auf Stretch tritt dieses Problem nicht auf.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 2147
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: [teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von willy4711 » 10.09.2019 16:43:50

debstar hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.09.2019 16:39:47
Hast du auch eine Buster auf Stretch laufen? Bei Stretch auf Stretch, oder Centos7 auf Stretch tritt dieses Problem nicht auf.
Was ist Stretch ?
Was das mal was von Debian? :wink:
Und wozu ist das gut? Braucht man das ?

So? (neben dem Link-Button)
Zuletzt geändert von willy4711 am 10.09.2019 16:55:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
debstar
Beiträge: 47
Registriert: 24.02.2019 18:45:58

Re: [teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von debstar » 10.09.2019 16:51:16

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.09.2019 16:43:50
Was ist Stretch ?
Was das mal was von Debian? :wink:
Und wozu ist das gut? Braucht man das ?
Das Ding wo alles funktioniert!
Sag mal, wie formatiert man die Postings so schön, das alles grün wird? Ich bin zu blöd dafür.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 2147
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: [teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von willy4711 » 10.09.2019 16:56:33

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.09.2019 16:43:50
Und wozu ist das gut? Braucht man das ?

So? (neben dem Link-Button)

Benutzeravatar
debstar
Beiträge: 47
Registriert: 24.02.2019 18:45:58

Re: [teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von debstar » 10.09.2019 17:01:17

Angeber. Ich meine so wie hier:
willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.09.2019 15:39:00
Das ist bei mit "Standard", wenn ich ne VM aufsetze. Ohne Gewähr, ob da was zu viel ist:

Code: Alles auswählen

dpkg -l *spice*|grep ii
ii  gir1.2-spiceclientglib-2.0:amd64 0.35-2       amd64        GObject for communicating with Spice servers (GObject-Introspection)
ii  gir1.2-spiceclientgtk-3.0:amd64  0.35-2       amd64        GTK3 widget for SPICE clients (GObject-Introspection)
ii  libspice-client-glib-2.0-8:amd64 0.35-2       amd64        GObject for communicating with Spice servers (runtime library)
ii  libspice-client-gtk-3.0-5:amd64  0.35-2       amd64        GTK3 widget for SPICE clients (runtime library)
ii  spice-client-glib-usb-acl-helper 0.35-2       amd64        Helper tool to validate usb ACLs
ii  spice-client-gtk                 0.35-2       amd64        Simple clients for interacting with SPICE servers
ii  spice-vdagent                    0.18.0-1     amd64        Spice agent for Linux
MIr ist nicht klar, für was dieses deb und deb-src ist. Vielleicht für das?

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 2147
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: [teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von willy4711 » 10.09.2019 17:07:29

Falls du das meinst:
https://wiki.debian.org/SourcesList hat geschrieben:
Archive type

The first word on each line, deb or deb-src, indicates the type of archive. Deb indicates that the archive contains binary packages (deb), the pre-compiled packages that we normally use. Deb-src indicates source packages, which are the original program sources plus the Debian control file (.dsc) and the diff.gz containing the changes needed for packaging the program.
Hab doch gar keine *src - Paket genannt

Edit:

Kurzanleitung /Überblick über das Kompilieren:
https://wiki.ubuntuusers.de/Programme_kompilieren/
Zuletzt geändert von willy4711 am 10.09.2019 17:11:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mig
Beiträge: 105
Registriert: 26.02.2003 13:21:58
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: [teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von mig » 10.09.2019 17:11:24

Hi

Am Client brauchts dezidiert nur den vdagenten

Von einer Maschine mit funktionierenden Mouseover, Zwischenablage

Code: Alles auswählen

root@debiantestinggrafik:~# dpkg -l | grep spice
ii  spice-vdagent                                 0.19.0-1                       amd64        Spice agent for Linux
Der Client ist ja das Programm mit dem ich mich zum Spice-Server (die VM) verbinde.

Als Videotreiber brauch ich halt noch

Code: Alles auswählen

root@debiantestinggrafik:~# dpkg -l | grep -i qxl
ii  xserver-xorg-video-qxl                        0.1.5-2+b1                     amd64        X.Org X server -- QXL display driver
Wie hier unter Server und Client beschrieben :-)
https://www.spice-space.org/spice-user-manual.html

LG
Michael

Edit: Xorg Videotreiber ergänzt

Benutzeravatar
debstar
Beiträge: 47
Registriert: 24.02.2019 18:45:58

Re: [teilgelöst] KVM-Qemu Mauszeiger Integration

Beitrag von debstar » 10.09.2019 17:23:39

Der vdagent ist schon in der VM installiert. Ich habe jetzt gerade festgestellt, dass ich willys Befehl falsch eingeben habe, und deshalb nichts angezeigt wurde. Am Server sind also folgenden Pakete installiert:

Code: Alles auswählen

ii  gir1.2-spice-client-glib-2.0     0.33-3.3+deb9u1   amd64        GObject for communicating with Spice servers (GObject-Introspection)
ii  gir1.2-spice-client-gtk-3.0      0.33-3.3+deb9u1   amd64        GTK3 widget for SPICE clients (GObject-Introspection)
ii  libspice-client-glib-2.0-8:amd64 0.33-3.3+deb9u1   amd64        GObject for communicating with Spice servers (runtime library)
ii  libspice-client-gtk-3.0-5:amd64  0.33-3.3+deb9u1   amd64        GTK3 widget for SPICE clients (runtime library)
ii  libspice-server1:amd64           0.12.8-2.1+deb9u3 amd64        Implements the server side of the SPICE protocol
ii  spice-client-glib-usb-acl-helper 0.33-3.3+deb9u1   amd64        Helper tool to validate usb 
Ah, es war dieses Code anzeigen Ding.

Antworten