[erledigt] Xfce 4.18 Release

Neuigkeiten rund um GNU/Linux
Benutzeravatar
frederickk
Beiträge: 39
Registriert: 25.07.2021 20:51:13

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von frederickk » 15.12.2022 13:17:46

Lenovo Laptop, schon etwas älter (4GB RAM) - Debian 11 mit openbox
Medion Rechner (16 GB RAM) - Windows 10

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 4056
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von Blackbox » 15.12.2022 16:41:25

Ergänzend dazu: https://alexxcons.github.io/blogpost_8.html bzw. https://www.xfce.org/about/tour418

Bleibt abzuwarten, ob es Xfce 4.18 bis zum 11.01.2023 in den Testingzweig schafft?
Wäre schade, wenn Debian 12 ohne ein aktuelles Xfce auskommen müsste.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Alles Minimalinstallationen und ohne sudo/PA/PW.
Rootserver: Rocky Linux 9.1 - Kernel: 5.14

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Benutzeravatar
frederickk
Beiträge: 39
Registriert: 25.07.2021 20:51:13

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von frederickk » 15.12.2022 17:22:51

Blackbox hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.12.2022 16:41:25
Bleibt abzuwarten, ob es Xfce 4.18 bis zum 11.01.2023 in den Testingzweig schafft?
Wäre schade, wenn Debian 12 ohne ein aktuelles Xfce auskommen müsste.
+1

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 4056
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von Blackbox » 16.12.2022 07:34:51

Gute Nachrichten!

Xfce 4.18 ist in Debian unstable angekommen.
Die Xfce Maintainer haben sich bei diesem Release wirklich beeilt.
So besteht nun doch eine gewisse Chance, dass Debian 12 auch ein aktuelles Xfce 4.18 erhält.

Einziges Manko, der Bug im Debianxfce4-panel wurde auch mit dieser Version nicht bereingt.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Alles Minimalinstallationen und ohne sudo/PA/PW.
Rootserver: Rocky Linux 9.1 - Kernel: 5.14

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Benutzeravatar
ralli
Beiträge: 3312
Registriert: 02.03.2008 08:03:02

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von ralli » 16.12.2022 08:18:21

Blackbox hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.12.2022 07:34:51
Gute Nachrichten!

Xfce 4.18 ist in Debian unstable angekommen.
Die Xfce Maintainer haben sich bei diesem Release wirklich beeilt.
So besteht nun doch eine gewisse Chance, dass Debian 12 auch ein aktuelles Xfce 4.18 erhält.

Einziges Manko, der Bug im Debianxfce4-panel wurde auch mit dieser Version nicht bereingt.
Was bedeutet das? Ich habe testing, das zukünftige Bookworm installiert. Ist XFCE 4.18 jetzt installierbar? Finde nichts.

Hier ein sehr schöner und informativer Artikel über das neue Release:

https://gnulinux.ch/xfce-4-18-ist-erschienen

Gruß ralli
Die Erkenntnis der Wahrheit ist keine Sache der Intelligenz, sondern des Charakters. (Erich Fromm)

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 9044
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von MSfree » 16.12.2022 08:31:45

ralli hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.12.2022 08:18:21
Ist XFCE 4.18 jetzt installierbar?
Debianxfce4 zeigt in SID zwar noch auf 4.16, Blackbox sagte aber, daß es in SID angekommen ist. Ob es bis zum Freeze noch in Bookworm ankommt, ist völlig offen. Eine weitere Baustelle ist ja auch der Linuxkernel. Mittlerweile gibt es den 6.1-LTS, in Bookworm ist aber immer noch der 6.0, der ja nur eine Art Zwischenlösung darstellen soll.

Ich frage mich, ob es nicht sinnvoll wäre, das Freeze-Datum zu verschieben.

Benutzeravatar
ralli
Beiträge: 3312
Registriert: 02.03.2008 08:03:02

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von ralli » 16.12.2022 08:35:22

OK, danke für die Aufklärung.

Gruß ralli
Die Erkenntnis der Wahrheit ist keine Sache der Intelligenz, sondern des Charakters. (Erich Fromm)

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 4056
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von Blackbox » 16.12.2022 09:03:02

Heute ist die Hälfte von Xfce 4.18 in Debian unstable gelandet, der Rest trifft in den nächsten Tagen ein.
Habe mich wohl nicht präzise genug ausgedrückt.
Da aber auch Xfce-about 4.18 meldet, ist es installiert.

@MSfree hat wahrscheinlich lediglich https://packages.debian.org konsultiert, weswegen er seine Vermutung äußerte.
Dass dieser Status nicht immer den aktuellen Status abbildet, sollte eigentlich bekannt sein?

Wenn also keine großen Probleme mit Xfce 4.18 auftreten, ist noch genügend Zeit bis Xfce 4.18 in Debian testing ankommt.
Ein Blick in meine Logfiles zeigt im Moment keine gravierenden Ereignisse zu Xfce an.

Jede(r) der/die den Debian Releaseprozess kennt, wird wissen, wie schnell Xfce 4.18 in Debian testing landen wird/kann.

Code: Alles auswählen

ii  libxfce4panel-2.0-4                  4.18.0-1                          amd64        Xfce4 panel library (GTK3 variant)
ii  libxfce4ui-2-0:amd64                 4.18.0-1                          amd64        widget library for Xfce - Gtk+3 variant
ii  libxfce4ui-common                    4.18.0-1                          all          common files for libxfce4ui
ii  libxfce4ui-utils                     4.18.0-1                          amd64        Utility files for libxfce4ui
ii  libxfce4util-common                  4.18.0-1                          all          common files for libxfce4util
ii  libxfce4util7:amd64                  4.18.0-1                          amd64        Utility functions library for Xfce4
ii  xfce4-helpers                        4.16.5-1                          amd64        helpers for the Xfce4 desktop environment
ii  xfce4-netload-plugin:amd64           1.4.0-1                           amd64        network load monitor plugin for the Xfce4 panel
ii  xfce4-notifyd                        0.6.4-1                           amd64        simple, visually-appealing notification daemon for Xfce
ii  xfce4-panel                          4.18.0-1                          amd64        panel for Xfce4 desktop environment
ii  xfce4-power-manager                  4.16.0-1                          amd64        power manager for Xfce desktop
ii  xfce4-power-manager-data             4.16.0-1                          all          power manager for Xfce desktop, arch-indep files
ii  xfce4-power-manager-plugins          4.16.0-1                          amd64        power manager plugins for Xfce panel
ii  xfce4-screenshooter                  1.9.11-1                          amd64        screenshots utility for Xfce
ii  xfce4-session                        4.16.0-2                          amd64        Xfce4 Session Manager
ii  xfce4-settings                       4.16.5-1                          amd64        graphical application for managing Xfce settings
Zuletzt geändert von Blackbox am 16.12.2022 09:15:03, insgesamt 1-mal geändert.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Alles Minimalinstallationen und ohne sudo/PA/PW.
Rootserver: Rocky Linux 9.1 - Kernel: 5.14

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Benutzeravatar
hikaru
Moderator
Beiträge: 12963
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von hikaru » 16.12.2022 09:14:26

ralli hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.12.2022 08:18:21
Ich habe testing, das zukünftige Bookworm installiert. Ist XFCE 4.18 jetzt installierbar?
Warte noch zwei Wochen (oder wegen Jahreswechsel auch drei. Bis dahin dürfte Xfce 4.18 auch in Testing ankommen.

MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.12.2022 08:31:45
Eine weitere Baustelle ist ja auch der Linuxkernel. Mittlerweile gibt es den 6.1-LTS, in Bookworm ist aber immer noch der 6.0, der ja nur eine Art Zwischenlösung darstellen soll.

Ich frage mich, ob es nicht sinnvoll wäre, das Freeze-Datum zu verschieben.
Ich glaube kaum, dass Debian "Bookworm" mit 6.0 ausliefern wird, wenn mit 6.1 ein LTS-Kernel bereit steht und der sich nur um ein paar Tage oder maximal wenige Wochen verzögert.
Selbst innerhalb des Freeze-Zyklus' sind Versionen nicht in Stein gemeißelt - jedenfalls nicht in Granit, sondern höchstens in Sandstein. ;) Wenn es während des Freezes einen guten Grund gibt ein wichtiges Paket zu aktualisieren, dann ist das durchaus eine Option, gerade am Anfang. [1] Ein im Soft-Freeze an die Tür klopfender LTS-Kernel dürfte eine Freeze-Exception wert sein.


[1] https://release.debian.org/bookworm/freeze_policy.html

Benutzeravatar
ralli
Beiträge: 3312
Registriert: 02.03.2008 08:03:02

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von ralli » 16.12.2022 09:47:50

hikaru hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.12.2022 09:14:26
Warte noch zwei Wochen (oder wegen Jahreswechsel auch drei. Bis dahin dürfte Xfce 4.18 auch in Testing ankommen.
Aha interessant, soviel Geduld habe ich noch. Denn ich möchte es einfach mal antesten.

Gruß ralli
Die Erkenntnis der Wahrheit ist keine Sache der Intelligenz, sondern des Charakters. (Erich Fromm)

KP97
Beiträge: 2886
Registriert: 01.02.2013 15:07:36

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von KP97 » 16.12.2022 20:21:16

Läuft ausgezeichnet in meinem Sid. Thunar hat jetzt auch die Funktionen, die ich schon immer gerne haben wollte.

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 4056
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von Blackbox » 17.12.2022 08:17:16

Kurzes Update:

Code: Alles auswählen

ii  libxfce4panel-2.0-4                  4.18.0-1                          amd64        Xfce4 panel library (GTK3 variant)
ii  libxfce4ui-2-0:amd64                 4.18.0-1                          amd64        widget library for Xfce - Gtk+3 variant
ii  libxfce4ui-common                    4.18.0-1                          all          common files for libxfce4ui
ii  libxfce4ui-utils                     4.18.0-1                          amd64        Utility files for libxfce4ui
ii  libxfce4util-common                  4.18.0-1                          all          common files for libxfce4util
ii  libxfce4util7:amd64                  4.18.0-1                          amd64        Utility functions library for Xfce4
ii  xfce4-helpers                        4.18.0-1                          amd64        helpers for the Xfce4 desktop environment
ii  xfce4-netload-plugin:amd64           1.4.0-1                           amd64        network load monitor plugin for the Xfce4 panel
ii  xfce4-notifyd                        0.6.4-1                           amd64        simple, visually-appealing notification daemon for Xfce
ii  xfce4-panel                          4.18.0-1                          amd64        panel for Xfce4 desktop environment
ii  xfce4-power-manager                  4.18.0-1                          amd64        power manager for Xfce desktop
ii  xfce4-power-manager-data             4.18.0-1                          all          power manager for Xfce desktop, arch-indep files
ii  xfce4-power-manager-plugins          4.18.0-1                          amd64        power manager plugins for Xfce panel
ii  xfce4-screenshooter                  1.9.11-1                          amd64        screenshots utility for Xfce
ii  xfce4-session                        4.18.0-1                          amd64        Xfce4 Session Manager
ii  xfce4-settings                       4.18.0-1                          amd64        graphical application for managing Xfce settings
ii  xfce4-systemload-plugin:amd64        1.3.1-1                           amd64        system load monitor plugin for the Xfce4 panel
ii  xfce4-terminal                       1.0.4-1                           amd64        Xfce terminal emulator
Damit ist Xfce 4.18 nun vollständig in Debian unstable.

//Edit: 21.12.2022: Xfce 4.18 kommt in Debian testing an.
Damit erhält Debian 12 glücklicherweise auch ein aktuelles Xfce.
Glückwunsch.
Eigenbau PC: Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - Kernel: 6.1.8 - Xfce 4.18 mit sway
Alles Minimalinstallationen und ohne sudo/PA/PW.
Rootserver: Rocky Linux 9.1 - Kernel: 5.14

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Benutzeravatar
ralli
Beiträge: 3312
Registriert: 02.03.2008 08:03:02

Re: [erledigt] Xfce 4.18 Release

Beitrag von ralli » 22.12.2022 09:31:53

XFCE 4.18 ist in Testing angekommen. Alles läuft einwandfrei. XFCE ist wie immer auffällig unauffällig. Ein guter Kompromiss zu den Platzhirschen Gnome und KDE.

Gruß ralli
Die Erkenntnis der Wahrheit ist keine Sache der Intelligenz, sondern des Charakters. (Erich Fromm)

Benutzeravatar
frederickk
Beiträge: 39
Registriert: 25.07.2021 20:51:13

Re: [erledigt] Xfce 4.18 Release

Beitrag von frederickk » 22.12.2022 12:47:55

ralli hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.12.2022 09:31:53
XFCE 4.18 ist in Testing angekommen. Alles läuft einwandfrei. XFCE ist wie immer auffällig unauffällig. Ein guter Kompromiss zu den Platzhirschen Gnome und KDE.
super :THX:

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 9044
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Xfce 4.18 Release

Beitrag von MSfree » 19.01.2023 08:48:22

MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.12.2022 08:31:45
Eine weitere Baustelle ist ja auch der Linuxkernel. Mittlerweile gibt es den 6.1-LTS, in Bookworm ist aber immer noch der 6.0, der ja nur eine Art Zwischenlösung darstellen soll.
Heute ist der 6.1.0.1 in Bookworm eingetrudelt. :THX:

Antworten