Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
NickiMueller
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2018 09:21:48

Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von NickiMueller » 06.06.2018 09:54:12

Guten Morgen,

ich bin noch sehr neu in der Linuxwelt und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Wir haben eine Javaanwendung, die auf Tomcat läuft. Die Anwendung benötigt leider noch Java 7. (ist nicht anders lösbar momentan).
Wir haben aber nun die Auflage, Debian Stretch zu verwenden.

Wie kann ich hier jetzt eine ganz bestimmte Java-Version installieren? (jdk-7u71-linux-i586.tar.gz)
Auf Debian 6 hatte ich es damals so gemacht:
JDK bei downgeloaded, im Verzeichnis in

Code: Alles auswählen

/usr/lib/jvm
entpackt. Dann Symlink gesetzt:

Code: Alles auswählen

ln -s /usr/lib/jvm/jdk1.7.0_71/ /usr/lib/jvm/java-7-oracle
Danach hatte ich damals die Alternatives aktualisiert:

Code: Alles auswählen

update-alternatives --install "/usr/bin/java" "java" "/usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java" 1     

Dann wurde mir über

Code: Alles auswählen

java -version
diese Javaversion angezeigt (evtl. noch über

Code: Alles auswählen

update-alternatives --config java
die gewünschte Version auswählen, falls es mehrere Versionen auf dem Rechner gab).

Das funktioniert leider bei Debian 9 so nicht mehr. Der Befehl

Code: Alles auswählen

update-alternatives --install "/usr/bin/java" "java" "/usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java" 1
hat keine Auswirkung.

Hat jemand einen Tipp?
Viele Grüße
Nicole Müller
Zuletzt geändert von NickiMueller am 13.06.2018 08:44:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
novalix
Beiträge: 1557
Registriert: 05.10.2005 12:32:57
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: elberfeld

Re: Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von novalix » 06.06.2018 11:23:55

Willkommen im Forum!
NickiMueller hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.06.2018 09:54:12
Das funktioniert leider bei Debian 9 so nicht mehr. Der Befehl

Code: Alles auswählen

update-alternatives --install "/usr/bin/java" "java" "/usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java" 1
hat keine Auswirkung.

Code: Alles auswählen

man update-alternatives
schreibt unter DIAGNOSE:
Mit --verbose quatscht update-alternatives ohne Unterlass über seine Aktivitäten auf seinem Standardausgabekanal.
Einfach mal den Schalter in den Aufruf mit aufnehmen.

Code: Alles auswählen

update-alternatives --verbose --install "/usr/bin/java" "java" "/usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java" 1
Vielleicht kommen wir dann der Ursache des Problems etwas näher.

Groetjes, niels
I have seen the face of death. It is a 1000+ line XML file of regexes.
j_houg

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4202
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von Lord_Carlos » 06.06.2018 11:28:09

Vielleicht auch gucken was dies ausgibt:
update-java-alternatives -l

Laut wiki kann man auch fix selber ein Deb bauen:
https://wiki.debian.org/JavaPackage
make-jpkg jdk-8u51-linux-x64.tar.gz

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

geier22

Re: Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von geier22 » 06.06.2018 11:35:31

was zeigt dir den

Code: Alles auswählen

update-alternatives --config java
An ?
Wenn Java 7 dort vorhanden, kannst du es auswählen
Upps .. Übersehen - hattest du ja schon erwähnt. :facepalm:

geier22

Re: Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von geier22 » 06.06.2018 13:19:12

Also bei mir hat das funktioniert:

VM:

Code: Alles auswählen

inxi -F
System:    Host: debian Kernel: 4.9.0-6-amd64 x86_64 (64 bit)
           Desktop: Gnome 3.22.3 Distro: Debian GNU/Linux 9 (stretch)
Machine:   Device: oracle System: innotek product: VirtualBox v: 1.2
jre-7u80-linux-x64.tar.gz runtergeladen

nach /usr/java entpackt

Dann:

Code: Alles auswählen

root@debian:/home/hans# ln -s /usr/java/jre1.7.0_80/  /usr/lib/jvm/java-7-oracle 
dann

Code: Alles auswählen

root@debian:/home/hans# update-alternatives --install /usr/bin/java java  /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java 1
dann

Code: Alles auswählen

root@debian:/home/hans# update-alternatives --config java
Es gibt 3 Auswahlmöglichkeiten für die Alternative java (welche /usr/bin/java bereitstellen).

  Auswahl      Pfad                                            Priorität Status
------------------------------------------------------------
  0            /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-amd64/jre/bin/java   1081      automatischer Modus
* 1            /usr/java/jre1.7.0_80                            1         manueller Modus
  2            /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java              1         manueller Modus
  3            /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-amd64/jre/bin/java   1081      manueller Modus

Drücken Sie die Eingabetaste, um die aktuelle Wahl[*] beizubehalten,
oder geben Sie die Auswahlnummer ein: 2   
update-alternatives: /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java wird verwendet, um /usr/bin/java (java) im manuellen Modus bereitzustellen
dann

Code: Alles auswählen

root@debian:/home/hans# java -version
java version "1.7.0_80"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.7.0_80-b15)
Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (build 24.80-b11, mixed mode)
Und jetzt muss ich nur noch die 1) wieder löschen, da hatte ich Mist gebaut und die Prioritäten ändern :facepalm:

NickiMueller
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2018 09:21:48

Re: Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von NickiMueller » 08.06.2018 08:40:08

Guten Morgen allerseits,

vielen Dank für Eure Beiträge. Ich habe alles einmal ausprobiert.

Der --verbose Schalter gibt leider gar nichts aus, der Versuch mit update-java-alternatives -1 ergibt nur "Kommando nicht gefunden".

Ich bekomme über

Code: Alles auswählen

update-alternatives --config java
jetzt die installierten Javaversionen angezeigt.

Auswahl Pfad Priorität Status
------------------------------------------------------------
0 /usr/lib/jvm/jdk1.7.0_71 1 automatischer Modus
1 /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java 1 manueller Modus
* 2 /usr/lib/jvm/jdk1.7.0_71 1 manueller Modus

Was nach wie vor nicht geht, ist java -version. Da sagt er

Code: Alles auswählen

-bash: java: Kommando nicht gefunden.
.

Ich habe noch Folgendes versucht: Ich habe mich daran erinnert, dass ich die Umgebungsvariablen PATH und JAVA_HOME in /etc/profile gesetzt hatte auf unseren alten Servern.
Das funktioniert auch, JAVA_HOME wird mir ausgegeben.

Code: Alles auswählen

root@process-03 :~$ echo $JAVA_HOME
/usr/lib/jvm/java-7-oracle
Die PATH-Variable hab ich erweitert um den Pfad : /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin:

Code: Alles auswählen

...
if [ "`id -u`" -eq 0 ]; then
  PATH="/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin:/usr/bin:/sbin:/bin"
....

Nach dem Setzen der Umgebungsvariablen (und Neuanmelden am Server) sagt er mir bei der Eingabe von java -version Folgendes:

Code: Alles auswählen

-bash: /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Die Datei existiert aber!

(Das Gleiche habe ich mit dem direkten Pfad aufs jdk: /usr/lib/jvm/jdk1.7.0_71/ als JAVA_HOME und in der PATH Variable probiert.)

Habt ihr noch Ideen? Ich bin ratlos.
Liebe Grüße
Nicole

geier22

Re: Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von geier22 » 08.06.2018 10:03:17

NickiMueller hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
08.06.2018 08:40:08
Auswahl Pfad Priorität Status
------------------------------------------------------------
0 /usr/lib/jvm/jdk1.7.0_71 1 automatischer Modus
1 /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java 1 manueller Modus
* 2 /usr/lib/jvm/jdk1.7.0_71 1 manueller Modus
Die einzige Auswahl , die hier funktionieren sollte, ist die 1)
Alle anderen führen ins leere.
wenn du nicht umgestellt hast ist, ist die Antwort schon richtig, da bei 0 und 2 die Pfade nicht richtig gesetzt sind:

Code: Alles auswählen

-bash: java: Kommando nicht gefunden.
Sieh dir das mal in meinem Beispiel an. Wobei die Auswahl jetzt bei mir so aussieht, nachdem ich den Fehlerhaften Verweis entfernt habe:

Code: Alles auswählen

# update-alternatives --config java
Es gibt 2 Auswahlmöglichkeiten für die Alternative java (welche /usr/bin/java bereitstellen).

  Auswahl      Pfad                                            Priorität Status
------------------------------------------------------------
  0            /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-amd64/jre/bin/java   1081      automatischer Modus
* 1            /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java              1         manueller Modus
  2            /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-amd64/jre/bin/java   1081      manueller Modus

Drücken Sie die Eingabetaste, um die aktuelle Wahl[*] beizubehalten,

NickiMueller
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2018 09:21:48

Re: Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von NickiMueller » 12.06.2018 09:04:02

Guten Morgen,

wähle ich die 1 aus:

Auswahl Pfad Priorität Status
------------------------------------------------------------
0 /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java 1 automatischer Modus
* 1 /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java 1 manueller Modus
2 /usr/lib/jvm/jdk1.7.0_71 1 manueller Modus

dann gibt er mir bei java --version Folgendes:

Code: Alles auswählen

-bash: /usr/lib/jvm/jdk1.7.0_71/bin/java: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Die Datei existiert aber.

Bin ratlos. :-(
Noch Ideen? Ansonsten versuche ich meine Anwendungen zu installieren und zu hoffen, dass er Java findet, auch wenn java --version nicht funktioniert.

Danke und Grüße
Nicole

geier22

Re: Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von geier22 » 12.06.2018 14:02:11

NickiMueller hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
06.06.2018 09:54:12
Dann Symlink gesetzt:

Code: Alles auswählen

ln -s /usr/lib/jvm/jdk1.7.0_25/ /usr/lib/jvm/java-7-oracle
NickiMueller hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.06.2018 09:04:02
ann gibt er mir bei java --version Folgendes:

Code: Alles auswählen

-bash: /usr/lib/jvm/jdk1.7.0_71/bin/java: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Die Datei existiert aber.
Siehst du was ?

NickiMueller
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2018 09:21:48

Re: Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von NickiMueller » 13.06.2018 08:46:27

Hi,

oh, ja, der Tippfehler mit jdk Update 25 - war nur ein Copypastefehler hier im Forum aus meiner alten Doku - auf dem Rechner habe ich es richtig gemacht! Habe es jetzt oben in meinem 1. Post geändert, damit es andere Leser nicht verwirrt.

Noch eine Frage: Hast Du auch Debian 9? Denn mit der älteren Debianversion hatte es bei mir ja auch so funktioniert.
Danke und lg
Nicole

geier22

Re: Symlink, Java 7 Installation Debian 9

Beitrag von geier22 » 13.06.2018 09:06:59

NickiMueller hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
13.06.2018 08:46:27
Noch eine Frage: Hast Du auch Debian 9? Denn mit der älteren Debianversion hatte es bei mir ja auch so funktioniert.
Ja diese "Übung" hab ich extra auf einer VM mit Debian 9 gemacht
Sonst hab ich Oracle-Java 9 über das PPA eingebunden. Aber für Java 7 gibt es das halt nicht mehr.

Ich würde an deiner Stelle alles löschen und noch mal von vorne anfangen.
ich weiss nicht, warum du die Verweise in "" gesetzt hast- kenne ich nicht so

Deins, was ja auch nicht funktioniert hat:

Code: Alles auswählen

update-alternatives --install "/usr/bin/java" "java" "/usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java" 1     
Meins:

Code: Alles auswählen

update-alternatives --install /usr/bin/java java  /usr/lib/jvm/java-7-oracle/bin/java 1
Die von mir verwendete Version bekommst du hier:
http://www.oracle.com/technetwork/java/ ... 21261.html

Antworten