kwin x11 stürtzt immer ab

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
Saebelzahltieger
Beiträge: 139
Registriert: 10.02.2011 10:27:25

kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von Saebelzahltieger » 09.11.2020 15:45:07

Hallo.

Ich habe hier debian testing laufen und habe heute wieder ein update gemacht. ich weiß auch nicht mehr wie viele packete installiert worden sind aber seit dem stürtzt kwin-xx immer ab? muss ich packete von hand nachinstallieren ?

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3188
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von Blackbox » 09.11.2020 16:13:48

Du bist ja nun relativ lang hier im Forum aktiv und solltest eigentlich™ wissen, wie wir dir helfen können und was du dazu einbringen solltest.
  • Also welche Pakete wurden installiert/einem Update unterzogen?
  • Welche Version stürzt ab?
  • Fehlermeldung(en)
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.9.6 - Xfce 4.14
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.9.6 - Xfce 4.14
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.9.6 - Xfce 4.14
Rootserver: Centos 8.2.2004 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

RobertS
Beiträge: 433
Registriert: 15.04.2012 13:50:53
Wohnort: Rastatt BaWü

Re: kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von RobertS » 10.11.2020 17:35:52

nimm das kwin Paket aus unstable und es läuft wieder.
Da drüber bin ich heute auch schon gestolpert.

smo
Beiträge: 487
Registriert: 19.12.2005 16:34:40
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von smo » 10.11.2020 19:52:18

RobertS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.11.2020 17:35:52
nimm das kwin Paket aus unstable und es läuft wieder.
Danke, hat mir geholfen.

Grüße
smo

RobertS
Beiträge: 433
Registriert: 15.04.2012 13:50:53
Wohnort: Rastatt BaWü

Re: kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von RobertS » 12.11.2020 17:45:38

Mich hat das nur für 2 Tage gerettet. Nu iss wieder Schicht im Schacht mit kwin.
Aber LXQT tuts noch und sämtliche Programme laufen ohne Probleme.
Scheint gerade ein Problem mit dem Screenlocker zu geben.

RobertS
Beiträge: 433
Registriert: 15.04.2012 13:50:53
Wohnort: Rastatt BaWü

Re: kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von RobertS » 12.11.2020 17:52:03

Auf meinem kleinen Rechenknecht, der läuft headless unten im Regal, gerade mal ein apt -t=unstable full-upgrade durchlaufen lassen. Ich greif auf den zwar nur per KRDC zu, aber Plasma läuft auf dem.
Ich bin ja versucht das auch auf meinem Hauptrechner zu riskieren.

RobertS
Beiträge: 433
Registriert: 15.04.2012 13:50:53
Wohnort: Rastatt BaWü

Re: kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von RobertS » 12.11.2020 19:38:47

Ein apt install -t=unstable plasma-desktop hat ausgereicht mir den Plasma-Desktop wieder zu bringen. Die Kontrollleiste fehlt zwar, aber die läßt sich ja leicht wieder neu hinzuzufügen.

Bequimao
Beiträge: 70
Registriert: 29.01.2011 17:05:11
Wohnort: Mannheim

Re: kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von Bequimao » 21.11.2020 14:16:18

Jetzt sieht es ok aus. Versionsnummer von kwin-* in testing ist 5.19.5-3.

Gruß
Bequimão
Bequimão (gesprochen: Be-ki-mãu) ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (1630 - 1685).

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3188
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von Blackbox » 21.11.2020 14:23:16

Eine gute Alternative zu Debiankwin sollte auch Debiansddm sein.
Allerdings beherrscht dieser wohl noch kein Wayland, aber du verwendest im Moment noch x11.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.9.6 - Xfce 4.14
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.9.6 - Xfce 4.14
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.9.6 - Xfce 4.14
Rootserver: Centos 8.2.2004 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 3704
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von towo » 21.11.2020 14:24:31

Ähm, sddm is ein Display Manager, der hat mit kwin nix zu tun, welcher sich dafür verantwortlich zeigt, die Fenster unter Plasma zu malen.

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3188
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: kwin x11 stürtzt immer ab

Beitrag von Blackbox » 22.11.2020 06:53:42

towo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
21.11.2020 14:24:31
Ähm, sddm is ein Display Manager, der hat mit kwin nix zu tun, welcher sich dafür verantwortlich zeigt, die Fenster unter Plasma zu malen.
Völlig richtig, da habe ich wohl etwas durcheinander gebracht ... :oops:
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 5.9.6 - Xfce 4.14
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 5.9.6 - Xfce 4.14
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 5.9.6 - Xfce 4.14
Rootserver: Centos 8.2.2004 - Kernel: 4.18
Alles Minimalinstallationen.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Antworten