"apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gelöst]

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Benutzeravatar
jmar83
Beiträge: 866
Registriert: 20.06.2013 20:20:15
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

"apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gelöst]

Beitrag von jmar83 » 10.05.2022 10:32:20

Hallo zusammen

Code: Alles auswählen

Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876). Eventuell läuft gerade eine Spiegel-Synchronisierung? [IP: x.x.x.x 443]
  Hashes of expected file:
   - SHA256:2ee6981d73d2b2721ae56bd4434d6a3042ca006bd3237bfcXXXXXXXXXXXXXXXX
   - SHA1:103d14a5316b274088b3dccdXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX [weak]
   - MD5Sum:c28b239ad773e462XXXXXXXXXXXXXXXX [weak]
   - Filesize:104012876 [weak]
E: Fehlschlag beim Holen von https://www.our-domain.com/.../installer.deb Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876). Eventuell läuft gerade eine Spiegel-Synchronisierung? [IP: x.x.x.x 443]
   Hashes of expected file:
    - SHA256:2ee6981d73d2b2721ae56bd4434d6a3042ca006bd3237bfcXXXXXXXXXXXXXXX
    - SHA1:103d14a5316b274088b3dccXXXXXXXXXXXXXXXX [weak]
    - MD5Sum:c28b239ad773e462XXXXXXXXXXXXXXXX [weak]
    - Filesize:104012876 [weak]

Screenshot HIER:

Bild


FRAGE: WO in der Remote-APT-Struktur (kreiert mit "reprepro") liegen all diese Infos verborgen?

Es gibt dort versch. Verzeichnisse:

- packages/conf/.../...
- packages/db/.../...
- packages/dists/.../...
- packages/pool/.../...


- Tatsächliche Grösse vs. erwartete Grösse...?
- Tatsächliche Hashes (SHA256, SHA1, MD5) vs. erwartete Hashes (SHA256, SHA1, MD5)...?

-> Irgendwie werd' ich nicht ganz schlau aus dem Ganzen - finde diese Infos nicht und sollte diese zur Problemloösung (diese APT-Warnung halt) haben.

Besten Dank für eure Feedbacks! :-)
Zuletzt geändert von jmar83 am 10.05.2022 11:52:54, insgesamt 1-mal geändert.
Freundliche Grüsse, Jan

Benutzeravatar
hikaru
Moderator
Beiträge: 12430
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert?

Beitrag von hikaru » 10.05.2022 11:30:42

Es gibt im Repo pro Release, Zweig und Architektur eine "Release"-Datei in gepackter Form. [1]
Darin befinden sich Metadaten-Records der Pakete, z.B. für Debianmousepad:

Code: Alles auswählen

Package: mousepad
Version: 0.5.2-1
Installed-Size: 2078
Maintainer: Debian Xfce Maintainers <debian-xfce@lists.debian.org>
Architecture: amd64
Depends: dconf-gsettings-backend | gsettings-backend, libc6 (>= 2.4), libglib2.0-0 (>= 2.55.2), libgtk-3-0 (>= 3.21.5), libgtksourceview-3.0-1 (>= 3.23.90), libpango-1.0-0 (>= 1.14.0), libxfconf-0-3 (>= 4.12)
Description: simple Xfce oriented text editor
Homepage: https://docs.xfce.org/apps/mousepad/start
Description-md5: 564a844cb82919302c57e74a6ea93345
Tag: implemented-in::c, interface::graphical, interface::x11, role::program,
 suite::xfce, uitoolkit::gtk, use::editing, works-with::text,
 x11::application
Section: editors
Priority: optional
Filename: pool/main/m/mousepad/mousepad_0.5.2-1_amd64.deb
Size: 482404
MD5sum: cdb1937b447d4b4c9db793de2455c169
SHA256: 51511bc66d98503db0fc191a33424f4f60abd3fc332adbe57f3319fcbe55681f
Das Size-Attribut kann man nach dem Herunterladen mit einer lokalen Kopie vergleichen:

Code: Alles auswählen

s -l /tmp/mousepad_0.5.2-1_amd64.deb 
-rw-r--r-- 1 hikaru hikaru 482404 10. Mai 11:20 /tmp/mousepad_0.5.2-1_amd64.deb
Wenn die beiden Werte nicht übereinstimmen bedeutet das, dass die Metadaten nicht zum Paket passen, was einen hellhörig werden lassen sollte.

In manchen Fremdquellen fehlt die Release-Datei auch ganz, worüber apt sich beschwert und eine Installation (ohne Weiteres) verweigert.


[1] http://ftp.de.debian.org/debian/dists/b ... ary-amd64/

Benutzeravatar
jmar83
Beiträge: 866
Registriert: 20.06.2013 20:20:15
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert?

Beitrag von jmar83 » 10.05.2022 11:50:23

Hallo hikari

Vielen Dank für dein Feedback! :-)
"Wenn die beiden Werte nicht übereinstimmen bedeutet das, dass die Metadaten nicht zum Paket passen, was einen hellhörig werden lassen sollte."
Keine Ahnung, was da wieder mal ist - jedenfalls wurde die .deb-Datei auf dem Server nicht "negativ kompromittiert" - also verfälscht (von jemand anderem) was es gefährlich machen würde... BTW handelt es sich um Raspbian 10, nicht um Debian (Hand auf's Herz ;-)), wo es schnell man vorkommen kann dass was mit der Zeit-Synchronisierung (das Raspi hat ja keine Batterie, welches die Zeit weitertakten lässt wenn es keinen Strom [mehr] hat) Stress macht...

Hatte schon mal ein ganz ähnliches Problem, damals ist es noch viel öfters aufgetreten und kam davon dass wir versehentlich auf Raspbian 10 den Dienst "ntp" (der .deb-Installer forderte fälschlicherweise diese Abhängigkeit - bei v10 ist es aber mittlerweile obsolet) installiert haben...
"In manchen Fremdquellen fehlt die Release-Datei auch ganz, worüber apt sich beschwert und eine Installation (ohne Weiteres) verweigert."
Wie meinst du "ohne Weiteres" ?

- Kann man bei "apt" (oder "apt-get" - "apt" macht evtl. mehr Sicherheits-Paranoia, da "moderner"...?) das irgendwie aushebeln?

ODER

- Sollte man "besser" (na ja...;-)) die URL des .deb-Files auf der Fehlermeldung kopieren und mit "wget" kombinieren - also "wget https://www.server.com/.../..." ?
Zuletzt geändert von jmar83 am 10.05.2022 11:51:14, insgesamt 1-mal geändert.
Freundliche Grüsse, Jan

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 8350
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert?

Beitrag von MSfree » 10.05.2022 11:51:11

hikaru hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.05.2022 11:30:42
Wenn die beiden Werte nicht übereinstimmen bedeutet das, dass die Metadaten nicht zum Paket passen, was einen hellhörig werden lassen sollte.
In den meisten Fällen ist aber ein unvollständige Synchronisation eines Mirrors der Grund dafür. Sowas kommt gelegentlich vor, wenn es irgendwo im Netz hakelt und der rsync länger als gewöhlich dauert oder sogar abbricht.

Dann wartet man einen Tag und versucht es nochmal.

Benutzeravatar
jmar83
Beiträge: 866
Registriert: 20.06.2013 20:20:15
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert?

Beitrag von jmar83 » 10.05.2022 11:52:18

Besten Dank. Habe gar nicht gewusst, dass "apt" / "apt-get" mit "rsync" im Zusammenhang steht... :THX: :THX: :THX:
Freundliche Grüsse, Jan

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 8350
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert?

Beitrag von MSfree » 10.05.2022 12:04:47

jmar83 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.05.2022 11:52:18
Habe gar nicht gewusst, dass "apt" / "apt-get" mit "rsync" im Zusammenhang steht... :THX: :THX: :THX:
Die Mirrors werden untereinander mit rsync synchronisiert. Apt hat damit also nicht direkt etwas zu tun. Apt stellt aber fest, wenn die Paketliste, die apt runterlädt, nicht die erwartete Größe hat, und das kann daran liegen, daß noch ein rsync läuft oder irgendwas schief gelaufen ist.

Je häufiger man sein System aktualisiert, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, genau im "falschen" Moment das Update zu machen. Meinen Bücherwurm aktualisiere ich so gut wie täglich und da kommt das auch 2-3 Mal im Jahr vor.

Benutzeravatar
jmar83
Beiträge: 866
Registriert: 20.06.2013 20:20:15
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gel

Beitrag von jmar83 » 10.05.2022 13:02:39

Aha, vielen Dank - wir haben aber nur einen einzelnen Server - kein DNS "Round Robin" oder ähnliches in Kombination mit Servern, welche sich untereinander synchronisieren...
Freundliche Grüsse, Jan

Benutzeravatar
jmar83
Beiträge: 866
Registriert: 20.06.2013 20:20:15
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gel

Beitrag von jmar83 » 24.05.2022 14:19:47

Das Zeugs ist ganz ganz ganz übel - passiert aber primär bei Raspbian 10 - immer und immer wieder, aber nicht reproduzierbar ** KOTZ, WÜRG!! ***

Diesem Problem dürften sich die Entwickler gerne mal annehmen!!!!!! :x :x :x :x :x
Freundliche Grüsse, Jan

Benutzeravatar
jmar83
Beiträge: 866
Registriert: 20.06.2013 20:20:15
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gel

Beitrag von jmar83 » 24.05.2022 14:24:31

Gibt's keinen apt-Befehlsparameter um diesen Dreck auszuhebeln?
Freundliche Grüsse, Jan

Benutzeravatar
jmar83
Beiträge: 866
Registriert: 20.06.2013 20:20:15
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gel

Beitrag von jmar83 » 24.05.2022 14:25:47

Zuerst war auch ne Warnung bei apt update, die dann plötzlich verschwand worüber ich erleichtert war. Aber wenn dann apt install nicht geht, bringt's auch nix...
Freundliche Grüsse, Jan

Benutzeravatar
jmar83
Beiträge: 866
Registriert: 20.06.2013 20:20:15
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gel

Beitrag von jmar83 » 24.05.2022 14:27:07

deb [trusted=yes] http:// ... in der Datei /etc/apt/sources.list/myproduct.list scheint ebenfalls nix zu bringen...
Freundliche Grüsse, Jan

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 7240
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gel

Beitrag von TRex » 24.05.2022 14:30:57

jmar83 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
24.05.2022 14:19:47
[...] ** KOTZ, WÜRG!! ***

Diesem Problem dürften sich die Entwickler gerne mal annehmen!!!!!! :x :x :x :x :x
Welche Entwickler?
jmar83 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
24.05.2022 14:24:31
[...] um diesen Dreck auszuhebeln?
Dreck?
jmar83 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
24.05.2022 14:24:31
Freundliche Grüsse, Jan
das klang gar nicht freundlich.

edit:
jmar83 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
24.05.2022 14:27:07
deb [trusted=yes] http:// ... in der Datei /etc/apt/sources.list/myproduct.list scheint ebenfalls nix zu bringen...
Weil du das Problem nicht verstanden hast und nur auf den Symptomen rumhackst.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!Wie man widerspricht

Benutzeravatar
jmar83
Beiträge: 866
Registriert: 20.06.2013 20:20:15
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gel

Beitrag von jmar83 » 24.05.2022 18:20:02

So leid es mir tut - ich sehe realiter da kein Problem. Das Komische dran ist, dass es einmal geht und dann plötzlich nicht mehr.

Das Linux Systeme im Hintergrund ab und an mal ein "apt update" machen weiss ich - und in diesem Moment kann man halt nichts mit APT machen, klar.

Und persönlich ist's auch nicht gemeint - sry., war ein wenig genervt aber persönich ist's sicher nicht gemeint! :hail:
(Warum sollte es - dazu gibt es NULL Grund!!)

Komisch ist, dass dies uns bei der Debian 10 x64-Version unserer SW (SmartHome) nie passiert, bei Raspbian 10 hingegen ständig. Der Build-Prozess ist 1:1 der Selbe - ausser die C/C++-Sachen, welche, je nach dem, für AMD64 oder ARMHF generiert werden. -> Das Build-, .deb-Packetierungs-, APT-Struktur-Erstellungs- und APT-Zielserver-Hochlade-Skript ist exakt das Selbe - unterscheidet aber if/else mit dem Rückgabewert von 'dpkg-architecture'... auch zieht es auf ein und demselben Git-Repo - "git pull" halt...)
Freundliche Grüsse, Jan

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 4003
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gel

Beitrag von towo » 24.05.2022 19:16:47

DIr ist schon klar, dass dein "Problem" nichts mit der Paketierung zu tun hat, sondern mit dem Repo?

Benutzeravatar
jmar83
Beiträge: 866
Registriert: 20.06.2013 20:20:15
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: "apt install ...": Datei hat eine unerwartete Größe (104012960 != 104012876) - wo sind diese Infos gespeichert? [Gel

Beitrag von jmar83 » 24.05.2022 19:21:36

Ja, das .deb-File läuft ja...

Die APT-Verzeichnisstruktur erstelle ich mit "reprepro".

Die x64-Version läuft auf dem selben Server - null Probleme.

Die Alternative wäre ein Installer-Skript zuerstellen:

wget https://www.domain.com/.../.../blabla.deb
dpkg -i
Freundliche Grüsse, Jan

Antworten