bash read with Readline + timeout

Vom einfachen Programm zum fertigen Debian-Paket, Fragen rund um Programmiersprachen, Scripting und Lizenzierung.
Antworten
linuxCowboy
Beiträge: 287
Registriert: 05.02.2013 19:47:41

bash read with Readline + timeout

Beitrag von linuxCowboy » 21.09.2022 18:42:30

Mein alias

Code: Alles auswählen

alias reads='read -sep enter'
den ich bei Bedarf ergänze, z.B.

Code: Alles auswählen

reads -t 5
funzt nicht mehr.

It comes down to

Code: Alles auswählen

read -et0
ret:1

und

Code: Alles auswählen

read -et1
ret:142 und exit!

Tab oder window wird geschlossen!

rbash oder --norc --noprofile hilft nicht.

Auch auf den 2. Blick finde ich nichts.

Könnt ihr das bestätigen?

bash/testing,now 5.2~rc2-2 amd64 [installed]
libreadline8/testing,now 8.2~rc2-2 amd64 [installed]
-der_linux_cowboy --- Besser werden! ... f*** w$$

Benutzeravatar
GregorS
Beiträge: 1494
Registriert: 05.06.2008 09:36:37
Wohnort: Freiburg

Re: bash read with Readline + timeout

Beitrag von GregorS » 27.09.2022 18:02:08

Bei mir funktioniert alles wie erwartet.
linuxCowboy hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
21.09.2022 18:42:30
bash/testing,now 5.2~rc2-2 amd64 [installed]
libreadline8/testing,now 8.2~rc2-2 amd64 [installed]
Hier:
bash - 5.1-2+deb11u1
libreadline8 - 8.1-1

Gruß

Gregor
Ohne Computer hätte ich andere Probleme. Außerdem versichere ich, dass ich mindestens so alt bin wie 'oldstable'.

Antworten