defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
Benutzeravatar
buntewolke
Beiträge: 95
Registriert: 19.06.2021 17:05:28

defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Beitrag von buntewolke » 05.08.2022 13:59:54

Hallo,

da im Kontextmenü Öffnen mit unter "Zubehör" Vim gelistet ist, habe ich versucht eine Text-Datei mit Vim zu öffnen. Da dabei nichts passiert ist, habe ich hier

Code: Alles auswählen

/usr/share/applications
die Datei vim.desktop angeschaut. Die Datei enthält u.a. diese Zeilen

Code: Alles auswählen

TryExec=vim
Exec=vim %F
. Wenn ich versuche, vim.desktop auszuführen, kommt die Meldung

Code: Alles auswählen

Ungültige .desktop-Datei
Es ist die Standardinstallation Debian 11.4. Ich habe absichtlich kein Vim-Deinstallation durchgeführt. Hat jemand evtl. auch eine jüngfräuliche 11.4-Installation? Ist auf ihrem System Vim-Editor nach der Installation startbereit? Habt ihr auch eine defekte vim.desktop-Datei?

Code: Alles auswählen

/usr/share/applications/vim.desktop
bin unterwegs mit
Debian, Version 11 (bullseye)

uname
Beiträge: 10763
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Beitrag von uname » 05.08.2022 14:09:59

Die Datei gehört zu Debianvim-common
Ich habe mal das deb-Paket gedownloadet, entpackt und hier den Inhalt aufgeführt:

Code: Alles auswählen

# The vim.desktop file is generated by src/po/Makefile, do NOT edit.
# Edit the src/po/vim.desktop.in file instead.
[Desktop Entry]
# Translators: This is the Application Name used in the Vim desktop file
Name[de]=Vim
Name[eo]=Vim
Name[fr]=Vim
Name[ru]=Vim
Name[sr]=Vim
Name[tr]=Vim
Name=Vim
# Translators: This is the Generic Application Name used in the Vim desktop file
GenericName[de]=Texteditor
GenericName[eo]=Tekstoredaktilo
GenericName[fr]=Éditeur de texte
GenericName[ja]=テキストエディタ
GenericName[ru]=Текстовый редактор
GenericName[sr]=Едитор текст
GenericName[tr]=Metin Düzenleyici
GenericName=Text Editor
# Translators: This is the comment used in the Vim desktop file
Comment[de]=Textdateien bearbeiten
Comment[eo]=Redakti tekstajn dosierojn
Comment[fr]=Éditer des fichiers texte
Comment[ja]=テキストファイルを編集します
Comment[ru]=Редактирование текстовых файлов
Comment[sr]=Уређујте текст фајлове
Comment[tr]=Metin dosyaları düzenleyin
Comment=Edit text files
# The translations should come from the po file. Leave them here for now, they will
# be overwritten by the po file when generating the desktop.file.
GenericName[da]=Teksteditor
GenericName[pl]=Edytor tekstu
GenericName[is]=Ritvinnsluforrit
Comment[af]=Redigeer tekslêers
Comment[am]=የጽሑፍ ፋይሎች ያስተካክሉ
Comment[ar]=حرّر ملفات نصية
Comment[az]=Mətn fayllarını redaktə edin
Comment[be]=Рэдагаваньне тэкставых файлаў
Comment[bg]=Редактиране на текстови файлове
Comment[bn]=টেক্স্ট ফাইল এডিট করুন
Comment[bs]=Izmijeni tekstualne datoteke
Comment[ca]=Edita fitxers de text
Comment[cs]=Úprava textových souborů
Comment[cy]=Golygu ffeiliau testun
Comment[da]=Rediger tekstfiler
Comment[el]=Επεξεργασία αρχείων κειμένου
Comment[en_CA]=Edit text files
Comment[en_GB]=Edit text files
Comment[es]=Edita archivos de texto
Comment[et]=Redigeeri tekstifaile
Comment[eu]=Editatu testu-fitxategiak
Comment[fa]=ویرایش پرونده‌های متنی
Comment[fi]=Muokkaa tekstitiedostoja
Comment[ga]=Eagar comhad Téacs
Comment[gu]=લખાણ ફાઇલોમાં ફેરફાર કરો
Comment[he]=ערוך קבצי טקסט
Comment[hi]=पाठ फ़ाइलें संपादित करें
Comment[hr]=Uređivanje tekstualne datoteke
Comment[hu]=Szövegfájlok szerkesztése
Comment[id]=Edit file teks
Comment[is]=Vinna með textaskrár
Comment[it]=Modifica file di testo
Comment[kn]=ಪಠ್ಯ ಕಡತಗಳನ್ನು ಸಂಪಾದಿಸು
Comment[ko]=텍스트 파일을 편집합니다
Comment[lt]=Redaguoti tekstines bylas
Comment[lv]=Rediģēt teksta failus
Comment[mk]=Уреди текстуални фајлови
Comment[ml]=വാചക രചനകള് തിരുത്തുക
Comment[mn]=Текст файл боловсруулах
Comment[mr]=गद्य फाइल संपादित करा
Comment[ms]=Edit fail teks
Comment[nb]=Rediger tekstfiler
Comment[ne]=पाठ फाइललाई संशोधन गर्नुहोस्
Comment[nl]=Tekstbestanden bewerken
Comment[nn]=Rediger tekstfiler
Comment[no]=Rediger tekstfiler
Comment[or]=ପାଠ୍ଯ ଫାଇଲଗୁଡ଼ିକୁ ସମ୍ପାଦନ କରନ୍ତୁ
Comment[pa]=ਪਾਠ ਫਾਇਲਾਂ ਸੰਪਾਦਨ
Comment[pl]=Edytuj pliki tekstowe
Comment[pt]=Editar ficheiros de texto
Comment[pt_BR]=Edite arquivos de texto
Comment[ro]=Editare fişiere text
Comment[sk]=Úprava textových súborov
Comment[sl]=Urejanje datotek z besedili
Comment[sq]=Përpuno files teksti
Comment[sr@Latn]=Izmeni tekstualne datoteke
Comment[sv]=Redigera textfiler
Comment[ta]=உரை கோப்புகளை தொகுக்கவும்
Comment[th]=แก้ไขแฟ้มข้อความ
Comment[tk]=Metin faýllary editle
Comment[uk]=Редактор текстових файлів
Comment[vi]=Soạn thảo tập tin văn bản
Comment[wa]=Asspougnî des fitchîs tecses
Comment[zh_CN]=编辑文本文件
Comment[zh_TW]=編輯文字檔
TryExec=vim
Exec=vim %F
Terminal=true
Type=Application
# Translators: Search terms to find this application. Do NOT change the semicolons! The list MUST also end with a semicolon!
Keywords[de]=Text;Editor;
Keywords[eo]=Teksto;redaktilo;
Keywords[fr]=Texte;éditeur;
Keywords[ja]=テキスト;エディタ;
Keywords[ru]=текст;текстовый редактор;
Keywords[sr]=Текст;едитор;
Keywords[tr]=Metin;düzenleyici;
Keywords=Text;editor;
# Translators: This is the Icon file name. Do NOT translate
Icon=gvim
Categories=Utility;TextEditor;
StartupNotify=false
MimeType=text/english;text/plain;text/x-makefile;text/x-c++hdr;text/x-c++src;text/x-chdr;text/x-csrc;text/x-java;text/x-moc;text/x-pascal;text/x-tcl;text/x-tex;application/x-shellscript;text/x-c;text/x-c++;

Benutzeravatar
buntewolke
Beiträge: 95
Registriert: 19.06.2021 17:05:28

Re: defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Beitrag von buntewolke » 05.08.2022 14:23:02

Mein Anliegen ist zu klären, ob nur bei mir die Debian-Standardinstallation eine defekte vim.desktop-Datei erzeugt.
bin unterwegs mit
Debian, Version 11 (bullseye)

KP97
Beiträge: 2711
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Beitrag von KP97 » 05.08.2022 16:59:28

Wieso meinst Du, die .desktop wäre defekt? Vim ist ein Konsolenprogramm, siehe auch @unames Beitrag.
Läuft denn da ein Terminal, bzw. hast Du ein Standardterminal in Deinen Einstellungen festgelegt?

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 16116
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Beitrag von niemand » 05.08.2022 17:39:38

buntewolke hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2022 13:59:54
Wenn ich versuche, vim.desktop auszuführen
Wenn du wie versuchst, die Datei auszuführen? Das ist eigentlich keine ausführbare Datei, bzw. sie ist nicht zum direkten Ausführen gedacht.
In Trümmerdeutsch verfasste Beiträge, z.B. mit mutwillig eingestreuten Apostrophen oder Leerzeichen (auch Plenks), Groß-/Kleinschreibung nach dem Zufallsprinzip, aber auch mit absichtlich den Lesefluss zerstörenden Konstrukten wie etwa „User[*:_/][Ii]nnen“, können und werden zu einer erheblichen Reduktion der Qualität der Antworten dieses Users bis hin zum völligen OT führen!

non serviam.

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 1967
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Beitrag von kalle123 » 05.08.2022 18:02:41

Ich weiß nicht, was der Fragesteller da macht und ich werde jetzt nicht extra 'vim' installieren, aber ein Versuch mit 'nano' hier geht ohne Probleme ... :wink:

gallery/image/3747/medium

cu KH
ASUS PRIME X370-A + AMD Ryzen 5-2600, GeForce GT1030, 16GB, DEBIAN Bullseye/Testing Xfce
ASUS P5QL + Intel Core2 Duo E6750, GeForce GT710, 8GB, DEBIAN Bullseye Xfce
Lenovo Thinkpad T450s, DEBIAN Bullseye Xfce

fischig
Beiträge: 2436
Registriert: 24.12.2019 12:25:08
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Beitrag von fischig » 05.08.2022 18:19:08

Tja, was fällt mir bei der Bildbetrachtung ein? „Moderne“ DEs lösen offenbar Probleme, die man ohne sie nicht hätte.
Womöglich fehlt das Häkchen an der richtigen Stelle. :wink:

Benutzeravatar
buntewolke
Beiträge: 95
Registriert: 19.06.2021 17:05:28

Re: defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Beitrag von buntewolke » 05.08.2022 19:20:41

kalle123 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2022 18:02:41
Ich weiß nicht, was der Fragesteller da macht und ich werde jetzt nicht extra 'vim' installieren, aber ein Versuch mit 'nano' hier geht ohne Probleme ... :wink:
Mein eigentliches Anliegen ist einen Editor zu finden, der mir die Datei im Vordergrund öffnet, wenn ich den Editor im Kontextmenü auswähle. Gern kann die datei auch in einem Editor im Terminalkontext geöffnet sein. Ich habe jetzt einen Starter für nano erstellt und er öffnet sich auch im Terminal. Aber gibt es auch eine Möglichkeit, zu erreichen, dass ich den Dateinamen über Kontextmenü übergebe?
niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2022 17:39:38
Wenn du wie versuchst, die Datei auszuführen? Das ist eigentlich keine ausführbare Datei, bzw. sie ist nicht zum direkten Ausführen gedacht.
Wie im Eröffnungsbeitrag geschildert, versuche ich Vim über das Kontextmenü zu öffnen, weil mir im Desktop diese Option angeboten wird.

gruss, buntewolke
bin unterwegs mit
Debian, Version 11 (bullseye)

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 16116
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Beitrag von niemand » 05.08.2022 19:30:58

buntewolke hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2022 14:23:02
Mein Anliegen ist zu klären, ob nur bei mir die Debian-Standardinstallation eine defekte vim.desktop-Datei erzeugt.
Wenn deine vim.desktop der von uname geposteten Datei entspricht, dann ist diese Datei nicht defekt. Vielmehr würde ich das Problem beim Aufruf des Terminals suchen – da du wohl Xfce4 nutzt: ist Debianxfce4-terminal installiert?

Ansonsten böte es sich auch an, Dateien, die man über ein Kontextmenü eines Desktopenvironments öffnet, auch in einem grafischen Editor zu öffnen. Da würde sich in diesem Fall Debianvim-gtk3 anbieten, wenn es Vim sein soll – aber nach deinen bisherigen Beiträgen würde ich eher von einem Editor dieser Art abraten.
In Trümmerdeutsch verfasste Beiträge, z.B. mit mutwillig eingestreuten Apostrophen oder Leerzeichen (auch Plenks), Groß-/Kleinschreibung nach dem Zufallsprinzip, aber auch mit absichtlich den Lesefluss zerstörenden Konstrukten wie etwa „User[*:_/][Ii]nnen“, können und werden zu einer erheblichen Reduktion der Qualität der Antworten dieses Users bis hin zum völligen OT führen!

non serviam.

Benutzeravatar
buntewolke
Beiträge: 95
Registriert: 19.06.2021 17:05:28

Re: defekte vim.desktop nach der Installation Debian 11.4

Beitrag von buntewolke » 06.08.2022 07:02:10

Moin,
niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2022 19:30:58
Vielmehr würde ich das Problem beim Aufruf des Terminals suchen – da du wohl Xfce4 nutzt: ist Debianxfce4-terminal installiert?
Da ich den Terminal nutze, nehme ich an, dass es installiert ist, aber unabhängig davon:

Code: Alles auswählen

user@debian:~$ dpkg -l xfce4-terminal
[...]
||/ Name           Version      Architektur  Beschreibung
+++-==============-============-============-=================================
ii  xfce4-terminal 0.8.10-1     i386         Xfce terminal emulator
user@debian:~$ 
niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2022 19:30:58
Ansonsten böte es sich auch an, Dateien, die man über ein Kontextmenü eines Desktopenvironments öffnet, auch in einem grafischen Editor zu öffnen. Da würde sich in diesem Fall Debianvim-gtk3 anbieten, wenn es Vim sein soll – ...
Ich habe jetzt Debianvim-gtk3 installiert - fühlt sich gut an, öffnet sich wie gewünscht im Kontextmenü im Vordergrund, hat angenehme Syntaxhervorhebung. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Funktionalität von vim-gtk3 für meine Bedürfnisse überdimensioniert, aber längefristig brauche ich einen Editor wie vim-gtk3. Danke für deinen Tipp @niemand :) !
niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.08.2022 19:30:58
Da würde sich in diesem Fall Debianvim-gtk3 anbieten, wenn es Vim sein soll – aber nach deinen bisherigen Beiträgen würde ich eher von einem Editor dieser Art abraten.
Bin neugierig - warum? Weil ich eher klick- und auf grafische Oberflächen orientiert bin :P?

Mit Rücksicht auf das Thema "Frakendebian" und mit Rücksicht darauf, dass ich selbstverständlich im Idealfall am liebsten selten oder gar nicht gezwungen wäre, die im Thread
Wiederherstellungs-ISO erstellen beschriebene Lösungen einzusetzen 8O, meine Frage: Gibt es Unterschiede was die Stabilität meiner Debian-Installation angeht, wenn man die Installationen miteinender vergleicht? Was sind die Unterschiede bzw. welche Option ist eher für Linux-Anfänger geeignet, wenn man - am Beispiel Mousepad:
From source code repository:

Code: Alles auswählen

% tar xf mousepad-<version>.tar.bz2
% cd mousepad-<version>
% ./configure
% make
% make install
oder so
From Flathub:

Code: Alles auswählen

% flatpak install flathub org.xfce.mousepad
- zitiert von hier - https://gitlab.xfce.org/apps/mousepad/ die Installation eines Pakets durchführt?

Was die von mir zitierte Meldung

Code: Alles auswählen

Ungültige .desktop-Datei
auf einer fast jungfräulichen Debian-Installation angeht - kann man dieses Verhalten als einen Fehler betrachten?

gruss, buntewolke
bin unterwegs mit
Debian, Version 11 (bullseye)

Antworten