X Error of failed request: XF86DGANoDirectVideoMode

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Benutzeravatar
mistersixt
Beiträge: 6579
Registriert: 24.09.2003 14:33:25
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

X Error of failed request: XF86DGANoDirectVideoMode

Beitrag von mistersixt » 17.12.2005 20:05:55

Moin moin,

wenn ich meine Quickcam Kamera per xawtv ansteuern will, bekomme ich diese Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

mistersixt@andromeda:~$ xawtv -c "/dev/video0"
This is xawtv-3.94, running on Linux/i686 (2.6.14-2-k7)
X Error of failed request:  XF86DGANoDirectVideoMode
  Major opcode of failed request:  137 (XFree86-DGA)
  Minor opcode of failed request:  1 (XF86DGAGetVideoLL)
  Serial number of failed request:  65
  Current serial number in output stream:  65
mistersixt@andromeda:~$ 
System ist Xorg aus Sid (6.8.2.dfsg.1-11), Nvidia-8174, Kernel-2.6.14-2. Im Xorg.log finde ich nichts "Verdächtiges":

Code: Alles auswählen

andromeda:~# grep -E '(\(EE\)|\(WW\))' /var/log/Xorg.0.log
        (WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.
(WW) The directory "/usr/lib/X11/fonts/CID" does not exist.
(WW) The directory "/usr/lib/X11/fonts/cyrillic" does not exist.
(WW) Open APM failed (/dev/apm_bios) (No such file or directory)
(WW) Ignoring request to load module speedo
(WW) NVIDIA(0): Not using mode "1152x768":
(WW) NVIDIA(0):   horizontal sync start (1178) not a multiple of 8
(WW) NVIDIA(0): Not using mode "576x384":
(WW) NVIDIA(0):   horizontal sync start (589) not a multiple of 8
(WW) NVIDIA(0): Not using mode "360x200":
(WW) NVIDIA(0):   horizontal sync start (378) not a multiple of 8
(WW) NVIDIA(0): No size information available in CRT-1's EDID; cannot compute
(WW) NVIDIA(0):      DPI from EDID.
andromeda:~#
Und die xorg.conf sieht so aus (extra nochmal in der Nvidia-Readme nachgelesen, das müsste eigentlich auch stimmen):

Code: Alles auswählen

...
Section "Module"
#       Load    "GLcore"
        Load    "bitmap"
        Load    "dbe"
        Load    "ddc"
#       Load    "dri"
        Load    "extmod"
        Load    "freetype"
        Load    "glx"
        Load    "int10"
        Load    "record"
        Load    "speedo"
        Load    "type1"
        Load    "vbe"
EndSection
...
Jemand eine Idee, was das sein kann? Habe eben schon eine halbe Stunde gegoogelt, aber leider nix Sinnvolles gefunden.

Gruss, mistersixt.
--
System: Debian Bullseye, 5.10.x.-x-amd64, ext4, AMD Ryzen 7, 8 x 3.7 Ghz., NV-GTX 1060, 16 GB Ram, XFCE

Benutzeravatar
kirin
Beiträge: 30
Registriert: 03.11.2005 18:24:21

Beitrag von kirin » 17.12.2005 20:46:27

hiho,

leider kann ich Dir nicht viel helfen ... nur bei meinen Recherchen fiel mir auf, dass bei TV-karten noch ein weiteres Modul v4l in der xorg.conf geladen wird.

nachzulesen: http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=9132 oder http://www.nvnews.net/vbulletin/showthread.php?t=194

auf diesen Seiten sind ein Paar allgemeine Tipps zu finden:
http://linux.bytesex.org/xawtv/faq3.html
http://www.linux.com/howtos/BTTV/apps.shtml

Hoffe das hilft Dir ein bisschen weiter

Grüsse,
Bianca

Benutzeravatar
mistersixt
Beiträge: 6579
Registriert: 24.09.2003 14:33:25
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Beitrag von mistersixt » 17.12.2005 22:23:11

Danke für den Tip mit dem v4l-Modul, aber es hat leider nicht geholfen, der Fehler ist geblieben :( !

Grüsse, mistersixt
--
System: Debian Bullseye, 5.10.x.-x-amd64, ext4, AMD Ryzen 7, 8 x 3.7 Ghz., NV-GTX 1060, 16 GB Ram, XFCE

Benutzeravatar
kirin
Beiträge: 30
Registriert: 03.11.2005 18:24:21

Beitrag von kirin » 18.12.2005 15:26:19

bist Du bei Deinen Recherchen auch auf diesen Seiten gelandet? ... da steht ein bisschen über das Einbinden von Xfree86-DGA in der xorg.conf

http://www.die.net/doc/linux/man/man3/x ... dga.3.html
http://www.die.net/doc/linux/man/man5/xorg.conf.5.html

Vielleicht hilft Dir das weiter

Gruss, Bianca

Benutzeravatar
mistersixt
Beiträge: 6579
Registriert: 24.09.2003 14:33:25
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Beitrag von mistersixt » 29.12.2005 17:47:47

Da steht aber nur, wie man das explizit "deaktiviert":

Code: Alles auswählen

    SubSection "extmod"
       Option  "omit XFree86-DGA"
    EndSubSection
Das Modul extmod steht aber als Modul in der xorg.conf, und vor allen Dingen wird das im Xorg-Logfile auch angezeigt:

Code: Alles auswählen

...
(II) LoadModule: "extmod"
(II) Loading /usr/X11R6/lib/modules/extensions/libextmod.a
(II) Module extmod: vendor="X.Org Foundation"
        compiled for 6.8.2, module version = 1.0.0
        Module class: X.Org Server Extension
        ABI class: X.Org Server Extension, version 0.2
(II) Loading extension SHAPE
(II) Loading extension MIT-SUNDRY-NONSTANDARD
(II) Loading extension BIG-REQUESTS
(II) Loading extension SYNC
(II) Loading extension MIT-SCREEN-SAVER
(II) Loading extension XC-MISC
(II) Loading extension XFree86-VidModeExtension
(II) Loading extension XFree86-Misc
(II) Loading extension XFree86-DGA
(II) Loading extension DPMS
(II) Loading extension FontCache
(II) Loading extension TOG-CUP
(II) Loading extension Extended-Visual-Information
(II) Loading extension XVideo
(II) Loading extension XVideo-MotionCompensation
(II) Loading extension X-Resource
...
Jetzt weiss ich wirklich nicht mehr weiter ... Noch Jemand eine Idee?

Gruss, mistersixt.
--
System: Debian Bullseye, 5.10.x.-x-amd64, ext4, AMD Ryzen 7, 8 x 3.7 Ghz., NV-GTX 1060, 16 GB Ram, XFCE

wesnoth
Beiträge: 49
Registriert: 18.04.2006 12:15:49

Beitrag von wesnoth » 28.04.2006 14:46:35

Hatte das gleiche Problem.Hat sich nach folgender Eingabe gelöst:

Code: Alles auswählen

xawtv -c /dev/video0 -remote -global:filter "linear bend"

Antworten