Logitech G15 Tastatur: evtest zeigt nur Keycodes, keine Scancodes

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
altmetaller
Beiträge: 40
Registriert: 03.02.2017 12:28:41

Logitech G15 Tastatur: evtest zeigt nur Keycodes, keine Scancodes

Beitrag von altmetaller » 06.04.2021 14:31:11

Hallo,

ich möchte, wie unter https://yulistic.gitlab.io/2017/12/linu ... udev-hwdb/ beschrieben, bei einer Logitech G15 Tastatur die G-Tasten (G1 bis G18) ummappen. Das Problem: Bei diesen Tasten (und *nur* bei diesen Tasten) werden keine Scancodes ausgegeben. Die G-Tasten kommen über /dev/input/event28 rein.

Code: Alles auswählen

Event: time 1617705855.064151, type 1 (EV_KEY), code 167 (KEY_RECORD), value 1
Event: time 1617705855.064151, -------------- SYN_REPORT ------------
Event: time 1617705855.118081, type 1 (EV_KEY), code 167 (KEY_RECORD), value 0
Event: time 1617705855.118081, -------------- SYN_REPORT ------------
Im gleichen Szenario blicke ich über /dev/input/event26 auf den "normalen" Tastaturbereich, dort ist alles "tutti":

Code: Alles auswählen

Event: time 1617707549.879108, type 4 (EV_MSC), code 4 (MSC_SCAN), value 700e0
Event: time 1617707549.879108, type 1 (EV_KEY), code 29 (KEY_LEFTCTRL), value 1
Event: time 1617707549.879108, -------------- SYN_REPORT ------------
Event: time 1617707549.943228, type 4 (EV_MSC), code 4 (MSC_SCAN), value 70006
Event: time 1617707549.943228, type 1 (EV_KEY), code 46 (KEY_C), value 1
Event: time 1617707549.943228, -------------- SYN_REPORT ------------
Any hints, warum die Tasten keine Scancodes liefern und wie ich die dennoch via udev umgeschrieben bekomme?

Bitte keine Hinweise auf xmodmap oder die Möglichkeit, in den Symbolen herumzukritzeln. Das mapping soll ausschließlich über udev erfolgen.

Gruß,
Jörg

edmund
Beiträge: 44
Registriert: 27.12.2020 13:13:26

Re: Logitech G15 Tastatur: evtest zeigt nur Keycodes, keine Scancodes

Beitrag von edmund » 06.04.2021 21:03:48

bei xev werden die dann auch nicht reagieren, vermute ich mal.

altmetaller
Beiträge: 40
Registriert: 03.02.2017 12:28:41

Re: Logitech G15 Tastatur: evtest zeigt nur Keycodes, keine Scancodes

Beitrag von altmetaller » 06.04.2021 21:40:43

Hallo,

...korrekt.

Gruß,
Jörg

edmund
Beiträge: 44
Registriert: 27.12.2020 13:13:26

Re: Logitech G15 Tastatur: evtest zeigt nur Keycodes, keine Scancodes

Beitrag von edmund » 06.04.2021 22:37:33

Ich gehe mal davon aus, dass "niemand" weiß, was mit dem Tastendruck passieren soll. Vielleicht sagt der Kernel was dazu? (journalctl -f oder tail -f /var/log/syslog etc.)

Dass es unterschiedliche Geräte sind, wird nicht der Grund sein. Das habe ich bei mir probiert und es gibt
/dev/input/event1 => normale Tastatur
/dev/input/event2 => Sondertasten für z.B. lauter, leiser, Pause, nächstes Stück usw.
Das funktioniert bei mir.

Was sagt denn /etc/default/keyboard?

Da wirst du schon die Tastatur angegeben haben. Falls nicht:
dpkg-reconfigure keyboard-configuration
und die Logitech g15 auswählen.

altmetaller
Beiträge: 40
Registriert: 03.02.2017 12:28:41

Re: Logitech G15 Tastatur: evtest zeigt nur Keycodes, keine Scancodes

Beitrag von altmetaller » 08.04.2021 11:32:40

Hallo,

in der /etc/default-keyboard habe ich die logitech_g15 eingetragen. "dpkg-reconfigure keyboard-configuration" läuft ebenfalls auf die Logitech G15 hinaus.

Hier noch ein paar Beobachtungen:

Ich drücke in xev die Tasten G16, G17 und G18). Bezeichnend ist, dass G17 deutlich andere Werte liefert und das Programm "Einstellungen" öffnet *wtf*

Code: Alles auswählen

MappingNotify event, serial 41, synthetic NO, window 0x0,
    request MappingKeyboard, first_keycode 8, count 248

KeyPress event, serial 41, synthetic NO, window 0xe00001,
    root 0x6db, subw 0x0, time 100983, (-141,-290), root:(1493,502),
    state 0x0, keycode 190 (keysym 0xff66, Redo), same_screen YES,
    XKeysymToKeycode returns keycode: 137
    XLookupString gives 0 bytes: 
    XmbLookupString gives 0 bytes: 
    XFilterEvent returns: False

KeyRelease event, serial 42, synthetic NO, window 0xe00001,
    root 0x6db, subw 0x0, time 101149, (-141,-290), root:(1493,502),
    state 0x0, keycode 190 (keysym 0xff66, Redo), same_screen YES,
    XKeysymToKeycode returns keycode: 137
    XLookupString gives 0 bytes: 
    XFilterEvent returns: False

FocusOut event, serial 42, synthetic NO, window 0xe00001,
    mode NotifyGrab, detail NotifyAncestor

FocusOut event, serial 42, synthetic NO, window 0xe00001,
    mode NotifyWhileGrabbed, detail NotifyNonlinear

PropertyNotify event, serial 42, synthetic NO, window 0xe00001,
    atom 0x163 (_NET_WM_STATE), time 101606, state PropertyNewValue

PropertyNotify event, serial 42, synthetic NO, window 0xe00001,
    atom 0x1af (_GTK_EDGE_CONSTRAINTS), time 101606, state PropertyNewValue

FocusIn event, serial 42, synthetic NO, window 0xe00001,
    mode NotifyNormal, detail NotifyAncestor

KeymapNotify event, serial 42, synthetic NO, window 0x0,
    keys:  99  0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   
           0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   0   

PropertyNotify event, serial 42, synthetic NO, window 0xe00001,
    atom 0x163 (_NET_WM_STATE), time 104497, state PropertyNewValue

PropertyNotify event, serial 42, synthetic NO, window 0xe00001,
    atom 0x1af (_GTK_EDGE_CONSTRAINTS), time 104497, state PropertyNewValue

KeyPress event, serial 42, synthetic NO, window 0xe00001,
    root 0x6db, subw 0x0, time 104987, (-165,-555), root:(1469,237),
    state 0x0, keycode 192 (keysym 0x1008ff45, XF86Launch5), same_screen YES,
    XLookupString gives 0 bytes: 
    XmbLookupString gives 0 bytes: 
    XFilterEvent returns: False

KeyRelease event, serial 42, synthetic NO, window 0xe00001,
    root 0x6db, subw 0x0, time 105096, (-165,-555), root:(1469,237),
    state 0x0, keycode 192 (keysym 0x1008ff45, XF86Launch5), same_screen YES,
    XLookupString gives 0 bytes: 
    XFilterEvent returns: False

ClientMessage event, serial 42, synthetic YES, window 0xe00001,
    message_type 0x155 (WM_PROTOCOLS), format 32, message 0x153 (WM_DELETE_WINDOW)
In den Einstellungen (Tastaturkürzel) versuche ich, diese Tasten als Tastenkombinationen zu betrachten und ihnen eine Funktion zuzuweisen. Dabei werden die Tasten wie folgt erkannt:
  • G16 - Redo
    G17 - keine Zuweisung möglich, der Einstellungsdialog wird geöffnet
    G18 - Launch5
Ich denke, es geht tatsächlich nur via udev - allerdings fehlen dafür wie gesagt die Scancodes.

Gruß,
Jörg

Antworten