(gelöst) Tastatur und Maus entsperren?

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

(gelöst) Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 22.12.2021 21:42:47

Hallo,

ich habe seit heute Abend das Problem das ich nach wenigen Minuten
meine Tastaur und meine Maus sperrt (ich kann nichts mehr eingeben und
anklicken).

Mfg
Strunz_1975
Zuletzt geändert von Strunz_1975 am 24.06.2022 15:54:37, insgesamt 4-mal geändert.
Debian Bullseye

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 15970
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von niemand » 22.12.2021 21:47:56

Sieh es als Zeichen.

[scnr]
„The wise man doesn't give the right answers, he poses the right questions.“ (C. Levi-Strauss – gefunden im Manual des Apachen)

non serviam.

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 22.12.2021 21:49:17

:facepalm:
Debian Bullseye

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 4009
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von towo » 22.12.2021 22:20:31

Ich habe seit Mai Rückenschmerzen, und nu?

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 15970
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von niemand » 24.12.2021 09:30:40

towo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.12.2021 22:20:31
Ich habe seit Mai Rückenschmerzen, und nu?
Probier mal diese Seite! https://duckduckgo.com/?t=ffab&q="Seit+ ... nschmerzen"
„The wise man doesn't give the right answers, he poses the right questions.“ (C. Levi-Strauss – gefunden im Manual des Apachen)

non serviam.

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 24.02.2022 17:13:10

Ich brauche aber wirklich HIlfe !
Debian Bullseye

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 15970
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von niemand » 24.02.2022 17:16:27

Strunz_1975 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
24.02.2022 17:13:10
Ich brauche aber wirklich HIlfe!
In dem Fall solltest du dir die Mühe machen, dein Problem vernünftig zu beschreiben, und zusätzliche Infos zum System zu liefern. Beim vorliegenden Eingangsbeitrag kann es nämlich gar keine Hilfe geben.
„The wise man doesn't give the right answers, he poses the right questions.“ (C. Levi-Strauss – gefunden im Manual des Apachen)

non serviam.

pferdefreund
Beiträge: 3761
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von pferdefreund » 25.02.2022 10:37:49

Nach einem Neustart mal das log permanent machen und auf einer Konsole mitlaufen lassen. Wenns hängt, die Kiste mal anpingen. Eventuell ist die ja abgeschmiert und das hat alles gar nix mit der Maus und Tasten zu tun.

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 25.02.2022 18:37:37

pferdefreund hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
25.02.2022 10:37:49
Nach einem Neustart mal das log permanent machen und auf einer Konsole mitlaufen lassen. Wenns hängt, die Kiste mal anpingen. Eventuell ist die ja abgeschmiert und das hat alles gar nix mit der Maus und Tasten zu tun.
Welches "Log" meinst du?
jouirnalctl

oder
/var/log/syslog



Mfg
Strunz_1975
Zuletzt geändert von Strunz_1975 am 27.02.2022 10:12:00, insgesamt 2-mal geändert.
Debian Bullseye

pferdefreund
Beiträge: 3761
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von pferdefreund » 25.02.2022 19:21:55

Beide. Hast du die Kiste mal remote angesprochen oder mit ctl alt f2 versucht eine Konsole zi bekommen ?

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 25.02.2022 20:22:06

Das Problem ist, dass ich Linux auf ein MacBook installiert habe.
Debian Bullseye

pferdefreund
Beiträge: 3761
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von pferdefreund » 26.02.2022 10:28:36

Auch das sollte sich anpingen lassen. Passiert das auch mit dem hängen wenn keine grafische Oberfläche gestartet wird ?

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 26.02.2022 10:42:29

Hallo,

wie schalte ich auf meinen Macbook auf eine virtuelle Konsole?

Mfg
Strunz_1975
Debian Bullseye

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 27.02.2022 10:13:38

pferdefreund hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
25.02.2022 10:37:49
Nach einem Neustart mal das log permanent machen und auf einer Konsole mitlaufen lassen. Wenns hängt, die Kiste mal anpingen. Eventuell ist die ja abgeschmiert und das hat alles gar nix mit der Maus und Tasten zu tun.

So etwa:

touch ergebnis.txt

tail -f /var/log/messages > ergebnis.txt &
Debian Bullseye

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 27.02.2022 14:12:54

Debian Bullseye

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 05.06.2022 19:44:58

Hier ist die Fehleranzeige:

No input driver specified, ignoring this device.

Das hier ist meine "xorg.conf":

https://nopaste.debianforum.de/41744

Folgende Firmware habe ich installiert:

firmware-misc-nonfree 20210818-1
Debian Bullseye

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 21.06.2022 18:19:12

Hier ist das Log-File:

tail -f /var/log/messages:

Code: Alles auswählen

Jun 21 17:55:54 Apfel kernel: [   68.602085] [UFW BLOCK] IN=wlx00c0caae2c8e OUT= MAC=01:00:5e:00:00:01:f0:b0:14:4f:30:e6:08:00 SRC=192.168.178.1 DST=224.0.0.1 LEN=36 TOS=0x00 PREC=0xC0 TTL=1 ID=27921 DF PROTO=2 
Jun 21 17:55:55 Apfel kernel: [   68.724398] CE: hpet increased min_delta_ns to 25921 nsec
Jun 21 17:58:26 Apfel kernel: [  220.492065] perf: interrupt took too long (2521 > 2500), lowering kernel.perf_event_max_sample_rate to 79250
Jun 21 18:00:04 Apfel kernel: [  318.538126] [UFW BLOCK] IN=wlx00c0caae2c8e OUT= MAC=01:00:5e:00:00:01:f0:b0:14:4f:30:e6:08:00 SRC=192.168.178.1 DST=224.0.0.1 LEN=36 TOS=0x00 PREC=0xC0 TTL=1 ID=34868 DF PROTO=2 
Jun 21 18:00:33 Apfel kernel: [  347.519184] perf: interrupt took too long (3189 > 3151), lowering kernel.perf_event_max_sample_rate to 62500
Jun 21 18:02:42 Apfel kernel: [  476.203097] [UFW BLOCK] IN=wlx00c0caae2c8e OUT= MAC=33:33:00:00:00:01:f0:b0:14:4f:30:e6:86:dd SRC=fe80:0000:0000:0000:f2b0:14ff:fe4f:30e6 DST=ff02:0000:0000:0000:0000:0000:0000:0001 LEN=64 TC=0 HOPLIMIT=255 FLOWLBL=0 PROTO=UDP SPT=53805 DPT=53805 LEN=24 
Jun 21 18:03:56 Apfel kernel: [  549.724536] perf: interrupt took too long (3995 > 3986), lowering kernel.perf_event_max_sample_rate to 50000
Jun 21 18:04:14 Apfel kernel: [  568.545171] [UFW BLOCK] IN=wlx00c0caae2c8e OUT= MAC=01:00:5e:00:00:01:f0:b0:14:4f:30:e6:08:00 SRC=192.168.178.1 DST=224.0.0.1 LEN=36 TOS=0x00 PREC=0xC0 TTL=1 ID=43908 DF PROTO=2 
Jun 21 18:08:24 Apfel kernel: [  818.555116] [UFW BLOCK] IN=wlx00c0caae2c8e OUT= MAC=01:00:5e:00:00:01:f0:b0:14:4f:30:e6:08:00 SRC=192.168.178.1 DST=224.0.0.1 LEN=36 TOS=0x00 PREC=0xC0 TTL=1 ID=60635 DF PROTO=2 
Jun 21 18:11:20 Apfel kernel: [  993.976036] IPv6: ADDRCONF(NETDEV_CHANGE): wlx00c0caae2c8e: link becomes ready
Jun 21 18:12:34 Apfel kernel: [ 1068.556059] [UFW BLOCK] IN=wlx00c0caae2c8e OUT= MAC=01:00:5e:00:00:01:f0:b0:14:4f:30:e6:08:00 SRC=192.168.178.1 DST=224.0.0.1 LEN=36 TOS=0x00 PREC=0xC0 TTL=1 ID=10922 DF PROTO=2 

Code: Alles auswählen

ls -lav /dev/input
insgesamt 0
drwxr-xr-x  4 root root     420 21. Jun 17:55 .
drwxr-xr-x 19 root root    3620 21. Jun 17:55 ..
drwxr-xr-x  2 root root     120 21. Jun 17:55 by-id
drwxr-xr-x  2 root root     160 21. Jun 17:55 by-path
crw-rw----  1 root input 13, 64 21. Jun 17:55 event0
crw-rw----  1 root input 13, 65 21. Jun 17:55 event1
crw-rw----  1 root input 13, 66 21. Jun 17:55 event2
crw-rw----  1 root input 13, 67 21. Jun 17:55 event3
crw-rw----  1 root input 13, 68 21. Jun 17:55 event4
crw-rw----  1 root input 13, 69 21. Jun 17:55 event5
crw-rw----  1 root input 13, 72 21. Jun 17:55 event8
crw-rw----  1 root input 13, 73 21. Jun 17:55 event9
crw-rw----  1 root input 13, 74 21. Jun 17:55 event10
crw-rw----  1 root input 13, 75 21. Jun 17:55 event11
crw-rw----  1 root input 13, 76 21. Jun 17:55 event12
crw-rw----  1 root input 13, 77 21. Jun 17:55 event13
crw-rw----  1 root input 13, 78 21. Jun 17:55 event14
crw-rw----  1 root input 13, 79 21. Jun 17:55 event15
crw-rw-r--  1 root input 13,  0 21. Jun 17:55 js0
crw-rw----  1 root input 13, 63 21. Jun 17:55 mice
crw-rw----  1 root input 13, 33 21. Jun 17:55 mouse1
lsusb:

Code: Alles auswählen

lsusb
Bus 002 Device 003: ID 0bda:8812 Realtek Semiconductor Corp. RTL8812AU 802.11a/b/g/n/ac 2T2R DB WLAN Adapter
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 004 Device 006: ID 05ac:8218 Apple, Inc. Bluetooth Host Controller
Bus 004 Device 003: ID 0a5c:4500 Broadcom Corp. BCM2046B1 USB 2.0 Hub (part of BCM2046 Bluetooth)
Bus 004 Device 002: ID 05ac:0237 Apple, Inc. Internal Keyboard/Trackpad (ISO)
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 001 Device 002: ID 05ac:8507 Apple, Inc. Built-in iSight
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Und schließlich mein System:

Code: Alles auswählen

CPU:       Info: Dual Core model: Intel Core2 Duo P8600 bits: 64 type: MCP L2 cache: 3 MiB 
           Speed: 796 MHz min/max: 798/2394 MHz Core speeds (MHz): 1: 796 2: 796 
           Flags: acpi aperfmperf apic arch_perfmon bts clflush cmov constant_tsc cpuid cx16 cx8 de ds_cpl dtes64 dtherm 
           dts est flexpriority fpu fxsr ht lahf_lm lm mca mce mmx monitor msr mtrr nopl nx pae pat pbe pdcm pebs pge pni 
           pse pse36 pti rep_good sep smx sse sse2 sse4_1 ssse3 syscall tm tm2 tpr_shadow tsc vme vmx vnmi vpid xsave xtpr 
root@Apfel:~# inxi -F
System:    Host: Apfel Kernel: 5.10.0-14-amd64 x86_64 bits: 64 Console: tty 1 Distro: Debian GNU/Linux 11 (bullseye) 
Machine:   Type: Laptop System: Apple product: MacBook7,1 v: 1.0 serial: W80213ZRF5X 
           Mobo: Apple model: Mac-F22C89C8 serial: C0202070978DD171A UEFI: Apple v: MB71.88Z.0039.B0B.1006012319 
           date: 06/01/10 
Battery:   ID-1: BAT0 charge: 16.0 Wh condition: 33.6/62.9 Wh (53%) 
CPU:       Info: Dual Core model: Intel Core2 Duo P8600 bits: 64 type: MCP L2 cache: 3 MiB 
           Speed: 796 MHz min/max: 798/2394 MHz Core speeds (MHz): 1: 796 2: 796 
Graphics:  Device-1: NVIDIA MCP89 [GeForce 320M] driver: nouveau v: kernel 
           Device-2: Apple Built-in iSight type: USB driver: uvcvideo 
           Display: server: X.org 1.20.11 driver: loaded: nouveau tty: 126x33 
           Message: Advanced graphics data unavailable in console for root. 
Audio:     Device-1: NVIDIA MCP89 High Definition Audio driver: snd_hda_intel 
           Sound Server: ALSA v: k5.10.0-14-amd64 
Network:   Device-1: NVIDIA MCP89 Ethernet driver: forcedeth 
           IF: enp0s9 state: down mac: e8:06:88:c6:3a:aa 
           Device-2: Broadcom BCM43224 802.11a/b/g/n driver: bcma-pci-bridge 
           Device-3: Realtek RTL8812AU 802.11a/b/g/n/ac 2T2R DB WLAN Adapter type: USB driver: rtl88XXau 
           IF: wlx00c0caae2c8e state: up mac: 00:c0:ca:ae:2c:8e 
           IF-ID-1: bonding_masters state: N/A speed: N/A duplex: N/A mac: N/A 
           IF-ID-2: wlp1s0b1 state: down mac: a6:e1:57:ac:7f:cc 
Bluetooth: Device-1: Apple Bluetooth Host Controller type: USB driver: btusb 
           Report: ID: hci0 state: up running bt-v: 1.2 address: 90:27:E4:F7:2C:0A 
Drives:    Local Storage: total: 931.51 GiB used: 281.18 GiB (30.2%) 
           ID-1: /dev/sda vendor: SanDisk model: SDSSDH3 1T00 size: 931.51 GiB 
Partition: ID-1: / size: 273.95 GiB used: 15.46 GiB (5.6%) fs: ext4 dev: /dev/sda3 
           ID-2: /boot/efi size: 951.1 MiB used: 6 MiB (0.6%) fs: vfat dev: /dev/sda1 
           ID-3: /home size: 632.56 GiB used: 265.71 GiB (42.0%) fs: ext4 dev: /dev/sda4 
Swap:      ID-1: swap-1 type: partition size: 7.45 GiB used: 0 KiB (0.0%) dev: /dev/sda2 
Sensors:   System Temperatures: cpu: 72.0 C mobo: N/A gpu: nouveau temp: 79.0 C 
           Fan Speeds (RPM): N/A 
Info:      Processes: 190 Uptime: 23m Memory: 3.59 GiB used: 1.31 GiB (36.6%) Init: systemd runlevel: 5 Shell: Bash 
           inxi: 3.3.01 

Debian Bullseye

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 21.06.2022 18:49:14

Debian Bullseye

Benutzeravatar
Strunz_1975
Beiträge: 2327
Registriert: 13.04.2007 14:29:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Tastatur und Maus entsperren?

Beitrag von Strunz_1975 » 24.06.2022 15:52:40

Dieser hier hat mein Problem gelöst:

viewtopic.php?t=184445

Danke für deine Hilfe :-)

cu

Strunz_1975
Debian Bullseye

Antworten