Debian Partition gelöscht->Grub error: unknown filesystem

Du kommst mit der Installation nicht voran oder willst noch was nachfragen? Schau auch in den "Tipps und Tricks"-Bereich.
Antworten
Ichkotzgleichab
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2018 20:58:21

Debian Partition gelöscht->Grub error: unknown filesystem

Beitrag von Ichkotzgleichab » 17.05.2018 21:07:24

Hallo, ich habe grade riesigen mist gebaut und benötige eure hilfe :?
Mein Setup:
Win7(zuerst installiert)
Debian(danach installiert)

Wenn mein PC startet habe ich im Grub menü die Auswahl welches OS ich starten möchte(win7 oder Deb).
Nun wollte ich debian komplett neuinstallieren (Backup vorhanden) und habe im Windows Partitionsmanager die Debian Partition einfach gelöscht. Nach einem Neustart melden Grub nun sofort den Fehler:

Error: unknown filesystem
Entering rescue mode...

Debian werde ich heute nicht mehr installieren, aber icb würde heute noch gerne Windows benutzen. Weiß hier jemand Rat wie ich den grub so konfiguriere das ich Windows wieder gestartet wird?

Lg und vielen dank im vorraus

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 11609
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Debian Partition gelöscht->Grub error: unknown filesystem

Beitrag von niemand » 17.05.2018 22:24:41

Mit der Windows-DVD den MBR neu schreiben lassen. Auf der gelöschten Partition waren wesentliche Teile von grub, so dass sich mit konfigurieren da nichts beheben lässt.
Hardware: dunkelgrauer Laptop mit buntem Display (zum Aufklappen!) und eingebauter Tastatur; beiger Klotz mit allerhand Kabeln und auch mit Farbdisplay und Tastatur (je zum auf’n Tisch Stellen)
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

Ichkotzgleichab
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2018 20:58:21

Re: Debian Partition gelöscht->Grub error: unknown filesystem

Beitrag von Ichkotzgleichab » 18.05.2018 18:56:37

Leider hat das nicht geklappt. Ich habe einen stick erstellt mittels der systemreperatur.iso aber grub zeigt leider das gleiche an (error: unknown filesystem) und lädt die datei leider nicht. Ein Live linux system wird geladen, allerdings kommt nachdrm ich den live modus des live linux systems auswähle der gleiche fehler. Der fehler wird allerdings von dem live linux gemeldet, nicht von grub.
Sonst noch jemand ideen wie ich das windows wieder betriebsbereit machen kann?

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 11609
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Debian Partition gelöscht->Grub error: unknown filesystem

Beitrag von niemand » 18.05.2018 19:50:26

niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.05.2018 22:24:41
Mit der Windows-DVD den MBR neu schreiben lassen.
Ist nunmal die einzige Möglichkeit. Deinen Grub hast du irreparabel kaputtgemacht – die Reste im MBR kannst du nur noch überschreiben lassen. Es sei denn, du benutzt EFI – aber da sollte™ so ein Problem gar nicht auftreten. Wenn der klägliche Rest von Grub sich meldet, während du ’nen Stick booten willst, solltest du das richtige Bootdevice im BIOS-Menü auswählen.
Hardware: dunkelgrauer Laptop mit buntem Display (zum Aufklappen!) und eingebauter Tastatur; beiger Klotz mit allerhand Kabeln und auch mit Farbdisplay und Tastatur (je zum auf’n Tisch Stellen)
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

Ichkotzgleichab
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2018 20:58:21

Re: Debian Partition gelöscht->Grub error: unknown filesystem

Beitrag von Ichkotzgleichab » 18.05.2018 20:08:17

niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
18.05.2018 19:50:26
niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
17.05.2018 22:24:41
Mit der Windows-DVD den MBR neu schreiben lassen.
Ist nunmal die einzige Möglichkeit. Deinen Grub hast du irreparabel kaputtgemacht – die Reste im MBR kannst du nur noch überschreiben lassen. Es sei denn, du benutzt EFI – aber da sollte™ so ein Problem gar nicht auftreten. Wenn der klägliche Rest von Grub sich meldet, während du ’nen Stick booten willst, solltest du das richtige Bootdevice im BIOS-Menü auswählen.
Das ist ja das problem, der bootstick mit dem windows wird einfach ignoriert, dir linux live usbsticks starten ja immerhin..

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 11609
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Debian Partition gelöscht->Grub error: unknown filesystem

Beitrag von niemand » 18.05.2018 20:16:53

Dann hast du ihn möglicherweise nicht richtig erstellt. Hilfe dazu wirst du am ehesten in einem Windowsforum bekommen können.
Hardware: dunkelgrauer Laptop mit buntem Display (zum Aufklappen!) und eingebauter Tastatur; beiger Klotz mit allerhand Kabeln und auch mit Farbdisplay und Tastatur (je zum auf’n Tisch Stellen)
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

Antworten