(Gelöst)Video Downloader

Du suchst ein Programm für einen bestimmten Zweck?
Benutzeravatar
Upi2017
Beiträge: 374
Registriert: 08.04.2023 15:58:31
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: um Düsseldorf

(Gelöst)Video Downloader

Beitrag von Upi2017 » 17.02.2024 12:25:09

Hallo Ihr Lieben,
Da ich mittlerweile schon viel zu oft mit Debian unterwegs bin, würde ich auch gerne meine Lieblingsprogramme erlangen, bzw. alternativen.

Info: Unter Linux Mint habe ich folgendes Programm kennengelernt, von dem ich sehr begeistert bin.
https://snapcraft.io/video-downloader
Bitte auch mal den Install unter Debian sich anschauen. Danke.

Gehe mal davon aus, dass ich nun Geistige Haue bekomme. Meine Gier war einfach zu groß. Habe es nach Anleitung gemacht (Debian). Da bei mir alles mit "su -" läuft, habe ich "Sudo" weggelassen. Fehler?
Im Terminal lief alles nach Plan. Angeblich habe ich auch alles auf Debian. Nur das Programm "Video-Downloader" habe ich nicht auf dem Rechner, trotz Neustart, und Suche.

Bin für alternativen offen. Beschreibung von Video-Downloader. Kann mir nicht nur YT Videos herunterladen, sondern auch aus anderen Mediatheken. Und nicht nur mp4 sondern auch mp3.

Meine Frage ist nicht eilig, da sie nicht lebensnotwendig ist. Aber schön.

[ot] Breche nun meine Frage/Infos ab. Hat nichts mit euch zu tun. Hier finden die nächsten Sanierungsarbeiten statt. Vibrationen vom Schlagbohrer spüre ich im Bauch.[/ot]

LG von Markus
Zuletzt geändert von Upi2017 am 25.02.2024 12:15:20, insgesamt 1-mal geändert.
Komme nicht aus dem IT Bereich. Bin der englischen Sprache nicht mächtig.

Benutzeravatar
borrtux
Beiträge: 128
Registriert: 11.01.2021 22:26:20

Re: Video Downloader

Beitrag von borrtux » 17.02.2024 12:31:15

Hast Du snap unter Mint installiert?
Ich würde JDownloader nehmen - aber nicht als Snap.
https://jdownloader.org/de/download/index
Viele Grüße
Borrtux :D

Benutzeravatar
Draal
Beiträge: 526
Registriert: 11.03.2005 14:45:26

Re: Video Downloader

Beitrag von Draal » 17.02.2024 12:33:50

Wenn es denn nicht unbedingt die Paketquellen sein müssen. Ich habe, unter anderem, eine recht umfangreiche Sammlung von Filmen, auch von YT auf meinem NAS.
Zum Herunterladen nutze ich den JDownloader 2, vorzugsweise auf meinem NAS. Das ist eine Java Applikation, an der permanent geschraubt wird. Sie verbindet sich mit einem weltweit erreichbaren Webinterface und kann auch YT Videos abgreifen.

Benutzeravatar
Draal
Beiträge: 526
Registriert: 11.03.2005 14:45:26

Re: Video Downloader

Beitrag von Draal » 17.02.2024 12:34:50

borrtux hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.02.2024 12:31:15
Ich würde JDownloader nehmen - aber nicht als Snap.
https://jdownloader.org/de/download/index
:THX:

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1301
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: Video Downloader

Beitrag von thunder11 » 17.02.2024 12:49:13

Keine Ahnung, warum man für so eine simple Anwendung auch noch eine GUI braucht.
Ich gebe im Terminal
yt ein, wird automatisch ergänzt auf
yt-dlp

Dann ziehe ich die URL von irgendeinem Video ins Terminal (meinetwegen auch kopieren) und los geht es.
Wenn ich irgend etwas auswählen will, tippe ich noch hinter das
yt-dlp noch ein -F und ziehe erst dann die URL ins Terminal.

Was macht eine GUI in diesem Fall anders / schneller /komfortabler :?:

In diesem (beschränktem :!: ) Fall betrachte ich das Terminal als perfekte GUI :mrgreen:

Benutzeravatar
Upi2017
Beiträge: 374
Registriert: 08.04.2023 15:58:31
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: um Düsseldorf

Re: Video Downloader

Beitrag von Upi2017 » 17.02.2024 13:54:56

[ot] Erstmal gute Nachrichten von mir. Habe mich nun entnvervt. iPhone mit BOB App, und inEar Kopfhöhrer. [/ot].
borrtux hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.02.2024 12:31:15
Hast Du snap unter Mint installiert?
Hand aufs Herz. Unter Mint mache ich eigentlich nur meine "Aktualisierungen", und gut ist es. Also kann ich Dir in Wirklichkeit keine ehrliche Antwort geben. Kann sein, das so etwas mal installiert wurde. Bewusst habe ich es nicht gemacht.
Das Programm hatte ich einfach mal in "Software" gesehen. Und bin immer noch glücklich damit. LM ist auch ein Ruhepol für mich.
Danke. Werde mir nun mal JDownloader anschauen.

@ thunder11
Mag Grafische Oberflächen sehr.
Video-Downloder ist wirklich sehr schlicht, aber sehr gut. Ohne Terminal.
Komme nicht aus dem IT Bereich. Bin der englischen Sprache nicht mächtig.

thoerb
Beiträge: 1677
Registriert: 01.08.2012 15:34:53
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Video Downloader

Beitrag von thoerb » 17.02.2024 15:11:21

thunder11 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.02.2024 12:49:13
Keine Ahnung, warum man für so eine simple Anwendung auch noch eine GUI braucht.
Hier hatte mal jemand eine Funktion für Thunar präsentiert: viewtopic.php?p=1346200#p1346200

Habe ich selbst nie genutzt, aber die Idee finde ich gut.

Benutzeravatar
borrtux
Beiträge: 128
Registriert: 11.01.2021 22:26:20

Re: Video Downloader

Beitrag von borrtux » 17.02.2024 18:33:19

Upi2017 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.02.2024 13:54:56
[ot] Erstmal gute Nachrichten von mir. Habe mich nun entnvervt. iPhone mit BOB App, und inEar Kopfhöhrer. [/ot].
borrtux hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.02.2024 12:31:15
Hast Du snap unter Mint installiert?
Hand aufs Herz. Unter Mint mache ich eigentlich nur meine "Aktualisierungen", und gut ist es. Also kann ich Dir in Wirklichkeit keine ehrliche Antwort geben. Kann sein, das so etwas mal installiert wurde. Bewusst habe ich es nicht gemacht.
Das Programm hatte ich einfach mal in "Software" gesehen. Und bin immer noch glücklich damit. LM ist auch ein Ruhepol für mich.
Danke. Werde mir nun mal JDownloader anschauen.

@ thunder11
Mag Grafische Oberflächen sehr.
Video-Downloder ist wirklich sehr schlicht, aber sehr gut. Ohne Terminal.
Ich war nur verwundert, dass Du auf ein Snap-Programm verlinkt hast. Mint hat eine Snap-Sperre eingebaut, die man erst "umschiffen" muss, bevor man Snap installieren und verwenden kann. Hast mit Sicherheit kein Snap drauf. Ist auch bei Mint nicht in "Software" als Snap vorhanden. Ein anderer Link wäre passender gewesen.
Viele Grüße
Borrtux :D

Benutzeravatar
Draal
Beiträge: 526
Registriert: 11.03.2005 14:45:26

Re: Video Downloader

Beitrag von Draal » 17.02.2024 19:18:38

thunder11 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.02.2024 12:49:13
Keine Ahnung, warum man für so eine simple Anwendung auch noch eine GUI braucht
Ein Problem sind für z,B. Captchas und wenn ich dann auf meinem NAS bin, per Konsole, ist es recht komfortabel einen Ordner zu markieren und zu kopieren, was ich allerdings noch nie ohne GUI hinbekommen habe.

Benutzeravatar
Upi2017
Beiträge: 374
Registriert: 08.04.2023 15:58:31
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: um Düsseldorf

Re: Video Downloader

Beitrag von Upi2017 » 17.02.2024 19:24:51

@borrtux
ch war nur verwundert, dass Du auf ein Snap-Programm verlinkt hast. Mint hat eine Snap-Sperre eingebaut, die man erst "umschiffen" muss, bevor man Snap installieren und verwenden kann. Hast mit Sicherheit kein Snap drauf. Ist auch bei Mint nicht in "Software" als Snap vorhanden. Ein anderer Link wäre passender gewesen.
Diese Software habe ich ca. 1 oder 2 Jahre auf dem Rechner. Erworben habe ich diese durch die "Anwendungsverwatung".
Für mich also ganz easy, ohne Umwege. Damals. War der innerliche Umstieg von Windows zu Linux.
Komme nicht aus dem IT Bereich. Bin der englischen Sprache nicht mächtig.

Benutzeravatar
Upi2017
Beiträge: 374
Registriert: 08.04.2023 15:58:31
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: um Düsseldorf

Re: Video Downloader

Beitrag von Upi2017 » 18.02.2024 12:46:22

Hallo Ihr Lieben,
Heute sieht die Welt schon besser aus. :)

@ borrtux
Habe meinen Lapi mit LM angeworfen. In der Anwendungsverwaltung wird mir "Video Downloader" als Flatpack von github angeboten.

@ borrtux + @ Draal
Danke für den Tipp. Werde mir mal JDownloader anschauen.

@ thunder11
thunder11 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.02.2024 12:49:13
Keine Ahnung, warum man für so eine simple Anwendung auch noch eine GUI braucht.
Ich gebe im Terminal
yt ein, wird automatisch ergänzt auf
yt-dlp

Dann ziehe ich die URL von irgendeinem Video ins Terminal (meinetwegen auch kopieren) und los geht es.
Wenn ich irgend etwas auswählen will, tippe ich noch hinter das
yt-dlp noch ein -F und ziehe erst dann die URL ins Terminal.
Kleinlaute Antwort von mir. Wenn ich in Debian auf Software gehe, dann wird mir unter yt-dlp folgendes angezeigt.
Potenziell als unsicher eingestuft.
Aber schaue selber mal.
Komme nicht aus dem IT Bereich. Bin der englischen Sprache nicht mächtig.

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1301
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: Video Downloader

Beitrag von thunder11 » 18.02.2024 12:52:06

Upi2017 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.02.2024 12:46:22
Kleinlaute Antwort von mir. Wenn ich in Debian auf Software gehe, dann wird mir unter yt-dlp folgendes angezeigt.
Potenziell als unsicher eingestuft.
Aber schaue selber mal.
Keine Ahnung, wo du suchst. Ich finde so einen Kommentar nicht.

Übrigens:
Fast alle so tollen Download-GUI's basieren auf Debianyt-dlp

Code: Alles auswählen

apt info yt-dlp
Package: yt-dlp
Version: 1:2023.12.30-dmo1
Priority: optional
Section: web
Source: yt-dlp-dmo
Maintainer: Christian Marillat <marillat@deb-multimedia.org>
Bugs: mailto:marillat@deb-multimedia.org
Installed-Size: 10,2 MB
Depends: python3-brotli, python3-certifi, python3-mutagen, python3-pycryptodome, python3-requests, python3-urllib3, python3-websockets, python3:any (>= 3.8~)
Recommends: aria2 | wget | curl, ca-certificates, ffmpeg, mpv | mplayer, rtmpdump
Suggests: libfribidi-bin | bidiv, python3-secretstorage
Homepage: https://github.com/yt-dlp/yt-dlp
Download-Size: 1.844 kB
APT-Manual-Installed: yes
APT-Sources: https://www.deb-multimedia.org testing/main amd64 Packages
Description: Downloader of videos from web page.
 This tool is a small command-line program to download videos from webpage
 that don't provide direct links to the videos served.
 .
 This tool allows the user, among other things, to choose a specific video
 quality to download (if available) or let the program automatically
 determine the best (or worst) quality video to grab.  It supports
 downloading entire playlists and all videos from a given user.
 .
 yt-dlp is a youtube-dl fork.

Benutzeravatar
Upi2017
Beiträge: 374
Registriert: 08.04.2023 15:58:31
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: um Düsseldorf

Re: Video Downloader

Beitrag von Upi2017 » 18.02.2024 13:51:39

@ thunder11
Habe die Debian 12 Cinnamon Oberfläche.
Menü -> Software -> unter Suche nur "Video" eingeben.
Nun bekomme ich als Vorschlag auch den yt-dlp.
Wenn ich nun diesen Vorschlag anklicke, sehe ich nun auch, dass das Programm als potenzial als unsicher eingestuft wird.
Kann mir nun vorstellen, das du eine andere Oberfläche benutzt.
Komme nicht aus dem IT Bereich. Bin der englischen Sprache nicht mächtig.

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1301
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: Video Downloader

Beitrag von thunder11 » 18.02.2024 14:16:34

Upi2017 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.02.2024 13:51:39
Kann mir nun vorstellen, das du eine andere Oberfläche benutzt.
Das hat damit überhaupt nichts zu tun.
Auf der Shopping-Mall ( :facepalm: )von Cinnamon werden zwei Programme angeboten:
Debianyoutubedl-gui undDebianvideo-downloader

Beide benutzen Debianyt-dlp als Abhängigkeit. Da ist es völlig egal, welche Oberfläche vorhanden ist.

Bei einem steht da "vermutlich sicher", was auch immer das bedeuten mag.

Jeder Download aus dem Netz beinhaltet ein potenzielles Risiko. :!:

Also: wenn du mit einer GUI irgendetwas herunter lädst, läuft im Hintergrund das ab, was du im Terminal
sehr ausführlich sehen kannst.

Benutzeravatar
Upi2017
Beiträge: 374
Registriert: 08.04.2023 15:58:31
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: um Düsseldorf

Re: Video Downloader

Beitrag von Upi2017 » 18.02.2024 14:58:27

Tatsache sind folgende Dinge für mich als Anwender:
A: Ich habe nicht eure Erfahrungen.
B: Wenn Debian mich auf Gefahren hinweist, dann nehme ich diese mal für ernst.
C: Habe keine Ahnung, warum mir diese Gefahr angezeigt wird, und dir nicht.
D: Habe keine Lust mich zu streiten. Dafür kann ich euch viel zu gut leiden. :D
Komme nicht aus dem IT Bereich. Bin der englischen Sprache nicht mächtig.

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 2709
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Video Downloader

Beitrag von kalle123 » 18.02.2024 15:34:04

Upi2017 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.02.2024 13:51:39
Wenn ich nun diesen Vorschlag anklicke, sehe ich nun auch, dass das Programm als potenzial als unsicher eingestuft wird.
Bitte keine Latrinenparolen.

Screenshot machen und hier einstellen. Hab jetzt mal kurz gesucht, kann aber beim besten Willen nix derartiges finden. Mit Streit hat das absolute nix zu tun ....

Gruß KH

dasebastian
Beiträge: 1873
Registriert: 12.07.2020 11:21:17
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Video Downloader

Beitrag von dasebastian » 18.02.2024 15:43:53

Mal eine kurze Zwischenfrage:

Du hast diesen Video-Downloader nach Anleitung von der Snapcraft-Seite installiert, stimmt das?

Wenn ja, dann hast du dir jetzt Debiansnapd an Board geholt. Wenn dir das gleichgültig ist, alles gut. Ich persönlich würd's aus unterschiedlichen Gründen nicht wollen. Man kann da im Ubuntuforum einiges nachlesen, wenn man sich schlauf machen will. :wink:

Kannst du mal bitte die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

$ snap list
posten (das $ steht dafür, dass du es als User machst)?

Der Befehl listet alle installierten Snaps/Snapkomponenten auf.

Ansonsten gibt's von mir ein +1 für thunder11 bzw. mach dir über Debianyt-dlp mal keinen Kopf.

EDIT: Ich persönlich würde an deiner Stelle wahrscheinlich zu erwähntem Debianyoutubedl-gui aus den offiziellen Quellen greifen.

Benutzeravatar
Upi2017
Beiträge: 374
Registriert: 08.04.2023 15:58:31
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: um Düsseldorf

Re: Video Downloader

Beitrag von Upi2017 » 18.02.2024 16:14:12

@ kalle123
Versuche es mal hinzubekommen. Fotos hier hineinzustellen läuft anders wie in den anderen Foren.

@ dasebastian
Du hast diesen Video-Downloader nach Anleitung von der Snapcraft-Seite installiert, stimmt das?
Leider stimmt das wirklich. Das ist mir sehr peinlich. Heute habe ich snapd wieder deinstalliert, über die Synaptik.
Komme nicht aus dem IT Bereich. Bin der englischen Sprache nicht mächtig.

dasebastian
Beiträge: 1873
Registriert: 12.07.2020 11:21:17
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Video Downloader

Beitrag von dasebastian » 18.02.2024 16:29:20

Muss nicht peinlich sein. Snapd ist nicht der Teufel. Nur $ch3iss3. :wink:

Auf lange Sicht ist es einfach vorteilhaft, bei Programmen aus den offizielen Quellen zu bleiben. Spezialausnahmen bestätigen die Regel...

Benutzeravatar
Upi2017
Beiträge: 374
Registriert: 08.04.2023 15:58:31
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: um Düsseldorf

Re: Video Downloader

Beitrag von Upi2017 » 20.02.2024 18:53:44

Nun zu euren Wünschen:
4679

Code: Alles auswählen

markus@debian-msi:~$ snap list
Der Befehl 'snap' wurde nicht gefunden, kann aber installiert werden mit:
sudo apt install snapd
:D snapd hatte ich doch sofort wieder deinstalliert.
Edit:
@borrtux
Nun zu meinem Mint:

Code: Alles auswählen

markus@markus-msi-Linux:~$ snap list
Der Befehl 'snap' wurde nicht gefunden, kann aber installiert werden mit:
sudo apt install snapd
Der VideoDownloader wird ganz normal als Flatpack in der Anwendungsverwaltung angeboten. Und der läuft auch auf Mint. Bin begeistert von der App.
Komme nicht aus dem IT Bereich. Bin der englischen Sprache nicht mächtig.

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1301
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: Video Downloader

Beitrag von thunder11 » 20.02.2024 19:14:17

yt-dlp ist keine Proprietäre Software, sondern hat die Lizenz "The Unlicense" , d.h. an sich gar keine :!:
Siehe: https://github.com/yt-dlp/yt-dlp/blob/master/LICENSE

Ist also eine Fehl(Des-)information, oder ziemlicher Blödsinn.

@Upi2017:
Dann hast du also, ohne dich zu informieren, ein Tool installiert, was auf vermeintlich Proprietärer Software
aufbaut. Schäme dich :roll: :wink:

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 2709
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Video Downloader

Beitrag von kalle123 » 20.02.2024 21:05:11

Upi2017 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2024 18:53:44
Nun zu euren Wünschen:
4679
Dank dir fürs Bild. Das ist jetzt Debian 12 Mate?!

Ich werde mal ein Debian 12 in VM clonen, auf Mate umstellen und mir das hier anschauen.

Gruß KH

PS. Die Warnung bezieht sich wohl auf youtubedl-gui, nicht auf yt-dlp, wenn ich das richtig sehe ....

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1301
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: Video Downloader

Beitrag von thunder11 » 20.02.2024 22:43:48

kalle123 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
20.02.2024 21:05:11
PS. Die Warnung bezieht sich wohl auf youtubedl-gui, nicht auf yt-dlp, wenn ich das richtig sehe ....
Auch falsch.
Die youtube-dl-gui basiert auf der GNU Affero General Public License v3.0.
siehe: https://github.com/jely2002/youtube-dl- ... er/LICENSE
Also auch keine Proprietäre Software :!:

Benutzeravatar
kalle123
Beiträge: 2709
Registriert: 28.03.2015 12:27:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Video Downloader

Beitrag von kalle123 » 20.02.2024 22:59:44

Langsam, er hatte geschrieben ...
Kleinlaute Antwort von mir. Wenn ich in Debian auf Software gehe, dann wird mir unter yt-dlp folgendes angezeigt.
Potenziell als unsicher eingestuft.
die Warnung kommt bei ihm aber bei youtubedl-gui.

Dann hab ich zu einer Debian 12 Xfce VM mal Mate dazu gepackt. Aber ich kriege die dort im Bild gezeigte InstallationsGUI nicht. Nehme an, das soll so was sein wie hier bei https://wiki.ubuntuusers.de/MATE/ in der 'Steuerzentrale' mit so Sachen wie 'Software Boutique' usw. Ich sehe da nur hier Synaptic und das spuck solche Warnung nicht aus.

cu KH

Benutzeravatar
Upi2017
Beiträge: 374
Registriert: 08.04.2023 15:58:31
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: um Düsseldorf

Re: Video Downloader

Beitrag von Upi2017 » 23.02.2024 20:07:50

Nur zur Info gedacht. So sieht es unter Linux Mint Cinnamon aus.
4683
Komme nicht aus dem IT Bereich. Bin der englischen Sprache nicht mächtig.

Antworten