Wissen durch Kindersendungen – bin ich der Einzige?

Smalltalk
Antworten
Benutzeravatar
B52
Beiträge: 292
Registriert: 07.08.2011 12:35:02
Wohnort: Bern (CH)
Kontaktdaten:

Wissen durch Kindersendungen – bin ich der Einzige?

Beitrag von B52 » 22.02.2021 12:39:33

Hallo Forum

Heute beim Mittagessen erwähnte ich im gemeinsamen Gespräch, dass ich mit 44 Jahren immer noch gerne Kindersendungen anschaue.

Bin ich der Einzige, welcher mit 44 Jahren noch gerne Kindersendungen anschaut? Ganz besonders mag ich z.B. «Anna und die wilden Tiere», «die Sendung mit der Maus», «Wissen macht Ah!» und «Löwenzahn». Auch bei «1, 2 oder 3» schaue ich gerne vorbei und lerne interessante Dinge. Selbst bei der Kindertagesschau "Logo" habe ich bereits viel gelernt.

Bin ich wirklich alleine damit und muss mir Sorgen machen?
Computer lösen uns Probleme, die wir ohne sie gar nicht hätten

Benutzeravatar
ernohl
Beiträge: 1116
Registriert: 04.07.2002 08:11:56
Wohnort: HL

Re: Wissen durch Kindersendungen – bin ich der Einzige?

Beitrag von ernohl » 22.02.2021 12:57:55

Als meine Tochter (14) etwas jünger war, lief bei uns im Vorabendprogramm - wenn überhaupt etwas - Kika. Dort habe ich oft mitgesehen und fand viele Sendungen super. Ich habe mich manchmal gewundert, wie viel man trotz Studium nicht weiß. Auch Logo mit deren Hintergrunderklärungen hat mich gefesselt.
Ich bin auch wegen dieser Erfahrung (erstklassiges Programm für Kinder) der Meinung, dass die Rundfunkgebühren ihre Berechtigung haben.

Benutzeravatar
Phineas
Beiträge: 271
Registriert: 20.06.2012 20:26:19

Re: Wissen durch Kindersendungen – bin ich der Einzige?

Beitrag von Phineas » 22.02.2021 17:35:50

B52 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.02.2021 12:39:33
«Anna und die wilden Tiere»
Wer bei der endsüßen Frau Preil nicht mal hinsieht, ist tot. 8O

Und ja: Ich bleibe beim Zappen auch schon mal bei einer Kindersendung hängen.

inne
Beiträge: 2777
Registriert: 29.06.2013 17:32:10
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: Wissen durch Kindersendungen – bin ich der Einzige?

Beitrag von inne » 23.02.2021 08:34:45

Ich habe mir letztens ein Kinderbuch über ein Thema (z.B. so eins wie Dinosaurier) gekauft. Ein Buch für Erwachsenen zum Vergleich dazu, habe ich aber noch nicht in den Händen gehabt.
(=_=)

Code: Alles auswählen

$ unzip egg.zip 
Archive:  egg.zip
 extracting: chicken

atarixle
Beiträge: 279
Registriert: 20.02.2006 19:30:37

Re: Wissen durch Kindersendungen – bin ich der Einzige?

Beitrag von atarixle » 23.02.2021 09:15:51

Die Sendung mit der Maus ist ganz klar mein Favorit. In den Themen, die wir nicht in Ausbildung, Schule oder Studium gelernt haben, sind wir doch alle Kinder.

Antworten