Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
daniel h
Beiträge: 266
Registriert: 10.03.2008 17:41:40

Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von daniel h » 14.06.2018 20:52:23

Hallo.

Seit gestern bemühe ich mich den Firefox 60 ans laufen zu bekommen. Im Terminal bekomme ich die Fehlermeldung "Speicherzugriffsfehler". strace sagt "killed by sigsegv". Firefox-ESR 52 läuft ohne Mucken, auch der Rest vom System ist stabil und läuft.
Ich habe bisher versucht, --safe-mode, dpkg-reconfigure, Firefox neu installiert, Profil umbenannt, Add-Ons deinstalliert, hat alles nichts geholfen. Er startet gerade so, und bricht gleich wieder ab.

Dieses Problem kenne ich noch gar nicht, hat bisher an sich immer funktioniert. Das System ist ein Pi3 mit Debian Buster. In meinem ersten Pi Thread meinte jemand Probleme könnten auch durch Buster selbst entstehen, der Rest des Systems und alle Anwendungen laufen allerdings problemlos.

Eventuell weiß jemand Rat!
Grüße,
Daniel

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 11098
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von niemand » 14.06.2018 21:15:54

daniel h hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.06.2018 20:52:23
In meinem ersten Pi Thread meinte jemand Probleme könnten auch durch Buster selbst entstehen, der Rest des Systems und alle Anwendungen laufen allerdings problemlos.
a) ja, Buster ist nunmal Testing, und da können Probleme auftreten, und b) nein, dass alle anderen bei dir installierten Sachen tun, ist kein Hinweis darauf, dass alle Pakete heile sind.

Bei der strace-Ausgabe ist insbesondere interessant, was vor dem sigsegv ausgegeben wurde.
Du möchtest schnell und unkompliziert auf meine Ignore-Liste? Schreibe einfach „Gesendet von meinem … mit Tapatalk“ unter deinen Beitrag, oder poste Textausgaben als Bild
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

daniel h
Beiträge: 266
Registriert: 10.03.2008 17:41:40

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von daniel h » 14.06.2018 22:02:06

Ok, sorry!

Hier die ziemlich umfangreiche Ausgabe:

[np]http://nopaste.debianforum.de/40359[/np]

daniel h
Beiträge: 266
Registriert: 10.03.2008 17:41:40

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von daniel h » 14.06.2018 22:13:43

Ich konnte gerade den Browser im Safe Mode starten und sogar das debianforum aufrufen bevor er abgestürzt ist, seitdem tut er nicht mehr.

Neueste Ausgabe:

Code: Alles auswählen

daniel@rpi3:~$ firefox
Speicherzugriffsfehler
daniel@rpi3:~$ firefox --safe-mode
Crash Annotation GraphicsCriticalError: |[C0][GFX1-]: Receive IPC close with reason=AbnormalShutdown (t=4.82194) [GFX1-]: Receive IPC close with reason=AbnormalShutdown
Speicherzugriffsfehler
[Child 10978, Chrome_ChildThread] WARNING: pipe error (3): Die Verbindung wurde vom Kommunikationspartner zurückgesetzt: file /build/firefox-Cjh1T1/firefox-60.0.1/ipc/chromium/src/chrome/common/ipc_channel_posix.cc, line 353
daniel@rpi3:~$ 

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3169
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von geier22 » 15.06.2018 00:44:35

Du solltest Firefox mit der genauen Pfadangabe starten.
Ich vermute mal, dass da einiges durcheinander kommt.
in /usr/bin gibt es nämlich folgendes "grimmick"

Code: Alles auswählen

cat /usr/bin/firefox
#!/bin/sh

FIREFOX="$(which firefox)"
[ -x "$FIREFOX.real" ] && exec "$FIREFOX.real" "$@"

exec firefox-esr "$@"
Sagt ja auch schon die erste Zeile deiner strace Ausgabe:

Code: Alles auswählen

execve("/usr/bin/firefox", ["firefox"], 0xffffde409ec0 /* 39 vars */) = 0
Edit:

Hast du den FF 60 von Mozilla?

Wenn du eine extra Profil für FF60 hast, würde ich den so starten

Code: Alles auswählen

/Pfad zu Firefox/firefox -p [profilname ohne Zahlen]
Wenn du beide gleichzeitig nutzen willst

Code: Alles auswählen

/pfad zu Firefox/firefox --no-remote -p [profilname ohne Zahlen]
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

daniel h
Beiträge: 266
Registriert: 10.03.2008 17:41:40

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von daniel h » 15.06.2018 18:21:31

Den Verdacht hatte ich auch schon, aber die genaue Pfadangabe bringt keinen erkennbaren Erfolg.
Ich installiere nur über den Debian Pool. Kann er zicken machen weil ich ganz am Anfang noch aptitude genutzt habe? Inzwischen setze ich auf apt.
Ich werde mal die bekannten Fehlermeldungen weiter recherchieren und schauen wie weit ich damit komme. Ich könnte auch mit der ESR Version leben, leider wird aber zb. NoScript in dieser Version nicht mehr unterstützt und das hauseigene xul-ext-noscript ist ja auch schon etwas älter.
Gibt es denn eine nennenswerte Alternative zu noscript mit der ich das Problem auf die lange Bank schieben kann? :-)

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3169
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von geier22 » 15.06.2018 18:28:57

Wenn du Firefox von Mozilla runter geladen hast, entpackt hast, kannst du ihn normalerweise durch einen einfach Doppelklick starten.
Mit dem Befehl firefox aus dem Terminal heraus startest du den ESR, solange du eine Debian- Installation hast und der ESR installiert ist.
daniel h hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.06.2018 18:21:31
aber die genaue Pfadangabe bringt keinen erkennbaren Erfolg
Was sagt denn dann das Terminal?
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3169
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von geier22 » 15.06.2018 19:04:36

Was hast du da eigentlich getan?
Bei dir steht:

Code: Alles auswählen

openat(AT_FDCWD, "/usr/lib/firefox/dependentlibs.list", O_RDONLY) = 3
Nun habe ich zwar keinen Pi aber ich stelle mit vor, dass die firefox-esr Programmdateien auch beim Pi unter /usr/lib/firefox-esr/
zu finden sind. Wem dem nicht so ist, hast du entweder da irgend etwas manipuliert oder die PI Installation macht es anders.

Bitte um Aufklärung durch folgendes:

Code: Alles auswählen

ls -al /usr/bin |grep firefox

Code: Alles auswählen

 dpkg -L firefox-esr |grep /usr/lib
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

daniel h
Beiträge: 266
Registriert: 10.03.2008 17:41:40

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von daniel h » 15.06.2018 19:16:37

Code: Alles auswählen

daniel@rpi3:~$ ls -al /usr/bin |grep firefox
-rwxr-xr-x  1 root root        113 Jun  8 16:28 firefox
lrwxrwxrwx  1 root root         30 Jun  8 16:28 firefox-esr -> ../lib/firefox-esr/firefox-esr
lrwxrwxrwx  1 root root         22 Mai 22 01:01 firefox.real -> ../lib/firefox/firefox

Code: Alles auswählen

daniel@rpi3:~$  dpkg -L firefox-esr |grep /usr/lib
/usr/lib
/usr/lib/firefox-esr
/usr/lib/firefox-esr/application.ini
/usr/lib/firefox-esr/browser
/usr/lib/firefox-esr/browser/blocklist.xml
/usr/lib/firefox-esr/browser/chrome.manifest
/usr/lib/firefox-esr/browser/extensions
/usr/lib/firefox-esr/browser/extensions/{972ce4c6-7e08-4474-a285-3208198ce6fd}.xpi
/usr/lib/firefox-esr/browser/features
/usr/lib/firefox-esr/browser/features/aushelper@mozilla.org.xpi
/usr/lib/firefox-esr/browser/features/e10srollout@mozilla.org.xpi
/usr/lib/firefox-esr/browser/features/firefox@getpocket.com.xpi
/usr/lib/firefox-esr/browser/features/webcompat@mozilla.org.xpi
/usr/lib/firefox-esr/browser/omni.ja
/usr/lib/firefox-esr/chrome.manifest
/usr/lib/firefox-esr/defaults
/usr/lib/firefox-esr/defaults/pref
/usr/lib/firefox-esr/defaults/pref/channel-prefs.js
/usr/lib/firefox-esr/dependentlibs.list
/usr/lib/firefox-esr/firefox-esr
/usr/lib/firefox-esr/fonts
/usr/lib/firefox-esr/fonts/EmojiOneMozilla.ttf
/usr/lib/firefox-esr/gmp-clearkey
/usr/lib/firefox-esr/gmp-clearkey/0.1
/usr/lib/firefox-esr/gmp-clearkey/0.1/clearkey.info
/usr/lib/firefox-esr/gmp-clearkey/0.1/libclearkey.so
/usr/lib/firefox-esr/gtk2
/usr/lib/firefox-esr/gtk2/libmozgtk.so
/usr/lib/firefox-esr/icudt58l.dat
/usr/lib/firefox-esr/liblgpllibs.so
/usr/lib/firefox-esr/libmozgtk.so
/usr/lib/firefox-esr/libxul.so
/usr/lib/firefox-esr/omni.ja
/usr/lib/firefox-esr/platform.ini
/usr/lib/firefox-esr/plugin-container
/usr/lib/mime
/usr/lib/mime/packages
/usr/lib/mime/packages/firefox-esr
/usr/lib/mozilla
/usr/lib/mozilla/extensions
/usr/lib/mozilla/extensions/{ec8030f7-c20a-464f-9b0e-13a3a9e97384}
/usr/lib/mozilla/plugins
/usr/lib/firefox-esr/browser/chrome
/usr/lib/firefox-esr/browser/defaults
/usr/lib/firefox-esr/browser/icons
/usr/lib/firefox-esr/dictionaries
/usr/lib/firefox-esr/distribution
/usr/lib/firefox-esr/firefox-bin

daniel h
Beiträge: 266
Registriert: 10.03.2008 17:41:40

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von daniel h » 15.06.2018 19:20:38

Ich wüßte nicht das ich bewusst etwas geändert haben sollte.

Ich habe jetzt verschiedene Wege versucht zu starten, Ergebnis bleibt das gleiche:

Code: Alles auswählen

daniel@rpi3:~$ /usr/bin/firefox --no-remote -p .mozilla/firefox/
[Child 5958, Chrome_ChildThread] WARNING: pipe error (15): Die Verbindung wurde vom Kommunikationspartner zurückgesetzt: file /build/firefox-Cjh1T1/firefox-60.0.1/ipc/chromium/src/chrome/common/ipc_channel_posix.cc, line 353
Speicherzugriffsfehler
Liegt das an den unterschiedlichen Rechten?

Code: Alles auswählen

-rwxr-xr-x  1 root root        113 Jun  8 16:28 firefox
lrwxrwxrwx  1 root root         30 Jun  8 16:28 firefox-esr -> ../lib/firefox-esr/firefox-esr
lrwxrwxrwx  1 root root         22 Mai 22 01:01 firefox.real -> ../lib/firefox/firefox

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3169
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von geier22 » 15.06.2018 19:38:56

Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass dieses firefox.real noch aus iceweasel - Zeiten stammt.
Ich vermute mal weiter dass das Verzeichnis /usr//lib/firefox/ leer ist?

Im Normalfall sollte das so aussehen:

Code: Alles auswählen

ls -al /usr/bin |grep firefox
-rwxr-xr-x  1 root root        113 Jun  8 09:38 firefox
lrwxrwxrwx  1 root root         30 Jun  8 09:38 firefox-esr -> ../lib/firefox-esr/firefox-esr
Ich würde folgendes machen:

Code: Alles auswählen

apt purge firefox-esr
Das wird dann alles mögliche "als Ersatz" installieren wollen, Browser usw... Lass Debian machen
Danach löscht du alles in /usr/bin/ und usr/lib/ was noch nach firefox riecht.

Einfach mal versuchen, dann den FF60 zu starten. (Doppelklick )

Wenn es klappt kannst du immer noch entscheiden, ob du den Esr wieder installierst (sollte in der Regel dadurch funktionieren, indem du den
"Ersatzbrowser" purgst) oder es dabei belässt.
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

daniel h
Beiträge: 266
Registriert: 10.03.2008 17:41:40

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von daniel h » 15.06.2018 21:47:19

Nein, das Verzeichnis /usr/lib/firefox ist nicht leer.
Wenn ich firefox-esr purge versucht das System auch nichts nach zu installieren. Ich frage mich auch warum um ehrlich zu sein.
Sieht so aus:

Code: Alles auswählen

root@rpi3:/home/daniel# apt purge firefox-esr firefox-esr-l10n-de 
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
  firefox-esr* firefox-esr-l10n-de*
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 2 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Nach dieser Operation werden 93,4 MB Plattenplatz freigegeben.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
(Lese Datenbank ... 86850 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von firefox-esr-l10n-de (52.8.1esr-2) ...
Entfernen von firefox-esr (52.8.1esr-2) ...
update-alternatives: /usr/bin/firefox wird verwendet, um /usr/bin/x-www-browser (x-www-browser) im automatischen Modus bereitzustellen
update-alternatives: /usr/bin/firefox wird verwendet, um /usr/bin/gnome-www-browser (gnome-www-browser) im automatischen Modus bereitzustellen
»Umleitung von /usr/bin/firefox zu /usr/bin/firefox.real durch firefox-esr« wird entfernt
Trigger für mime-support (3.60) werden verarbeitet ...
Trigger für desktop-file-utils (0.23-3) werden verarbeitet ...
Trigger für man-db (2.8.3-2) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-menus (3.13.3-11) werden verarbeitet ...
Trigger für hicolor-icon-theme (0.17-2) werden verarbeitet ...
(Lese Datenbank ... 86758 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Löschen der Konfigurationsdateien von firefox-esr (52.8.1esr-2) ...
Wenn ich /usr/bin/firefox und /usr/lib/firefox entferne findet er natürlich keinen firefox mehr.

Ich versuche grade noch was...

daniel h
Beiträge: 266
Registriert: 10.03.2008 17:41:40

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von daniel h » 15.06.2018 22:23:36

Wenn ich den ESR rausnehme sieht das ganze so aus:

daniel@rpi3:~$ ls -al /usr/bin |grep firefox
lrwxrwxrwx 1 root root 22 Mai 22 01:01 firefox -> ../lib/firefox/firefox


Mir gehen langsam die Ideen aus. Ich werde mal eine Nacht drüber schlafen und morgen an anderer
Stelle neu anfangen. Das hier führt zu nichts.

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3169
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von geier22 » 15.06.2018 22:26:33

was sagt

Code: Alles auswählen

dpkg - l firefox
Hast du von sid das Firefox- Paket installiert?
es gibt in Stretch und Buster keinen firefox

Was sagt das Terminal?

Code: Alles auswählen

firefox
4.13.0-1-amd64 #1 SMP Debian 4.13.4-2 (2017-10-15) (Buster)/ XFCE 4.12.3 / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI (Treiber 375.82-8) / HP LP3065

daniel h
Beiträge: 266
Registriert: 10.03.2008 17:41:40

Re: Firefox-ESR startet, Firefox nicht

Beitrag von daniel h » 15.06.2018 22:35:17

Wie gesagt, ich habe Buster/sid installiert, nicht Stretch.

Code: Alles auswählen

root@rpi3:/home/daniel# dpkg -l firefox
Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
         Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name               Version        Architektur    Beschreibung
+++-==================-==============-==============-=========================================
ii  firefox            60.0.1-5       arm64          Mozilla Firefox web browser

Code: Alles auswählen

daniel@rpi3:~$ firef
firefox       firefox-esr   firefox.real

Antworten