HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
Antworten
barmbekersurfer
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2024 15:58:50

HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von barmbekersurfer » 11.06.2024 11:48:55

Hallo, liebe Debian-Experten!

Ich bin noch relativ neu mit Debian Bookworm und dem Gnome-Desktop unterwegs. Insgesamt komme ich gut zurecht, nur habe ich noch zwei "Baustellen". Die eine möchte hier in diesem Unterforum lösen.

Es geht um meinen HP-Drucker. Die genaue Bezeichnung ist "Laserjet M110W".

Wenn ich den Drucker per USB-Kabel anschließe, wird er automatisch erkannt. LibreOffice-Dokumente lassen sich normal ausdrucken. Leider geht das aber nicht mit PDFs. Ich verwende das "out-of-the-box"-Tool.

Mache ich etwas falsch?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1568
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von thunder11 » 11.06.2024 13:55:31

barmbekersurfer hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
11.06.2024 11:48:55
Ich verwende das "out-of-the-box"-Tool.
Bitte mal so ausdrücken, dass man damit was anfangen kann :!:
Zuerst mal vergleichen, und eventuell nachinstallieren was du installiert hast (nicht auf Versionsnummern schauen, da testing.

Code: Alles auswählen

dpkg -l "*hp*"|grep ii
ii  hp-ppd                        0.9+nmu2        all          HP Postscript Printer Definition (PPD) files
ii  hpijs-ppds                    3.22.10+dfsg0-5 all          HP Linux Printing and Imaging - HPIJS PPD files
ii  hplip                         3.22.10+dfsg0-5 amd64        HP Linux Printing and Imaging System (HPLIP)
ii  hplip-data                    3.22.10+dfsg0-5 all          HP Linux Printing and Imaging - data files
ii  hplip-gui                     3.22.10+dfsg0-5 all          HP Linux Printing and Imaging - GUI utilities (Qt-based)
ii  libhpmud0:amd64               3.22.10+dfsg0-5 amd64        HP Multi-Point Transport Driver (hpmud) run-time libraries
ii  libpathplan4:amd64            2.42.2-9+b1     amd64        rich set of graph drawing tools - pathplan library
ii  libsane-hpaio:amd64           3.22.10+dfsg0-5 amd64        HP SANE backend for multi-function peripherals
ii  printer-driver-hpcups         3.22.10+dfsg0-5 amd64        HP Linux Printing and Imaging - CUPS Raster driver (hpcups)
ii  printer-driver-hpijs          3.22.10+dfsg0-5 amd64        HP Linux Printing and Imaging - printer driver (hpijs)
ii  printer-driver-postscript-hp  3.22.10+dfsg0-5 amd64        HP Printers PostScript Descriptions
ii  python3-hpilo                 4.4.3-3         all          HP iLO XML interface access from Python (Python 3)
Du kannst im Terminal den Befehl auch eingeben und vergleichen.

Code: Alles auswählen

dpkg -l "*hp*"|grep ii

barmbekersurfer
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2024 15:58:50

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von barmbekersurfer » 11.06.2024 14:42:52

Vielen Dank für Deine Antwort!
thunder11 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
11.06.2024 13:55:31
Bitte mal so ausdrücken, dass man damit was anfangen kann :!:
Meine PDFs wurden automatisch mit dem "Dokumentenbetrachter" geöffnet, der unter "Standard-Anwendung" gelistet ist.

Ich habe zwischenzeitlich eine Seite gefunden, mit der ich einen Schritt weiter gekommen bin:
https://it.desy.de/dienste/druck/bekann ... x_ger.html

Ich habe das empfohlene Tool "okular" installiert und damit gehen jetzt auch PDFs. Ist dieses Programm für Debian/Gnome empfehlenswert oder habt Ihr andere Favoriten?

Gibt es ein PDF-Plugin für Firefox, so dass man direkt aus dem Browser drucken kann?

@thunder11
Ich bitte um Nachsicht. Mangels Erfahrung bin ich mit den Terminal-Befehlen echt ne Schnecke, will mich aber gern ein wenig einfuchsen.

Muss ich vor dem "dpkg" noch ein su oder su - eintippen? Wenn ich nur den Befehl eingebe, tut sich bei mir nichts.

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1568
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von thunder11 » 11.06.2024 14:47:45

barmbekersurfer hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
11.06.2024 14:42:52
Muss ich vor dem "dpkg" noch ein su oder su - eintippen? Wenn ich nur den Befehl eingebe, tut sich bei mir nichts.
Normalerweise sollte das als User funktionieren. Kannst das am besten kopieren und im Terminal einfügen

Benutzeravatar
GregorS
Beiträge: 2864
Registriert: 05.06.2008 09:36:37
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von GregorS » 11.06.2024 15:04:27

barmbekersurfer hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
11.06.2024 14:42:52
... Gibt es ein PDF-Plugin für Firefox, so dass man direkt aus dem Browser drucken kann? ...
Ein Plugin ist hierfür gar nicht nötig. Mein Firefox zeigt PDFs direkt an und via Strg-P kann ich die auch drucken. Öffne doch mal ein PDF und probier's aus (Strg-O, Strg-P)
Wenn man keine Probleme hat, kann man sich welche machen. ("Großes Lötauge", Medizinmann der M3-Hopi [und sog. Maker])

kreuzschnabel
Beiträge: 224
Registriert: 24.09.2020 14:51:14

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von kreuzschnabel » 11.06.2024 15:37:19

barmbekersurfer hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
11.06.2024 14:42:52
Gibt es ein PDF-Plugin für Firefox, so dass man direkt aus dem Browser drucken kann?
Dafür brauchst du kein Plugin. Lass PDFs direkt im Browser anzeigen (Einstellungen → Allgemein → Dateien und Anwendungen → in Firefox öffnen) und druck sie von da aus (Strg-P oder Drucker-Icon rechts oben).

--ks
Hier so: Debian Sid – Lenovo Thinkpad T470p – i7-7700HQ – 32GB RAM

barmbekersurfer
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2024 15:58:50

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von barmbekersurfer » 14.06.2024 19:27:10

Vielen Dank für Eure Antworten! PDFs kann ich jetzt auch im Firefox ausdrucken. Mit Okular komme ich ebenfalls gut zurecht.

Was mich aber noch beschäftigt: Warum bekomme ich keine Ausgabe im Terminal, wenn ich

Code: Alles auswählen

dpkg -l "*hp*"|grep ii
eintippe? Das würde ich gern verstehen bzw. meinen Fehler finden.

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1568
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von thunder11 » 14.06.2024 19:52:44

Bei dpkg-query hat sich meines Erachtens was geändert.
Bis vor Kurzem reichte es das Abfrage- Muster ohne " " bzw ' ' einzugeben.
Jetzt funktioniert das nicht mehr.
Versuche mal:

Code: Alles auswählen

dpkg -l *hp*|grep ii
bzw

Code: Alles auswählen

dpkg -l  '*hp*'|grep ii

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 11059
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von MSfree » 14.06.2024 20:12:05

thunder11 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.06.2024 19:52:44
Bei dpkg-query hat sich meines Erachtens was geändert.
Das glaube ich nicht.

Der * wird aber von der Shell automatisch expandiert. Wenn du also eine Datei mit hp im Namen hast, expandiert die Shell *hp* zu diesem Dateinamen und der wird dann dpkg übergeben. Feststellen kannst du das mit

Code: Alles auswählen

ls *hp*
Um die Dateinamensexpansion der Shell zu vermeiden, muß man den Übergabeparameter halt mit Anführungszeichen oder Backslashes escapen:

Code: Alles auswählen

dpkg -l  '*hp*'
bzw.

Code: Alles auswählen

dpkg -l  \*hp\*
führen nicht zur Expansion der Sternchen.

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1568
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von thunder11 » 14.06.2024 23:52:28

MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.06.2024 20:12:05
Das glaube ich nicht.
Der * wird aber von der Shell automatisch expandiert. Wenn du also eine Datei mit hp im Namen hast, expandiert die Shell *hp* zu diesem Dateinamen und der wird dann dpkg übergeben. Feststellen kannst du das mit
Na ja seit ca. einer Woche bekomme ist sowas: Witziger weise scheint das anscheinend bevorzugt bei *hp* so zu sein.
Bei anderen Queries funktioniert das wie gewohnt mit *Begriff*.

Code: Alles auswählen

~$ dpkg -l *hp*|grep ii
dpkg-query: Kein Paket gefunden, das auf hp-check.log passt
dpkg-query: Kein Paket gefunden, das auf hpscan001.png passt
Z.B. funktioniert

Code: Alles auswählen

dpkg -l *linux*|grep ii

Benutzeravatar
cosinus
Beiträge: 3666
Registriert: 08.02.2016 13:44:11
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: Bremen

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von cosinus » 15.06.2024 02:11:49

Hans, dein Suchmuster finde ich etwas komisch. Du suchst nach allem was mit "hp" anfängt und dann filterst du nach "ii", also sauber installierten Paketen. Ich hätte das eher so gemacht:

Code: Alles auswählen

dpkg -l | grep -i hp | grep ^i
Vermutlich kommt in in paar Minuten @JTH um die Ecke und empfiehlt sowas in der Art: :mrgreen:

Code: Alles auswählen

apt list ~i | grep -i hp

tobo
Beiträge: 2111
Registriert: 10.12.2008 10:51:41

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von tobo » 15.06.2024 02:37:47

Für alle ohne bestandenen Regex-Kurs:
@eggy @Meillo @JTH

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1568
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von thunder11 » 15.06.2024 07:30:12

cosinus hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.06.2024 02:11:49

Code: Alles auswählen

dpkg -l | grep -i hp | grep ^i
Ergibt 2 Pakete mehr, in denen grep -i hp aus den Kommentar gefischt wird --ungenau :?

Code: Alles auswählen

ii  libmbassador-java                                           1.3.1-2                              all          feature-rich Java event bus optimized for high-throughput
ii  libfpx1:amd64                                               1.3.1.10-dmo1                        amd64        FlashPIX OpenSource Toolkit library
cosinus hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.06.2024 02:11:49

Code: Alles auswählen

apt list ~i | grep -i hp
Die Ausgabe von apt-list /apt search finde ich fürchterlich unübersichtlich --> da suche ich dann lieber mit Debiansynaptic
cosinus hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.06.2024 02:11:49
Vermutlich kommt in in paar Minuten @JTH um die Ecke
Na zuerst kommt @tobo und überschüttet mich mit Tadel. :(
Aber der Regex-Kurs war mir ein paar Nummern zu hoch, da frag ich lieber, wenn's mal klemmt.

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 11059
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von MSfree » 15.06.2024 08:41:34

thunder11 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.06.2024 23:52:28

Code: Alles auswählen

~$ dpkg -l *hp*|grep ii
dpkg-query: Kein Paket gefunden, das auf hp-check.log passt
dpkg-query: Kein Paket gefunden, das auf hpscan001.png passt
Das hast du doch deine Erklärung.

In dem Verzeichnis, in dem du dpkg ausführst, gibt es die Dateien hp-check.log und hpscan001.png.

Durch die Shell Expansion führt

Code: Alles auswählen

dpkg -l *hp*
zu

Code: Alles auswählen

dpkg -l hp-check.log hpscan001.png
Tja, und die Pakete hp-check.log und hpscan001.png gibt es nunmal nicht.

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1568
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von thunder11 » 15.06.2024 09:18:15

MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.06.2024 08:41:34
Das hast du doch deine Erklärung.

In dem Verzeichnis, in dem du dpkg ausführst, gibt es die Dateien hp-check.log und hpscan001.png.

Durch die Shell Expansion führt.....
Tatsächlich, das ist die Erklärung :hail:
Aus der Manpage:
Beachten Sie, dass Sie wahrscheinlich Paketname-Muster durch Anführungszeichen schützen müssen, um die Shell an der Dateinamen-Expansion zu hindern.
Aber darauf muss man erstmal kommen, der der erste Satz lautet:
dpkg-query ist ein Werkzeug, um Informationen über Pakete zu zeigen, die in der dpkg-Datenbank aufgeführt sind.

Benutzeravatar
cosinus
Beiträge: 3666
Registriert: 08.02.2016 13:44:11
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: Bremen

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von cosinus » 15.06.2024 12:13:04

thunder11 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.06.2024 07:30:12
Ergibt 2 Pakete mehr, in denen grep -i hp aus den Kommentar gefischt wird --ungenau :?
Naja, es werde Zeilen ausgegeben von 'dpkg -l' wo ein 'hp' drinvorkommt und am Anfang der Zeile ein 'i' steht. Weil grep mit Parameter i ausgeführt wird, ignoriert er auch Groß-/Kleinschreibung, deswegen matcht das auf throughput und FlashPIX :mrgreen:

Ist denn

Code: Alles auswählen

dpkg -l | grep hp | grep ^i
besser?

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1568
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von thunder11 » 15.06.2024 14:32:22

cosinus hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.06.2024 12:13:04
Ist denn

Code: Alles auswählen

dpkg -l | grep hp | grep ^i
besser?
Richtig ist einzig und allein mein bisher präferierter Suchbefehl ohne die von MSfree georteten beiden
Files bzw aus einem anderen Verzeichnis im Terminal.

Code: Alles auswählen

thunder@XFCE:~$  dpkg -l *hp*|grep ii|wc -l
12
thunder@XFCE:~$ dpkg -l | grep hp | grep ^i|wc -l
13
thunder@XFCE:~$ dpkg -l | grep -i hp | grep ^i|wc -l
14
thunder@XFCE:~$ 

Benutzeravatar
cosinus
Beiträge: 3666
Registriert: 08.02.2016 13:44:11
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: Bremen

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von cosinus » 15.06.2024 15:13:55

"Richtig" ist Ansichtssache. Manchmal will man auch wissen ob das Suchmuster in der Kurzbeschreibung vorkommt und nicht nur im Paketnamen :)

barmbekersurfer
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2024 15:58:50

Re: HP Laserjet: PDFs lassen sich nicht ausdrucken

Beitrag von barmbekersurfer » 17.06.2024 13:47:56

Ich merke, dass ich von einer sinnvollen Nutzung des Terminals weit entfernt bin. Glücklicherweise kann ich alle nötigen Pakete auch per UI installieren. Vielen, lieben Dank für Eure Hilfe!

Antworten