[gelöst] yaml / yml Editor - yml File - copy & paste von website

Du suchst ein Programm für einen bestimmten Zweck?
Antworten
AxelMD
Beiträge: 1128
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

[gelöst] yaml / yml Editor - yml File - copy & paste von website

Beitrag von AxelMD » 23.09.2022 08:02:31

Hallo Forum,

mit welchem Programm kann ich den folgenden copy & paste yml-konform säubern?

Abschnitt: Traefik proxy with GO backend
https://www.redhat.com/sysadmin/podman-docker-compose

Code: Alles auswählen

1.    version: "3.7"
2.    services:
3.     frontend:
4.      image: traefik:2.2
5.      command: --providers.docker --entrypoints.web.address=:80 --providers.docker.exposedbydefault=false
6.      ports:
7.       # The HTTP port
8.       - "80:80"
9.      volumes:
10.       # So that Traefik can listen to the Docker events
11.       - /var/run/docker.sock:/var/run/docker.sock
12.      depends_on:
13.       - backend
14.     backend:
15.      build: backend
16.      labels:
17.       - "traefik.enable=true"
18.       - "traefik.http.routers.go.rule=Path(`/`)"
19.       - "traefik.http.services.go.loadbalancer.server.port=80"
Kate und nono sind mit bekannt, jedoch weis ich nicht, wie ich die Zahlen einem Vorgang entfernen kann.

Wie mache ich das am geschicktesten mit Kate?

MfG
AxelMD

yaml „Yet Another Markup Language“
https://de.wikipedia.org/wiki/YAML

Was ist YAML?
https://www.redhat.com/de/topics/automa ... at-is-yaml

Kate - Vorsprung beim Editieren
https://kate-editor.org/de/

Der modular aufgebaute Universaleditor Kate hilft Ihnen bei
allen Aufgaben rund um Textdateien.
LinuxUser 10.2022 Seite 22 bis 28
Zuletzt geändert von AxelMD am 23.09.2022 16:31:39, insgesamt 1-mal geändert.

thoerb
Beiträge: 1434
Registriert: 01.08.2012 15:34:53
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: yaml / yml Editor - yml File - copy & paste von website

Beitrag von thoerb » 23.09.2022 11:25:10

AxelMD hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.09.2022 08:02:31
Kate und nono sind mit bekannt, jedoch weis ich nicht, wie ich die Zahlen einem Vorgang entfernen kann.
Du meinst die Zeilennummern?
Wie mache ich das am geschicktesten mit Kate?
Markieren und entfernen.

Mit Kate kenne ich mich nicht aus, aber mit Debiangeany funktioniert das.

Benutzeravatar
Tintom
Moderator
Beiträge: 2788
Registriert: 14.04.2006 20:55:15
Wohnort: Göttingen

Re: yaml / yml Editor - yml File - copy & paste von website

Beitrag von Tintom » 23.09.2022 11:26:25

Du könntest alternativ die Suchmaschine deiner Wahl benutzen. Suchbegriff "Delete line numbers in a code block". Erster Treffer liefert mir zwei verschiedene Lösungsansätze: Einen mit awk, einen mit sed.

AxelMD
Beiträge: 1128
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: yaml / yml Editor - yml File - copy & paste von website

Beitrag von AxelMD » 23.09.2022 11:56:39

Danke

Code: Alles auswählen

sed 's/^ *[0-9]\+.//g' compose.yml > compose-1.yml
ergibt

compose-1.yml

Code: Alles auswählen

    version: "3.7"
    services:
     frontend:
      image: traefik:2.2
      command: --providers.docker --entrypoints.web.address=:80 --providers.docker.exposedbydefault=false
      ports:
       # The HTTP port
       - "80:80"
      volumes:
       # So that Traefik can listen to the Docker events
       - /var/run/docker.sock:/var/run/docker.sock
      depends_on:
       - backend
     backend:
      build: backend
      labels:
       - "traefik.enable=true"
       - "traefik.http.routers.go.rule=Path(`/`)"
       - "traefik.http.services.go.loadbalancer.server.port=80"
Kann ich die ersten Leerzeichen auch entfernen, oder macht das keinen Sinn bei *.yml Datei?
Entspricht die Datei so den *.yml Dateivorgaben?

We könnte ich das mit Kate vornehmen? Da finde ich die Lösung nicht.

thoerb
Beiträge: 1434
Registriert: 01.08.2012 15:34:53
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: yaml / yml Editor - yml File - copy & paste von website

Beitrag von thoerb » 23.09.2022 12:35:07

AxelMD hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.09.2022 11:56:39
Entspricht die Datei so den *.yml Dateivorgaben?
Hättest du deine oben verlinkten Seiten auch mal selbst gelesen, dann wüsstest du, dass man YAML mit einem Linter validieren kann.

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 4055
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: yaml / yml Editor - yml File - copy & paste von website

Beitrag von towo » 23.09.2022 12:36:09

Mir kommen die ganzen Threads vom TE wie die reinste Verarsche vor.

AxelMD
Beiträge: 1128
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: yaml / yml Editor - yml File - copy & paste von website

Beitrag von AxelMD » 23.09.2022 12:43:10

Die verlinkte Seite habe ich gelesen.

https://im-coder.com/auswaehlen-von-spa ... o-usw.html
auf Kate

Strg + Shift + B können Sie auch weitere Spalten hinzufügen, indem Sie einfach überall und einfügen.

Habe ich dieses beim speichern von text-Dateien, die ich kopiert von Google Translate als ein side-by-side-Ansicht.
Das kann ich mit Kate nicht nachstellen, um die Zeilennummern zu entfernen.

" Linter validieren ", einen Linter kenne ich bisher nicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lint_(Pro ... rwerkzeug)
Lint war das erste einer ganzen Reihe von Werkzeugen zur statischen Code-Analyse von Quelltext von Computerprogrammen. Sein hauptsächlicher Verwendungszweck war es, die Schwächen der damals existierenden Compiler auszugleichen.

thoerb
Beiträge: 1434
Registriert: 01.08.2012 15:34:53
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: yaml / yml Editor - yml File - copy & paste von website

Beitrag von thoerb » 23.09.2022 13:06:15

Ein paar Beispiele:

http://www.yamllint.com/

https://codebeautify.org/yaml-validator

https://jsonformatter.org/yaml-validator

Aber das war jetzt hier wirklich mein letzter Beitrag.

AxelMD
Beiträge: 1128
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: yaml / yml Editor - yml File - copy & paste von website

Beitrag von AxelMD » 23.09.2022 13:13:44

http://www.yamllint.com/

compose-2.yml eingefügt dann


compose-3.yml

Code: Alles auswählen

--- 
services: 
  backend: 
    build: backend
    labels: 
      - traefik.enable=true
      - traefik.http.routers.go.rule=Path(`/`)
      - traefik.http.services.go.loadbalancer.server.port=80
  frontend: 
    command: "--providers.docker --entrypoints.web.address=:80 --providers.docker.exposedbydefault=false"
    depends_on: 
      - backend
    image: "traefik:2.2"
    ports: 
      - "80:80"
    volumes: 
      - "/var/run/docker.sock:/var/run/docker.sock"
version: "3.7"
Warum wurde "version: "3.7"" verschoben? Mtt dem Webdienst stimmt doch etwas nicht.

https://jsonformatter.org/yaml-validator

Ergebnis dann:

Code: Alles auswählen

version: '3.7'
services:
  frontend:
    image: 'traefik:2.2'
    command: >-
      --providers.docker --entrypoints.web.address=:80
      --providers.docker.exposedbydefault=false
    ports:
      - '80:80'
    volumes:
      - '/var/run/docker.sock:/var/run/docker.sock'
    depends_on:
      - backend
  backend:
    build: backend
    labels:
      - traefik.enable=true
      - traefik.http.routers.go.rule=Path(`/`)
      - traefik.http.services.go.loadbalancer.server.port=80


Kann Kate auch irgendwie direkt *.yml "linten"?

Kate Version beachten, eine Lösung:
Bild

Das kannte ich nicht.
Siehe auch LinuxUser_10_2022 Seite 22 - 28:

Frage noch offen:
Warum wurde "version: "3.7"" verschoben? Mit dem Webdienst stimmt doch etwas nicht.

thoerb hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.09.2022 13:06:15
Ein paar Beispiele:

http://www.yamllint.com/
Daraus:
YAML Lint

Paste in your YAML and click "Go" - we'll tell you if it's valid or not, and give you a nice clean UTF-8 version of it. Optimized for Ruby.
Daran wird es vermutlich liegen. http://www.yamllint.com/ ist für "docker compose", podman-compose *.yml Files vermutlich nicht geeignet.
Zuletzt geändert von AxelMD am 24.09.2022 08:24:01, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten