[gelöst] Paperless - nachträglich Tika/Gotenberg einrichten

Probleme mit Samba, NFS, FTP und Co.
Antworten
Benutzeravatar
cosinus
Beiträge: 3666
Registriert: 08.02.2016 13:44:11
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: Bremen

[gelöst] Paperless - nachträglich Tika/Gotenberg einrichten

Beitrag von cosinus » 05.07.2024 11:03:56

Hi,

kennt sich jemand etwas mit Paperless aus? Hab hier eine Testmaschine (VM) mit Debian 12. Eingerichtet ist Docker-Compose über die Debian-Paketverwaltung, Paperless-NGX ist installiert über das Shellscript von Github. Die Maschine läuft seit einem Jahr wie sie soll, keine Probleme bekannt.
Bei der Installation hatte ich damals Apache Tika bzw. Gotenberg nicht aktiviert, das soll nun aber getestet werden, damit Paperless auch Officedokumente frisst. Was ist best practive das nachträglich ins System zu dübeln? Einfach das o.g. Script nochmal ausführen? Oder gibt es einen eleganteren Weg? Oder soll ich gar lieber eine neue VM aufsetzen? :)
Zuletzt geändert von cosinus am 05.07.2024 22:34:32, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
cosinus
Beiträge: 3666
Registriert: 08.02.2016 13:44:11
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: Bremen

Re: Paperless - nachträglich Tika/Gotenberg einrichten

Beitrag von cosinus » 05.07.2024 21:56:05

So, ich hab einfach mal probiert - also das Script einfach nochmal ausgeführt. Ich musste das alte Script von letztes Jahr nehmen,
was noch drauf war auf der VM, mit dem neu heruntergeladenen gab's irgendwelche Probleme, es fand docker-compose nicht. :|

Also das alte Script gestartet - dort wurden wieder alle Dinge abgefragt und dieses Mal hab ich bei Tika JA gesagt. Es klappte. Jedenfalls waren danach vier Docker am werkeln:

Code: Alles auswählen

# docker ps -a
CONTAINER ID   IMAGE                                        COMMAND                  CREATED          STATUS                             PORTS                                       NAMES
b2e243664d1c   ghcr.io/paperless-ngx/paperless-ngx:latest   "/sbin/docker-entryp…"   18 seconds ago   Up 18 seconds (health: starting)   0.0.0.0:8000->8000/tcp, :::8000->8000/tcp   paperless_webserver_1
ea455676cfe2   apache/tika:latest                           "/bin/sh -c 'exec ja…"   19 seconds ago   Up 18 seconds                      9998/tcp                                    paperless_tika_1
05e6aa328cce   redis:7                                      "docker-entrypoint.s…"   19 seconds ago   Up 18 seconds                      6379/tcp                                    paperless_broker_1
2683d6ae7e3a   gotenberg/gotenberg:7.10                     "/usr/bin/tini -- go…"   19 seconds ago   Up 18 seconds                      3000/tcp                                    paperless_gotenberg_1
In der docker-compose.env hab ich zusätzlich noch das hier eingetragen:

Code: Alles auswählen

PAPERLESS_TIKA_ENABLED=true
PAPERLESS_TIKA_ENDPOINT=http://tika:9998
PAPERLESS_TIKA_GOTENBERG_ENDPOINT=http://gotenberg:3000
Vorsichtshalber reboot. Hmm....Paperless frisst immer noch keine DOC und DOCX - was ist da bitte los? :x
Mach erstmal ein Update:

Code: Alles auswählen

cd /paperless/ngx; docker-compose down; docker-compose pull; docker-compose up -d
warten...warten...fertig! ...und?! Es geht! :THX:

Antworten