[GELÖST] Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
wholelottarosie
Beiträge: 29
Registriert: 18.09.2020 15:12:52

[GELÖST] Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von wholelottarosie » 25.11.2021 14:03:22

Hallo,

dies ist natürlich kein Problem, sondern "Luxus". :lol: In der Taskleiste hat ja jede Anwendung einen Button mit entsprechendem Symbol. Weiß zufällig jemand, ob, bzw. wie sich dieses Symbol ändern lässt?

Cool wärs ja. Auf jeden Fall danke im Voraus!
Zuletzt geändert von wholelottarosie am 26.11.2021 12:16:08, insgesamt 1-mal geändert.

mcb
Beiträge: 1341
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von mcb » 25.11.2021 14:19:39

Wenn ich dich richtig verstanden habe:

Du passt die entsprechende .desktop Datei an ...

Benutzeravatar
detix
Beiträge: 1631
Registriert: 07.02.2007 18:51:28
Wohnort: MK

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von detix » 25.11.2021 16:24:02

Hier funktioniert so ein Vorhaben mit xseticon:
https://github.com/xeyownt/xseticon
Gruß an alle Debianer, und immer daran denken:
Macht ohne Haftung funktioniert nicht!

wholelottarosie
Beiträge: 29
Registriert: 18.09.2020 15:12:52

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von wholelottarosie » 25.11.2021 18:48:04

Schönen Dank für die Tipps. Das Ändern der .desktop-Datei war dem Betterbird (Thunderbird-Fork) wurscht. Ich musste alle Default-Icons löschen und das gewünschte Icon in den entsprechenden Ordner schieben, damit es funktionierte. Auch gut!

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 1594
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von kalle123 » 25.11.2021 18:59:10

Interessant, nur um welchen Desktop es hier schließlich geht ??

KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030, 16GB, DEBIAN Bullseye/Testing Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Bullseye Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Bullseye Xfce

Benutzeravatar
DebianNeuling2020
Beiträge: 91
Registriert: 22.03.2020 12:16:43

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von DebianNeuling2020 » 25.11.2021 19:20:31

Das zu verändernde Icon mit rechter Maustaste anklicken - Eigenschaften - Ausgewähltes Objekt bearbeiten - auf Symbol klicken und ein anderes auswählen ....
Tower PC Intel Core i5 4x3,4 GHz / 16 GB DDR3 RAM, GeForce GT 1030 mit 2 GB GDDR5
128 GB SSD + 500 GB HDD, Drucker: Brother DCP-J572DW, BS: Debian Bullseye XFCE

wholelottarosie
Beiträge: 29
Registriert: 18.09.2020 15:12:52

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von wholelottarosie » 25.11.2021 19:34:25

kalle123 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
25.11.2021 18:59:10
Interessant, nur um welchen Desktop es hier schließlich geht ??
Ah, xfce.

wholelottarosie
Beiträge: 29
Registriert: 18.09.2020 15:12:52

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von wholelottarosie » 25.11.2021 19:39:45

DebianNeuling2020 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
25.11.2021 19:20:31
Das zu verändernde Icon mit rechter Maustaste anklicken - Eigenschaften - Ausgewähltes Objekt bearbeiten - auf Symbol klicken und ein anderes auswählen ....
Du meinst das Launcher-Symbol?

mcb
Beiträge: 1341
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von mcb » 25.11.2021 20:14:28

wholelottarosie hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
25.11.2021 19:39:45
DebianNeuling2020 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
25.11.2021 19:20:31
Das zu verändernde Icon mit rechter Maustaste anklicken - Eigenschaften - Ausgewähltes Objekt bearbeiten - auf Symbol klicken und ein anderes auswählen ....
Du meinst das Launcher-Symbol?
Ja um welchen Desktop geht es, Gnome ? :oops: Aus irgendeimem Grund bin ich davon ausgegangen.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5973
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von willy4711 » 26.11.2021 00:05:57

Ich habe diesen Betterbird mal in Gnome (VM) gestartet.
In dem entpackten Verzeichnis gibt es keine Desktop- Datei.
Die musst du also selber angelegt haben, oder du suchst an der falschen Stelle.
Ich habe mit Debianmenulibre eine Desktop- Datei angelegt, die sich mit einem beliebigen Icon versehen lässt.
Aber ich sehe in diesem Fork keinerlei Vorteile gegenüber Thunderbird.
Also (meine Meinung) ---> Löschen 8O

wholelottarosie
Beiträge: 29
Registriert: 18.09.2020 15:12:52

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von wholelottarosie » 26.11.2021 09:38:59

Desktop-Dateien, die ich selbst nicht angelegt habe, gibts bei mir unter: /home/xxx/.local/share/xfce4/helpers und /home/xxx/.config/xfcf4/panel/launcher-NR

Ein großer Vorteil des BB, für die, die ihn nutzen: Für die Vertical View gibt es eine mehrzeilige Ansicht der Nachrichtenspalte, wie sie TB seit 2003 noch nicht umgesetzt hat. Weitere Verbesserungen/Bugfixes sind vermutlich mehr unter der Haube. Auch nicht zu verachten: Im Gegensatz zum TB kann man mit dem BB-Entwickler im TB-Forum kommunizieren.

Menulibre schaue ich mir an. Danke für den Tipp.

wholelottarosie
Beiträge: 29
Registriert: 18.09.2020 15:12:52

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von wholelottarosie » 26.11.2021 09:41:46

mcb hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
25.11.2021 20:14:28
Ja um welchen Desktop geht es, Gnome ? :oops: Aus irgendeimem Grund bin ich davon ausgegangen.
Nein, xfce. Mit der von dir angesprochenen Methode lässt sich natürlich das Icon für den Launcher ändern, aber nicht für den Fensterbutton.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5973
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von willy4711 » 26.11.2021 10:15:17

Desktop-Dateien, die ich selbst nicht angelegt habe, gibts bei mir unter: /home/xxx/.local/share/xfce4/helpers und /home/xxx/.config/xfcf4/panel/launcher-NR
Desktop-Dateien werden in
~/.local/share/applications/
bzw in
/usr/share/applications/
angelegt.
Das sind auch die Suchpfade in jedem Linux-System. Dateien, die dort vorhanden sind, sind dann auch im Anwendungsmenü vorhanden.

Die Pfade, die du genannt hast, werden (soweit ich weiß) von Xfce selbst verwaltet (Einstellungs-Dialoge),
und beziehen sich auf die beiden genannte Standard- Pfade.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 5973
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von willy4711 » 26.11.2021 10:22:01

wholelottarosie hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.11.2021 09:41:46
Nein, xfce. Mit der von dir angesprochenen Methode lässt sich natürlich das Icon für den Launcher ändern, aber nicht für den Fensterbutton.
Der Fensterbutton lässt sich meist nicht so ohne weiteres ändern. Der wird wohl meistens im Quelltext versteckt sein.
Oder den Tipp von Detix nutzen.

mcb
Beiträge: 1341
Registriert: 25.06.2020 17:28:49

Re: Bullseye: Lässt sich das Symbol einer Anwendung in der Taskleiste ändern?

Beitrag von mcb » 26.11.2021 10:56:51

wholelottarosie hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
26.11.2021 09:41:46
mcb hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
25.11.2021 20:14:28
Ja um welchen Desktop geht es, Gnome ? :oops: Aus irgendeimem Grund bin ich davon ausgegangen.
Nein, xfce. Mit der von dir angesprochenen Methode lässt sich natürlich das Icon für den Launcher ändern, aber nicht für den Fensterbutton.
OK sorry :oops: Bei Gnome ändern sich die beide.

Antworten