Was war euer erster Rechner ?

Smalltalk
Benutzeravatar
whisper
Beiträge: 2584
Registriert: 23.09.2002 14:32:21
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von whisper » 21.10.2020 08:08:57

kalle123 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.10.2020 20:38:43

SC/MP - Platinchen, ich hab immer mal wieder gesucht, aber nix mehr gefunden. Zum spätere SC/MP ELEKTOR Rechner mit 7 Segment Anzeige findet sich ja noch was. Nehm mal an die oben erwähnte SC/MP Maschine war eine solche mit den 7 Segment Anzeige?

Unix, war das nicht die PDP10 (Karl Koch [23])?

Gruß KH
Nee Christiani Fernlehrgang, gebraucht vom Kumpel
oder PDP10, kann sein :-)

Benutzeravatar
ralli
Beiträge: 2799
Registriert: 02.03.2008 08:03:02

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von ralli » 21.10.2020 08:19:35

Beruflich war ich 1974 in einer Bäckereirohstoffgroßhandlung der Herr über eine

RUF (Serie 70/x, Serie 80/xx, Serie 81)

dürfte baugleich mit

NIXDORF (Serie 820, Serie 880/xx)

gewesen sein.

Die Rechner allein wurden damals dem Bereich der mittleren Datentechnik zugeordnet sein und kosteten ab 100 000 DM aufwärts je nach Modell und Ausstattung. Denn es gehörte ja noch ein IBM Locher oder Lochkartenstanzer dazu sowie eine Lochkartensortiermaschine dazu. Mit der Anlage wurde die gesammte Buchhaltung und Fakturierung des Großhandels abgewickelt. Es war eine interessante Aufgabe. Ich wurde ganz einfach dort von meinem Vorgänger angelernt und konnte völlig selbstständig und allein dort schalten und walten. Später wechselte ich in die Automobilindustrie, weil dort die Bezahlung besser war. Zwischendurch war ich noch ein paar Jahre selbstständig und war Inhaber eines kleinen Computerfachgeschäftes (1983 bis 1985). Auf jeden Fall war es eine aufregende Zeit ...

Gruß ralli

PS: Natürlich gehörte auch ein Lochkartenleser dazu.
Zuletzt geändert von ralli am 21.10.2020 09:46:59, insgesamt 1-mal geändert.
System: Debian Buster - Icewm - CPU: Intel Core i7-870 - RAM: 16 GB - GPU: Nvidia Geforce GT 730 (2 GB) - SSD 128 GB - HD: 1 TB

Benutzeravatar
whisper
Beiträge: 2584
Registriert: 23.09.2002 14:32:21
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Kontaktdaten:

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von whisper » 21.10.2020 09:22:42

Jedenfalls sind hier eine menge "alte Hasen" unterwegs ;-)
im doppelten Sinne

TuxPeter
Beiträge: 1578
Registriert: 19.11.2008 20:39:02
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von TuxPeter » 21.10.2020 10:26:13

Ein oder zwei Jahre lang hatte ich schon COBOL-Befehle in Lochkarten gestanzt, welche Arbeitsweise gerade langsam gegen die an einfachen Terminals ausgetauscht wurde (was anfangs allerdings kaum schneller ging) Ich befand, dass mir auch der private Gebrauch eines Computers zusagen würde. Es wurde ein Sinclair ZX81. Welche eine Eleganz, sich eben mal schnell einen Algorithmus auszudenken und dann auch gleich auszutesten! (Und nicht warten zu müssen, bis die Operatoren endlich mal meinen Compile-Job einlegten. Und das ewige PERFORM DIESES UNTIL JENES, die kiloschweren Stapel von "Tabellierpapier" gingen mir auch auf die Nerven) Aber welch ein scheußliches Augengeflimmer am ZX81, und die ewigen Wackelkontakte!

Später wurde dann ein IBM-Compatibler aus Bauteilen zusammengeschraubt, die in einem der zahlreichen Computer-Shops, die plötzlich aus dem Boden schossen, relativ preiswert zu haben waren. 5 1/4 Zoll Diskette, dann die 3,5 Zoll, 20MB-Seagate Platte, neue CPU; neues Board, usw usw.

Beruflich führte mich der Weg dann weg von der Computerei, privat bin ich ihr, wies scheint, treu geblieben ...

Ist alles schon ein Weilchen her ...

Benutzeravatar
ralli
Beiträge: 2799
Registriert: 02.03.2008 08:03:02

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von ralli » 21.10.2020 10:50:07

Ja, ja die gute alte Lochkarte, wir verwendeten die 80-Spalten Karte mit dem 1964 EBCDIC Zeichensatz von IBM. IBM ließ sich die Lochkarte bereits 1928 patentieren. Außerdem kam folgender Lochkartenstanzer IBM 029 mit Bedienstation zum Einsatz. Guckst Du hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Lochkarte ... tation.jpg
Meine komplette Ruf Anlage steht heute noch im Nixdorf Computermuseum Paderborn zur Ansicht. Leider finde ich kein Bild mehr. Das Museum besuchte ich zum letzten Mal Mitte der 80 iger Jahre.

Gruß ralli
System: Debian Buster - Icewm - CPU: Intel Core i7-870 - RAM: 16 GB - GPU: Nvidia Geforce GT 730 (2 GB) - SSD 128 GB - HD: 1 TB

rockyracoon
Beiträge: 866
Registriert: 13.05.2016 12:42:18

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von rockyracoon » 21.10.2020 18:10:25

Lochkarten 8O 8O 8O
Oh, Ja, jetzt erinnere ich mich wieder: Mein Studium. Damals mußte man an der UNI tatsächlich Lochkarten erstellen, um Rechenoperationen durchzuführen. :facepalm:
Ich hatte das "Problem" damit gelöst, dass ich mir einen programmierbaren Taschenrechner besorgte, mit dem ich durch eine 99-Step-Programmierung (Basic :roll: ) eine Korrelationsrechnung durchführen konnte... :mrgreen:

rjh
Beiträge: 65
Registriert: 18.01.2020 19:18:46

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von rjh » 28.10.2020 23:00:09

Hab heute meine HP 712/60 mal wieder rausgeholt und gestartet. Funktioniert noch! :D HPUX 9 mit VUE (ein CDE Vorläufer) und auf ner weiteren Platte Nextstep sind tadellos hochgefahren.

Bild

Benutzeravatar
ingo2
Beiträge: 997
Registriert: 06.12.2007 18:25:36
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Wo der gute Riesling wächst

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von ingo2 » 29.10.2020 13:18:42

rjh hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
28.10.2020 23:00:09
Hab heute meine HP 712/60 mal wieder rausgeholt und gestartet. Funktioniert noch!
Tja, das waren Zeiten als Elektronik noch eine Generation später (nicht Computer-Generation, sondern Bevölkerungs-Generation) funktionstüchtig war!

hosra
Beiträge: 39
Registriert: 14.10.2002 12:22:53

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von hosra » 29.10.2020 14:42:57

Mein erster war ein Amstrad / Schneider CPC 664. Mit 3 Zoll Disketten (nicht 3,5 Zoll).

Gruß Hosra

rjh
Beiträge: 65
Registriert: 18.01.2020 19:18:46

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von rjh » 01.11.2020 20:46:47

ingo2 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.10.2020 13:18:42
rjh hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
28.10.2020 23:00:09
Hab heute meine HP 712/60 mal wieder rausgeholt und gestartet. Funktioniert noch!
Tja, das waren Zeiten als Elektronik noch eine Generation später (nicht Computer-Generation, sondern Bevölkerungs-Generation) funktionstüchtig war!
Hab heute noch ein wenig dran rumgespielt und das Ding tatsächlich noch mal ins Internet gebracht. Gar nicht so einfach, wenn man seit vielen Jahren dank DHCP keine Netzwerkkonfigurationen mehr gemacht hat. Kurios: Den Befehl findet man bei Nextstep unter /etc.

Einer einzigen Webseite, nämlich der w3c konnte ich tatsächlich noch eine Antwort auf meine http Anfrage entlocken. :D

Bild

Bild

Benutzeravatar
ralli
Beiträge: 2799
Registriert: 02.03.2008 08:03:02

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von ralli » 02.11.2020 07:03:13

Hallo @rjh,

original Apple Hardware mit NextStep OS? Wenn ja, hast du ja noch ein Schätzchen .... worum ich Dich beneide. Als der aktuell war, hätte ich ihn gerne gehabt, grundsolide, qualitätsmäßig hochwertig, aber für mich unerschwinglich, weil so teuer wie ein Auto.

Gruß ralli
Zuletzt geändert von ralli am 02.11.2020 09:29:06, insgesamt 1-mal geändert.
System: Debian Buster - Icewm - CPU: Intel Core i7-870 - RAM: 16 GB - GPU: Nvidia Geforce GT 730 (2 GB) - SSD 128 GB - HD: 1 TB

MSfree
Beiträge: 6285
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von MSfree » 02.11.2020 08:19:09

ralli hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
02.11.2020 07:03:13
original Aplle Hardware mit NextStep OS?
Nein:
rjh hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
01.11.2020 20:46:47
Hab heute meine HP 712/60 ...
https://computermuseum.wordpress.com/20 ... el_712_60/

HaukeT
Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2020 16:40:33

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von HaukeT » 21.11.2020 12:56:21

Hallo!

Mein erster PC war ein Intel 486DX2 mit MS Windows 3.11 for Workgroups.

Mein erster Debian-PC war ein AMD Duron 1200+ mit Debian GNU/Linux 3.1 "Sarge".
Debian GNU/Linux 3.1 "Sarge" bis 10.6 "Buster"
Danke für 15 Jahre freie Software!

funfun1
Beiträge: 5
Registriert: 25.11.2020 18:56:26

Re: Was war euer erster Rechner ?

Beitrag von funfun1 » 25.11.2020 19:06:15

Toller Beitrag! Da kommen alte Erinnerungen hoch..

Antworten