Wie läuft eine 6700XT

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
rhHeini
Beiträge: 1544
Registriert: 20.04.2006 20:44:10

Wie läuft eine 6700XT

Beitrag von rhHeini » 22.11.2022 22:43:00

Hat jemand eine AMD 6700XT als Graphikkarte am Laufen? Welche Randbedingungen braucht die? Funktioniert die einwandfrei oder hat die noch Haken und Ösen?

Benjamin92
Beiträge: 37
Registriert: 07.01.2015 19:32:32
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Wie läuft eine 6700XT

Beitrag von Benjamin92 » 23.11.2022 00:34:14

Unter Debian Stable wirst du den Backport-Kernel brauchen, im Kernel 5.10 der bei Debian 11 Bullseye dabei ist wird RDNA2 noch nicht unterstützt und auch die MESA-Version ist zu alt.

Mit dem Backport-Kernel läuft es aber auch noch nicht perfekt, ich bekomme immer mal folgendes:

Code: Alles auswählen

[76373.822818] amdgpu 0000:07:00.0: amdgpu: [gfxhub] page fault (src_id:0 ring:40 vmid:4 pasid:32774, for process vivaldi-bin pid 4245 thread vivaldi-bi:cs0 pid 4261)
[76373.822829] amdgpu 0000:07:00.0: amdgpu:   in page starting at address 0x0000800103c20000 from client 0x1b (UTCL2)
[76373.822833] amdgpu 0000:07:00.0: amdgpu: GCVM_L2_PROTECTION_FAULT_STATUS:0x00440C50
[76373.822836] amdgpu 0000:07:00.0: amdgpu:      Faulty UTCL2 client ID: CPG (0x6)
[76373.822838] amdgpu 0000:07:00.0: amdgpu:      MORE_FAULTS: 0x0
[76373.822840] amdgpu 0000:07:00.0: amdgpu:      WALKER_ERROR: 0x0
[76373.822842] amdgpu 0000:07:00.0: amdgpu:      PERMISSION_FAULTS: 0x5
[76373.822843] amdgpu 0000:07:00.0: amdgpu:      MAPPING_ERROR: 0x0
[76373.822845] amdgpu 0000:07:00.0: amdgpu:      RW: 0x1
[76378.949278] [drm:amdgpu_dm_atomic_commit_tail [amdgpu]] *ERROR* Waiting for fences timed out!
Dabei stürzt dann das komplette Grafik-System ab und man landet nach kurzer Zeit wieder bei der Anmeldung. Manchmal läuft es aber auch tagelang ohne Absturz.

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 3950
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Wie läuft eine 6700XT

Beitrag von Blackbox » 23.11.2022 09:31:15

Habe hier eine AMD Radeon RX 6950 XT im Einsatz, einmal abgesehen davon, dass es ziemlich aufwendig war, an die Hardware heranzukommen, läuft diese problemlos.
Wichtig ist lediglich, dass das Netzteil ausreichend dimensioniert und die passende Firmware installiert ist.

Aber wenn ich Debian Stable-Anwender wäre, würde ich so kurz vor dem Freeze gleich auf Bookworm upgraden und mir das Gehampel mit den Backports ersparen.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 6.0.8 - Xfce 4.16 & twm
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 6.0.8 - Xfce 4.16 & twm
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 6.0.8 - Xfce 4.16 & twm
Alles Minimalinstallationen und ohne PA/PW.
Rootserver: Rocky Linux 9.0 - Kernel: 5.14

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Antworten