[gelöst] GRUB: kann Bootreihenfolge nicht ändern

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
FrankBusse
Beiträge: 2
Registriert: 10.07.2024 10:20:54

[gelöst] GRUB: kann Bootreihenfolge nicht ändern

Beitrag von FrankBusse » 10.07.2024 11:20:20

Ich habe gestern Debian von der aktuellen Live-System auf einem Lenovo Yoga Laptop zusätzlich installiert. Aus GRUB ist danach standardmäßig Debian gestartet - ich möchte stattdessen das vorinstallierte Windows als Default setzen.

Nach der Anleitung im Debian-Wiki habe ich /etc/default/grub entsprechend angepasst. Der Versuch, die Änderung (als root) mit update-grub anzuwenden, scheitert mit der Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

bash: update-grub: Kommando nicht gefunden
Wo liegt der Fehler?
Zuletzt geändert von FrankBusse am 10.07.2024 11:57:20, insgesamt 1-mal geändert.

mat6937
Beiträge: 3207
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: GRUB: kann Bootreihenfolge nicht ändern

Beitrag von mat6937 » 10.07.2024 11:25:39

FrankBusse hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.07.2024 11:20:20
... (als root) mit update-grub anzuwenden, scheitert mit der Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

bash: update-grub: Kommando nicht gefunden
Wie ist die Ausgabe von:

Code: Alles auswählen

ls -la /usr/sbin/update-grub; echo $PATH
?
Debian 12.6 mit LXDE, OpenBSD 7.5 mit i3wm, FreeBSD 14.0 mit Xfce

Benutzeravatar
MSfree
Beiträge: 11059
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: GRUB: kann Bootreihenfolge nicht ändern

Beitrag von MSfree » 10.07.2024 11:31:45

Verwende um root zu werden.
Das Minuszeichen macht den Unterschied.

FrankBusse
Beiträge: 2
Registriert: 10.07.2024 10:20:54

Re: GRUB: kann Bootreihenfolge nicht ändern

Beitrag von FrankBusse » 10.07.2024 11:51:26

vielen Dank - das war die Lösung.

Antworten