(gelöst)BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Hast Du Probleme mit Hardware, die durch die anderen Foren nicht abgedeckt werden? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
Miksch
Beiträge: 1216
Registriert: 11.04.2005 13:45:48

(gelöst)BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Miksch » 13.02.2024 10:33:27

Hallo :-),
ich habe mir BOOKWORM 12.05 installiert. Um meine NVIDIA RTX 4070 zu installieren habe ich mir im Recovery Mode nach der Anleitung aus dem Debian Wiki [/url]https://wiki.debian.org/NvidiaGraphicsDrivers[/url] die NVIDIA Treiber installiert.

Code: Alles auswählen

apt update
apt install nvidia-driver firmware-misc-nonfree
Die Installation schlägt jedoch mit folgender Meldung fehl

Code: Alles auswählen

Fehler traten auf beim Bearbeiten von.
nvidia-kernel-dkms
nvidia-driver
Deshalb habe ich mir von NVIDIA den jüngsten Treiber 535.154.05 vom 16.01.24 heruntergeladen https://www.nvidia.de/Download/driverRe ... /217859/de
Im Rescue Mode kann ich ihn jedoch nicht starten, weil ich es nicht hinbekomme auf /dev/sda zuzugreifen.
Mein Versuch, den Treiber mit wget herunterzuladen schlug fehl mit der Meldung, dass es einen unerwarteten Zeilenumbruch gab.

Hat jemand eine Idee, wie ich den Rechner mit der Grafikkarte zum laufen bringen kann? Nein, ich wollte sie nicht explizit haben, sie war im Paket dabei.

TIA
Miksch

Zusammenfassung der "Lösung" - für alle die das gleiche Problem haben und es schnell lösen möchten:

1. Nach der Installation von Bookworm startet man im Recovery Mode.
2. Dort meldet man sich als root an.
3. Um eine Netzwerkverbindung zu etablieren gibt man das Kommando

Code: Alles auswählen

dhclient
ein.
4. Anschließend editiert man die

Code: Alles auswählen

/etc/apt/sources.list
im Bereich der bookworm-updates wie folgt:

Code: Alles auswählen

deb http://deb.debian.org/debian/ bookworm-updates main contrib non-free main non-free-firmware
, dabei ist das
main contrib non-free
neu.
5. Der nächste Schritt ist ein

Code: Alles auswählen

apt update && apt -y full-upgrade
gefolgt von einem
6.

Code: Alles auswählen

apt install nvidia-driver
Jetzt kann der Rechner neu gestartet werden und es läuft.
Zuletzt geändert von Miksch am 02.04.2024 10:13:48, insgesamt 3-mal geändert.

Amsel
Beiträge: 17
Registriert: 30.12.2023 10:08:57

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Amsel » 13.02.2024 22:52:53

Vielleicht hast du es schon selbst rausgefunden, die NVidia-Treiber sind momentan nicht mehr kompatibel mit den neuesten Kerneln. Es soll aber helfen, den Kernel aus den Backports zu installieren; da der nicht aktuell ist, funktionieren die Treiber noch (https://forums.developer.nvidia.com/t/l ... /280908/55).

Edit: ein gepatchter Treiber ist jetzt auch schon verfügbar - viewtopic.php?t=189073&start=25#p1354483

Benutzeravatar
Miksch
Beiträge: 1216
Registriert: 11.04.2005 13:45:48

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Miksch » 14.02.2024 07:08:44

Vielen Dank Amsel!
Nein, das habe ich noch nicht gewusst.

Viele Grüße
Miksch

P.S.: Das ist ja wirklich noch brandneu ;-). Genau das ist mir nämlich auch passiert. Erst lief alles gut, nach dem Update kam die Kernel-Panic und nichts ging mehr.

Benutzeravatar
florit
Beiträge: 61
Registriert: 10.01.2022 12:24:50
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von florit » 19.02.2024 17:11:19

kernel 6.1.0-17 ist die letzte version die ich mit einer nvidia karte zum laufen gebracht habe
und den 545 nvidia original treiber von nvidia

Benutzeravatar
Miksch
Beiträge: 1216
Registriert: 11.04.2005 13:45:48

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Miksch » 19.02.2024 17:18:40

Danke 😉.

Benutzeravatar
Miksch
Beiträge: 1216
Registriert: 11.04.2005 13:45:48

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Miksch » 20.02.2024 17:33:23

Hallo,

gibt es zu diesem Thema neue Erkenntnisse? Ich habe es mit dem gepatchten Treiber und den Hinweisen aus dem verlinkten Threat versucht, aber es funktioniert nichts.
Nicht einmal die nvidia-driver sind dann noch vorhanden.
Mit dem us-repository gibt es diese, aber sie können wegen diverser nicht erfüllbarer Abhängigkeiten nicht installiert werden.

TIA
Miksch

Andi123
Beiträge: 100
Registriert: 21.03.2018 11:43:35

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Andi123 » 22.02.2024 20:59:35

Verste ich da was falsch

Code: Alles auswählen

uname -r
6.5.0-0.deb12.4-amd64

Nvidia Treiberversion 525.147.05
läuft doch :o

Code: Alles auswählen

lspci -nnk | grep -i "VGA\|'Kern'\|3D\|Display" -A2
00:02.0 VGA compatible controller [0300]: Intel Corporation HD Graphics 530 [8086:191b] (rev 06)
        DeviceName: Onboard IGD
        Subsystem: Hewlett-Packard Company HD Graphics 530 [103c:80d5]
--
01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GM107GLM [Quadro M1000M] [10de:13b1] (rev a2)
        Subsystem: Hewlett-Packard Company GM107GLM [Quadro M1000M] [103c:80d5]
        Kernel driver in use: nvidia

Benutzeravatar
Miksch
Beiträge: 1216
Registriert: 11.04.2005 13:45:48

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Miksch » 22.02.2024 22:13:54

Schön, dass es bei Dir klappt, bei mir nicht ;-).

Andi123
Beiträge: 100
Registriert: 21.03.2018 11:43:35

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Andi123 » 22.02.2024 22:20:45

Miksch hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.02.2024 22:13:54
Schön, dass es bei Dir klappt, bei mir nicht ;-).
Ich habe nach dieser Anleitung installiert
Debian 12 "Bookworm"
Version 525.105.17
https://wiki.debian.org/NvidiaGraphicsD ... kworm.22-1

Benutzeravatar
Miksch
Beiträge: 1216
Registriert: 11.04.2005 13:45:48

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Miksch » 22.02.2024 22:39:58

Danke Andy123 :THX:
Gerade wollte ich Dich nach Einzelheiten fragen. Das probiere ich morgen Nachmittag mal aus :D .

Benutzeravatar
Miksch
Beiträge: 1216
Registriert: 11.04.2005 13:45:48

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Miksch » 23.02.2024 16:02:13

Hallo Andi123,

nochmals danke für Deine Hilfe!
Leider funktioniert es so bei mir nicht. Es gibt diverse Abhängigkeiten von Paketen, die nicht installierbar sind,

Code: Alles auswählen

apt —fix-broken install
funktionert leider auch nicht.
Ich warte noch ein wenig und hoffe, dass es bald eine Lösung für dieses Problem gibt.

Gruß
Miksch

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 4405
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von towo » 23.02.2024 16:12:13

Die Lösung ist schon lange in stable-updates, dort liegt nämlich ein gepatchter Nvidia Treiber.

Andi123
Beiträge: 100
Registriert: 21.03.2018 11:43:35

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Andi123 » 23.02.2024 16:22:09

Miksch hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.02.2024 16:02:13
Hallo Andi123,

nochmals danke für Deine Hilfe!
Leider funktioniert es so bei mir nicht. Es gibt diverse Abhängigkeiten von Paketen, die nicht installierbar sind,

Code: Alles auswählen

apt —fix-broken install
funktionert leider auch nicht.
Ich warte noch ein wenig und hoffe, dass es bald eine Lösung für dieses Problem gibt.

Gruß
Miksch
Hast auch

Code: Alles auswählen

 deb http://deb.debian.org/debian/ bookworm main contrib non-free non-free-firmware
in die Sourcelist rein?

Benutzeravatar
Miksch
Beiträge: 1216
Registriert: 11.04.2005 13:45:48

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Miksch » 23.02.2024 16:27:59

Ja, habe ich.

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 4405
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von towo » 23.02.2024 16:30:53

bookworm != bookworm-updates

Benutzeravatar
Miksch
Beiträge: 1216
Registriert: 11.04.2005 13:45:48

Re: (gelöst)BOOKWORM 12.05 und GeForce RTX 4070

Beitrag von Miksch » 23.02.2024 18:27:25

Danke Euch allen!
Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es trotz so viel Sachverstand nicht funktioniert. Daher habe ich mein System neu aufgesetzt. Offenbar hatte ich bei dem vielen Probieren einiges falsch gemacht. JETZT klappt es - und ich bin glücklich, dass ich "mein" debian wiedr nutzen kann :D .

Viele Grüße
Miksch

Antworten