Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Antworten
Benutzeravatar
buntewolke
Beiträge: 95
Registriert: 19.06.2021 17:05:28

Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von buntewolke » 04.08.2022 17:59:50

Hallo,

es ist sehr unpraktisch, dass das - nach dem ich eine Datei im Dateimanager pcmanfm geöffnet habe, bleibt das Mousepad-Fenster im Hintergrund. Ist dieses Verhalten als Fehler zu bewerten? Wo kann ich dieses Verhalten evtl. steuern, anpassen?
Zum Vergleich - wenn ich im gleichen Ordner eine .desktop-Datei öffne, in der eine Webseite verlinkt ist, dann öffnet sich diese Webseite im Vordergrund.

gruss, buntewolke

Es ist ein Debian, Version 11 (bullseye) mit XFCE als Desktop und Mousepad Version 0.5.2.
bin unterwegs mit
Debian, Version 11 (bullseye)

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 1967
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von kalle123 » 04.08.2022 18:28:07

Hier anscheinend nicht :wink:

gallery/image/3746/medium

cu KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030, 16GB, DEBIAN Bullseye/Testing Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Bullseye Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Bullseye Xfce

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 16116
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von niemand » 04.08.2022 18:28:46

Hab mir pcmanfm und mousepad mal zum Testen draufgetan:

Desktop → Rechtsklick → Anwendungen → Einstellungen → Fensterverwaltung → Fokus → „Neue Fenster erhalten Fokus automatisch“

Zumindest bei mir tut’s so, selbst mit pcmanfm im Vollbild startet mousepad dann im Vordergrund.
In Trümmerdeutsch verfasste Beiträge, z.B. mit mutwillig eingestreuten Apostrophen oder Leerzeichen (auch Plenks), Groß-/Kleinschreibung nach dem Zufallsprinzip, aber auch mit absichtlich den Lesefluss zerstörenden Konstrukten wie etwa „User[*:_/][Ii]nnen“, können und werden zu einer erheblichen Reduktion der Qualität der Antworten dieses Users bis hin zum völligen OT führen!

non serviam.

Benutzeravatar
buntewolke
Beiträge: 95
Registriert: 19.06.2021 17:05:28

Re: Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von buntewolke » 04.08.2022 18:49:55

niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
04.08.2022 18:28:46
Desktop → Rechtsklick → Anwendungen → Einstellungen → Fensterverwaltung → Fokus → „Neue Fenster erhalten Fokus automatisch“
Habe zusätzlich in diesem Dialog "Fenster automatisch hervorheben, wenn sie den Fokus erhalten" aktiviert. Trotzdem erreiche ich nicht das gewünschte Ergebnis.

Wichtige Ergänzung!
Nach dem ich eine Datei im Dateimanager öffne, öffnet sich das Mousepad-Fenster im Vordergrund, wie gewünscht NUR, wenn Mousepad zuvor nicht gestartet wurde. Falls ein Mousepad-Fenster vor dem Öffnen einer weiteren Datei bereits existiert, dann tritt das ungewünschte Verhalten auf.

Ist es bei euch auch so mit dem Öffnen einer zusätzlichen Datei?
bin unterwegs mit
Debian, Version 11 (bullseye)

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 16116
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von niemand » 04.08.2022 19:21:25

buntewolke hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
04.08.2022 18:49:55
Ist es bei euch auch so mit dem Öffnen einer zusätzlichen Datei?
Grad nochmal installiert: nein, auch das Öffnen einer weiteren Datei bei einem bestehenden mousepad-Fenster im Hintergrund holt dieses mit der neuen Datei im offenen Tab nach oben.

Xfce-Version ist hier 4.16 und pcmanfm liegt in 1.3.2 vor.
In Trümmerdeutsch verfasste Beiträge, z.B. mit mutwillig eingestreuten Apostrophen oder Leerzeichen (auch Plenks), Groß-/Kleinschreibung nach dem Zufallsprinzip, aber auch mit absichtlich den Lesefluss zerstörenden Konstrukten wie etwa „User[*:_/][Ii]nnen“, können und werden zu einer erheblichen Reduktion der Qualität der Antworten dieses Users bis hin zum völligen OT führen!

non serviam.

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 1967
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von kalle123 » 04.08.2022 20:01:43

Ich hab 1x installiert, funktioniert und dann wieder raus geschmissen. Mir reicht das. Nimm halt thunar und gut isses. :)

cu KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030, 16GB, DEBIAN Bullseye/Testing Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Bullseye Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Bullseye Xfce

Huo
Beiträge: 401
Registriert: 26.11.2017 14:03:31

Re: Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von Huo » 04.08.2022 21:37:19

Ich kann das irritierende Verhalten von Mousepad, Version 0.5.2, unter bullseye bestätigen: Auch bei mir bleibt nach Öffnen einer Datei im neuen Tab (per Doppelklick in Thunar) das Mousepad-Fenster im Hintergrund. Hatte das Problem früher auch in einer Manjaro-Installation, wo es inzwischen – mit Mousepad-Version 0.5.10 – nicht mehr besteht.

Hier ist wohl der passende Bug-Report:
https://gitlab.xfce.org/apps/mousepad/-/issues/106

Laut Changelog wurde der Bug in Version 0.5.4 gefixt:
https://gitlab.xfce.org/apps/mousepad/- ... aster/NEWS

Benutzeravatar
buntewolke
Beiträge: 95
Registriert: 19.06.2021 17:05:28

Re: Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von buntewolke » 05.08.2022 10:49:26

Huo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
04.08.2022 21:37:19
Hatte das Problem früher auch in einer Manjaro-Installation, wo es inzwischen – mit Mousepad-Version 0.5.10 – nicht mehr besteht.
Danke @Huo für den Test. Verstehe ich es richtig, das Mousepad Versionen später als die Version 0.5.3 für Debian Version 11.4 nicht freigegeben sind? Weil mit der Ausführung von

Code: Alles auswählen

sudo apt update && sudo full-upgrade
wurden viele Pakete aktualisiert, aber Mousepad bleibt bei 0.5.3, obwohl bereits Version 0.5.10 verfügbar ist.
  • Gibt es eine Möglichkeit, die aktuelle Mousepad-Version unter Debian 11.4 einzusetzen?
  • Ist es zu empfehlen, die aktuelle Mousepad-Version zu installieren?
  • Wie ist die Vorgehensweise bei der Aktualisierung von Mousepad?
Eigentlich wäre ich mit jedem beliebigen Plaintext-Editor einverstanden, der bei einem Rechtsklick sich im Vordergrund öffnet und mit dem ich mit einem Rechtsklick .desktop, .directory oder .menu-Dateien bearbeiten kann. Kann jemand einen Editor empfehlen?

gruss, buntewolke
Zuletzt geändert von buntewolke am 05.08.2022 11:29:28, insgesamt 1-mal geändert.
bin unterwegs mit
Debian, Version 11 (bullseye)

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 1967
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von kalle123 » 05.08.2022 11:00:27

Dann mach doch nen upgrade auf bookworm ....

https://packages.debian.org/bookworm/mousepad

cu KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030, 16GB, DEBIAN Bullseye/Testing Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Bullseye Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Bullseye Xfce

Benutzeravatar
hikaru
Moderator
Beiträge: 12622
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von hikaru » 05.08.2022 11:07:12

buntewolke hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2022 10:49:26
Verstehe ich es richtig, das Mousepad Versionen später als die Version 0.5.3 für Debian Version 11.4 nicht freigegeben sind?
Ja. Debian "Stable" heißt nicht deshalb so, weil es besonders stabil liefe, sondern weil die Pakete stabil bleiben, im Sinne von sich nicht ändernden Upstream-Versionsnummern.*
buntewolke hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2022 10:49:26
Gibt es eine Möglichkeit, die aktuelle Mousepad-Version unter Debian 11.4 einzusetzen?
Ja - allerdings keine von Debian Vorgesehene.
Die saubere Variante wäre, dass du dir selbst einen Backport aus den Testing- oder Unstable-Quellen baust. Mit Blick auf die Abhängigkeiten sollte das aus den Testing-Quellen recht einfach sein.
Die unsaubere Variante wäre, dass du direkt Debianmousepad aus Testing installierst. Offenbar gab es inzwischen eine Änderung an der Paketierung, so dass du für das Testing-Paket zusätzlich Debianlibmousepad0 brauchen wirst, abgesehen davon sieht das aber momentan(!) auf den ersten Blick harmlos aus. Als Disclaimer sei hier aber erwähnt, dass du dir damit ein "Frakendebian" baust, das möglicherweise deine Kinder frisst.


*) Ausnahmen bestätigen die Regel.

KP97
Beiträge: 2711
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Fokus an das Mousepad-Fenster übergeben

Beitrag von KP97 » 05.08.2022 18:48:47

hikaru hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2022 11:07:12
... dass du dir damit ein "Frakendebian" baust, das möglicherweise deine Kinder frisst.
Ganz sicher kommt das so, ich hätte da die allergrößten Bedenken...;-)
Man könnte natürlich auch einen anderen der vielen Texteditoren einsetzen, als da u.a. wären
gedit
l3afpad
usw. usw.

Antworten