[gelöst] Herunterfahren per CLI nur als root?

Vom einfachen Programm zum fertigen Debian-Paket, Fragen rund um Programmiersprachen, Scripting und Lizenzierung.
Antworten
kreuzschnabel
Beiträge: 224
Registriert: 24.09.2020 14:51:14

[gelöst] Herunterfahren per CLI nur als root?

Beitrag von kreuzschnabel » 23.06.2024 10:33:39

In der Annahme, dass CLI-Themen generell hier hin gehören:

Für einen einzigen Zweck (ein auf aktuellen Debianen nicht mehr lauffähiges Skript) halte ich mir eine virtualisierte Minimal-Installation von Buster ohne GUI. Läuft auch soweit tadellos, aber Herunterfahr-Befehle wie shutdown oder poweroff nimmt das System nur per sudo entgegen.

Muss ich mich da noch in irnkeine Gruppe packen, um mit Benutzerrechten herunterfahren zu können? In der GUI geht’s ja auch :)

--ks
Zuletzt geändert von kreuzschnabel am 23.06.2024 10:58:26, insgesamt 1-mal geändert.
Hier so: Debian Sid – Lenovo Thinkpad T470p – i7-7700HQ – 32GB RAM

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1587
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: Herunterfahren per CLI nur als root?

Beitrag von thunder11 » 23.06.2024 10:42:40

shutdown geht auch in einer beliebigen gui nur mit Root-Rechten bzw Angabe des vollständigen Pfades
also:

Code: Alles auswählen

thunder@XFCE:~$ /sbin/shutdown
Shutdown scheduled for Sun 2024-06-23 10:45:23 CEST, use 'shutdown -c' to cancel.
versuche mal

Code: Alles auswählen

systemctl poweroff
soweit Debiansystemctl und Debianpolicykit-1 ---> Debianpolkitd installiert sind, die die Berechtigungen regeln.

kreuzschnabel
Beiträge: 224
Registriert: 24.09.2020 14:51:14

Re: Herunterfahren per CLI nur als root?

Beitrag von kreuzschnabel » 23.06.2024 10:55:46

thunder11 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.06.2024 10:42:40
shutdown geht auch in einer beliebigen gui nur mit Root-Rechten bzw Angabe des vollständigen Pfades
also:

Code: Alles auswählen

/sbin/shutdown

Code: Alles auswählen

volker@buster:~$ /sbin/shutdown
Failed to set wall message, ignoring: Access denied
Failed to call ScheduleShutdown in logind, proceeding with immediate shutdown: Access denied
Failed to set wall message, ignoring: Access denied
Failed to power off system via logind: Access denied
volker@buster:~$
soweit Debiansystemd und Debianpolkitd installiert sind

Code: Alles auswählen

volker@buster:~$ sudo apt install polkitd
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket polkitd kann nicht gefunden werden.
volker@buster:~$
Nuja, dann mach ich das halt als root, was solls. Edit: Mit policykit-1 geht’s. Danke!

--ks
Hier so: Debian Sid – Lenovo Thinkpad T470p – i7-7700HQ – 32GB RAM

Benutzeravatar
thunder11
Beiträge: 1587
Registriert: 19.04.2023 09:08:30

Re: Herunterfahren per CLI nur als root?

Beitrag von thunder11 » 23.06.2024 10:59:33

kreuzschnabel hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.06.2024 10:55:46

Code: Alles auswählen

Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket polkitd kann nicht gefunden werden.
volker@buster:~$
Ahh - ist ja Buster gibt es erst ab Bookworm :facepalm:

Antworten