GELÖST! beim Booten "a start job is running..."

Welches Modul/Treiber für welche Hardware, Kernel compilieren...
Antworten
colin

GELÖST! beim Booten "a start job is running..."

Beitrag von colin » 22.10.2014 19:36:30

GELÖST!

Folgenes Problem beim Booten. Ganz am Anfang des Bootvorgangs kommen die folgende Meldung:
...sda1 ok
...sda2 ok
"a start job is running for dev-disk-by\x2duuid-4aaae.....(sda3 UUID)" (1min 30s)"

sda1 is /
sda2 is /home
sda3 ist SWAP

Diese Meldung erschien erst nach einen Update (apt-get upgrade)

Vielen Dank für alle Anregungen!

Colin
Zuletzt geändert von colin am 05.11.2014 20:19:13, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Emess
Beiträge: 3145
Registriert: 07.11.2006 15:02:26
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Im schönen Odenwald
Kontaktdaten:

Re: beim Booten "a start job is running..."

Beitrag von Emess » 25.10.2014 10:24:16

Debian Testing (bleibt es auch)
Debian Buster KDE Plasma 5x Kernel 4.19.0.6-amd64
Notebook HP ZBook 17 G2

http://www.emess62.de

colin

Re: beim Booten "a start job is running..."

Beitrag von colin » 25.10.2014 16:42:44

vielen dank für den Hinweis, leider ist hier keine Antwort zu finden. Ich dachte das SWAP Partition muss jedes Mal neu erkannt werden - als ob die Zeile in fstab gar nicht vorhanden sein. Deshalb habe ich mit
"sudo update-initramfs -u -k all"
versucht um SWAP wieder einzubinden. Auch ohne erfolgt.

Grüße, Colin

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: beim Booten "a start job is running..."

Beitrag von rendegast » 26.10.2014 10:15:52

Ist es ein frisch installiertes (jessie/testing) System?

Versuche eine Installation mit Image von hier ("current" (wheezy/stable))
http://cdimage.debian.org/cdimage/unoff ... -firmware/
Wenn das klappt,
dann könnte auch ein dist-upgrade aus dem laufenden System heraus versucht werden.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

colin

Re: beim Booten "a start job is running..."

Beitrag von colin » 26.10.2014 18:58:05

Das system ist ein frisch installiertes jessie b1 Release vom Debian.

Da ich VirtualBox auch installiert habe, habe ich diesen Distribution in einem VM gestartet. Das Verhalten war genauso wie bei meinem Gastsystem before der fehler aufgetreten war. Das Problem liegt ganz am Anfang des Bootvorgehens, da wird fstab "abgearbeitet". Root (sda1) und Home (sda2) Partitionen werden nicht beanstandet aber bei SWAP (sda3) doch und die Meldung "a start job is running..." ausgegeben und nach 1m30s läuft das Booten weiter fehler frei ab!

Vielen Dank, MfG

Colin

colin

Re: beim Booten "a start job is running..."

Beitrag von colin » 05.11.2014 19:16:33

GELÖST!

beim Booten systemd spült sda1 und sda2 ohne Probleme ab, stolpert aber über sda3.

Ich prüfte die UUIDs mit "blkid" und verglich die Werte mit fstab. sda1 und sda2 waren korrekt, sda3 falsch. UUID für sda3 habe in fstab auf dem ermittelten Wert abgeändert. Nach einem Reboot war das Problem nicht mehr vorhanden.

mfg,
Colin

JacquesD
Beiträge: 5
Registriert: 20.11.2014 13:47:30

Re: GELÖST! beim Booten "a start job is running..."

Beitrag von JacquesD » 08.09.2015 09:29:32

Vielen Dank. Das hat mir auch geholfen.

Mit

Code: Alles auswählen

sudo blkid
habe ich die richtige UUID für meine SWAPpartition gefunden und dann bei

Code: Alles auswählen

/etc/fstab/
eingetragen.

Jetzt bootet das System wieder korrekt.

Beste Grüße.

Antworten