Nextcloud einrichten

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Antworten
OdoSimi
Beiträge: 123
Registriert: 10.02.2022 22:17:16

Nextcloud einrichten

Beitrag von OdoSimi » 23.11.2022 00:47:25

Hallo zusammen,

bei meinem Vorhaben von MS weg zukommen habe ich nun den nächsten Schritt in Angriff genommen und möchte mir Nextcloud einrichten. Nun bin ich nach dieser Doku vorgegangen und habe scheinbar irgend etwas nicht richtig angepasst.

Wenn ich die Cloud versuche zu mounten kommt folgende Meldung:

Code: Alles auswählen

mount: /etc/fstab: parse error at line 20 -- ignored
mount: /home/martin/nextcloud: can't find in /etc/fstab.
Wo fange ich denn denn jetzt am Besten an zu suchen? Der Eintrag in fstab hat auch dafür gesorgt, dass mein Notebook im secureboot gestartet ist... also scheint ja hier der Wurm drin zu sein.

Gruß Martin

niemand
Beiträge: 16487
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Nextcloud einrichten

Beitrag von niemand » 23.11.2022 06:40:00

Du könntest in Erwägung ziehen, nun deine fstab hier zu posten, damit dir jemand sagen kann, was darin falsch ist.

Natürlich könntest du auch weiter auf die Glaskugelmannschaft warten, aber die ist derzeit im Urlaub, soweit ich weiß – die Antwort von denen könnte also etwas dauern.
Tipp des Tages: stundenlanges Warten auf Antwort in einem Forum kann dir fünf Minuten Ausprobieren ersparen!

Benutzeravatar
debilian
Beiträge: 502
Registriert: 21.05.2004 14:03:04
Kontaktdaten:

Re: Nextcloud einrichten

Beitrag von debilian » 23.11.2022 07:04:42

OdoSimi hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.11.2022 00:47:25
Wo fange ich denn denn jetzt am Besten an zu suchen?

Code: Alles auswählen

mount: /etc/fstab: parse error at line 20 -- ignored
mount: /home/martin/nextcloud: can't find in /etc/fstab.
da steh ja schon alles; in Zeile 20 der Datei /etc/fstab stimmt ein Eintrag nicht....

gruss
-- nichts bewegt Sie wie ein GNU --

uname
Beiträge: 10978
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Nextcloud einrichten

Beitrag von uname » 23.11.2022 07:07:03

@OdoSimi
Willst du irgendewtwas Windows-mäßige (net use) in deiner Nextcloud mounten oder willst du nur die Daten in deine Linux-Infrastruktur kopieren? Bitte poste mehr Detaiils sowohl von deiner Konfiguration als auch von deinem Ziel. Wie weit ist deine Nextcloud schon? Du kannst im Übrigen - sofern du bereits eine Nextcloud aufgesetzt hast - die Daten einfach in die Nextcloud-Verzeichnisstruktur (bei deinem Benutzer) kopieren und dann einmal occ files:scan --all durchlaufen lassen. Dann kennt Nextcloud diese Dateien.

Ich denke für ein Datengrab ist Nextcloud nicht immer umbedingt die beste Lösung. Du kannst auch einfach einen Samba-Server verwenden. Leider ist die Verwendung von Nextcloud in Verbindung mit externen Speicher (wie z. B. Samba) nicht immer optimal. Solltest du auf nur eine Hardware setzen, so ist "Local" vielleicht die bessere Option, wobei es dann aber auch wirklich lokal und nicht irgendwie komisch über /etc/fstab gemountet ist.

OdoSimi
Beiträge: 123
Registriert: 10.02.2022 22:17:16

Re: Nextcloud einrichten

Beitrag von OdoSimi » 23.11.2022 22:09:20

Also Zeile 20 aus fstab sieht so aus:

Code: Alles auswählen

https://<link_zur_cloud>/remote.php/dav/files/<anmeldename>/ /home/<user>/nextcloud
davfs user,rw,auto 0 0
Und der Eintrag in secrets sieht so aus:

Code: Alles auswählen

https://<link_zur_cloud>/remote.php/dav/files/<anmeldename>/ <anmeldename> <passwort>
or
/home/<user>/nextcloud <anmeldename> <passwort>
Wobei ich mir hier schon die Frage stelle ist das or dort richtig oder war das nur ein Hinweis?

Also alles nach Doku... möchte ich behaupten...

Edit: Ich habe den Nextcloud-Client schon installiert, hier kann ich mich aber mit dem Benutzer nicht anmelden. Ich habe dann den Support (von Hetzner) kontaktiert und als Antwort bekommen, ich solle es mal über den Weg der Doku probieren. Fehlermeldung (über Desktop-Client): "Die Verbindung [...] konnte nicht hergestellt werden. Der Host verlangt eine Authentifizierung"

Ich möchte die Cloud so nutzen, dass ich ausgewählte Verzeichnisse lokal speichere und den Rest eben online bearbeiten kann.

Benutzeravatar
heisenberg
Beiträge: 2473
Registriert: 04.06.2015 01:17:27

Re: Nextcloud einrichten

Beitrag von heisenberg » 23.11.2022 22:46:16

Zeile 20 in fstab darf keinen Umbruch haben. Das muss alles in eine Zeile - mit Leerzeichen vor davfs .

(Ansonsten Frage ich mich, ob das überhaupt so mit fstab funktionieren kann, auch wenn die Doku erst einmal vertrauenerweckend aussieht. Das muss nix heissen. Vielleicht kenne ich das einfach nur noch nicht.)

OdoSimi
Beiträge: 123
Registriert: 10.02.2022 22:17:16

Re: Nextcloud einrichten

Beitrag von OdoSimi » 24.11.2022 00:42:02

Das hat schon mal funktioniert. Es kam noch eine Warnung, dass der Server Dateien nicht sperren kann, zugreifen funktioniert aber. Allerdings immer noch nicht per Client, ist hier die Einstellung seitens des Anbieters verkorkst?

Benutzeravatar
heisenberg
Beiträge: 2473
Registriert: 04.06.2015 01:17:27

Re: Nextcloud einrichten

Beitrag von heisenberg » 24.11.2022 00:51:22

Die URL für den Client ist aber nicht

https://<link_zur_cloud>/remote.php/dav/files/<anmeldename>

sondern nur

https://<link_zur_cloud>

Du kannst Dir recht sicher sein, das Hetzner die Config absolut richtig hat, sonst hätten die bei x-Hundert(oder eher x-Tausend?) Instanzen richtig Ärger am Hals.

OdoSimi
Beiträge: 123
Registriert: 10.02.2022 22:17:16

Re: Nextcloud einrichten

Beitrag von OdoSimi » 24.11.2022 01:34:34

Oh man... der ganze Aufwand... wegen so einem kleinen Fehler... jetzt geht natürlich auch der Desktop-Client... :facepalm:

Antworten