Gnome Shell 3,28 stürzt immer wieder ab

KDE, Gnome, Windowmanager, X11, Grafiktreiber und alles was dazu notwendig ist. Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
scientific
Beiträge: 2986
Registriert: 03.11.2009 13:45:23
Lizenz eigener Beiträge: Artistic Lizenz
Kontaktdaten:

Gnome Shell 3,28 stürzt immer wieder ab

Beitrag von scientific » 12.04.2018 21:43:51

Hi Leute!

Manchmal ist es selten, derzeit ist es regelmäßig, dass die Gnome-Session abstürzt, sobald der Bildschirmschoner aktiv wird.

Ich fand jetzt im journal folgende Zeilen zum fraglichen Zeitpunkt:

Code: Alles auswählen

Apr 12 20:30:05 aldebaran kernel: gnome-shell[1348]: segfault at 3afcbe80 ip 00007ff1ff332d12 sp 00007ffc5373ade0 error 4 in libgobject-2.0.so.0.5600.0[7ff1ff2fd000+52000]
Apr 12 20:30:05 aldebaran polkitd(authority=local)[844]: Unregistered Authentication Agent for unix-session:10 (system bus name :1.22686, object path /org/freedesktop/PolicyKit1/Authenticati
Apr 12 20:30:05 aldebaran gnome-session[1280]: gnome-session-binary[1280]: WARNING: Application 'org.gnome.Shell.desktop' killed by signal 11
Apr 12 20:30:05 aldebaran gnome-session-binary[1280]: WARNING: Application 'org.gnome.Shell.desktop' killed by signal 11
...
Apr 12 20:30:11 aldebaran kernel: traps: gnome-shell[7272] general protection ip:7f4dc54ddd12 sp:7ffd45abb810 error:0 in libgobject-2.0.so.0.5600.0[7f4dc54a8000+52000]
Apr 12 20:30:11 aldebaran polkitd(authority=local)[844]: Unregistered Authentication Agent for unix-session:10 (system bus name :1.23504, object path /org/freedesktop/PolicyKit1/Authenticati
Apr 12 20:30:11 aldebaran gnome-session[1280]: gnome-session-binary[1280]: WARNING: Application 'org.gnome.Shell.desktop' killed by signal 11
Apr 12 20:30:11 aldebaran gnome-session-binary[1280]: WARNING: Application 'org.gnome.Shell.desktop' killed by signal 11
Apr 12 20:30:11 aldebaran gnome-session[1280]: gnome-session-binary[1280]: WARNING: App 'org.gnome.Shell.desktop' respawning too quickly
Apr 12 20:30:11 aldebaran gnome-session-binary[1280]: WARNING: App 'org.gnome.Shell.desktop' respawning too quickly
Apr 12 20:30:11 aldebaran gnome-session-binary[1280]: Unrecoverable failure in required component org.gnome.Shell.desktop
Apr 12 20:30:11 aldebaran gnome-session[1280]: Unable to init server: Could not connect: Connection refused
Apr 12 20:30:11 aldebaran gnome-session-f[7383]: Cannot open display: 
Apr 12 20:30:11 aldebaran kernel: rfkill: input handler enabled
Apr 12 20:30:11 aldebaran gsd-print-notif[1567]: Source ID 2 was not found when attempting to remove it
Apr 12 20:30:11 aldebaran systemd[1230]: Stopping D-Bus User Message Bus...
Ist das ein Bug in Gnome? Oder wo soll ich weiterforschen?

Die Geschichte ist nämlich sehr lästig, wenn grad wichtige Fenster offen sind und Inhalt noch nicht gespeichert ist, oder 20 Connections zu div. Servern geöffnet sind...

lg scientific
dann putze ich hier mal nur...

Eine Auswahl meiner Skripte und systemd-units.
https://github.com/xundeenergie

auch als Debian-Repo für Testing einbindbar:
deb http://debian.xundeenergie.at/xundeenergie testing main

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 2760
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Gnome Shell 3,28 stürzt immer wieder ab

Beitrag von Blackbox » 16.04.2018 13:56:51

Dann wird dich sicherlich diese Nachricht [1] erfreuen!
Wann dieser Bugfix Release allerdings im Debian Repo aufschlägt, weiß ich auch nicht?
Vielleicht beschleunigt ein ausführlicher Bugreport die Einführung von Gnome 3.28.1?

[1] https://www.pro-linux.de/-0h2164cc
Eigenbau PC: Debian Sid - 4.17.0-2-amd64 - Xfce 4.12
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - 4.17.0-2-amd64 - Xfce 4.12
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - 4.17.0-2-amd64 - Xfce 4.12
Alles Minimalinstallationen.

Debian und gut.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

scientific
Beiträge: 2986
Registriert: 03.11.2009 13:45:23
Lizenz eigener Beiträge: Artistic Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Gnome Shell 3,28 stürzt immer wieder ab

Beitrag von scientific » 16.04.2018 22:37:52

Ja das klingt gut!
dann putze ich hier mal nur...

Eine Auswahl meiner Skripte und systemd-units.
https://github.com/xundeenergie

auch als Debian-Repo für Testing einbindbar:
deb http://debian.xundeenergie.at/xundeenergie testing main

scientific
Beiträge: 2986
Registriert: 03.11.2009 13:45:23
Lizenz eigener Beiträge: Artistic Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Gnome Shell 3,28 stürzt immer wieder ab

Beitrag von scientific » 17.04.2018 19:53:50

So wie ich das seh, kommt auf Testing grad 3.28.1 rein...

Jetzt bin ich gespannt!
dann putze ich hier mal nur...

Eine Auswahl meiner Skripte und systemd-units.
https://github.com/xundeenergie

auch als Debian-Repo für Testing einbindbar:
deb http://debian.xundeenergie.at/xundeenergie testing main

Benutzeravatar
Blackbox
Beiträge: 2760
Registriert: 17.09.2008 17:01:20
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Gnome Shell 3,28 stürzt immer wieder ab

Beitrag von Blackbox » 23.04.2018 14:00:03

Es gibt noch einmal Nachschlag [1] zur Gnome Shell, damit sollten noch ein paar Probleme bei dir geschlossen werden?

[1] https://www.pro-linux.de/-0h2164e2
Eigenbau PC: Debian Sid - 4.17.0-2-amd64 - Xfce 4.12
Desktop PC: Dell Inspiron 530 - Debian Sid - 4.17.0-2-amd64 - Xfce 4.12
Notebook: TUXEDO Book BU1406 - Debian Sid - 4.17.0-2-amd64 - Xfce 4.12
Alles Minimalinstallationen.

Debian und gut.

Freie Software unterstützen, Datenschutz stärken!

Antworten