Externer Monitor wird nicht mehr erkannt

Debian auf Notebooks und speziellen Geräten wie eingebetteten Systemen, Routern, Set-Top-Boxen, ...
Antworten
wils0n
Beiträge: 34
Registriert: 05.03.2003 10:43:22
Wohnort: Rostock

Externer Monitor wird nicht mehr erkannt

Beitrag von wils0n » 11.08.2018 10:38:00

Hallo,

ich habe eine Thinkpad T500 mit KDE Plasma. Ich nutze dieses an einer docking station. Seit Kernel 4.15 wird der externe Monitor nicht mehr erkannt wenn ich das Laptop in die station stelle. Wenn ich mit 4.14 boote funktioniert es wieder. Der Monitor merkt offenbar das da was ist und schaltet sich ein. Nur am Laptop wird der Monitor nicht erkannt.
Der Monitor wird aber erkannt wenn ich mit dem Laptop in der Station boote. Kann jemand Hinweise zu diesem Verhalten geben?

grüße
wils0n

owl102
Beiträge: 2401
Registriert: 16.10.2010 13:05:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Timbuktu

Re: Externer Monitor wird nicht mehr erkannt

Beitrag von owl102 » 11.08.2018 11:33:02

Kernel Regressionen bzgl. Docking Station sind leider in letzter Zeit gehäuft aufgetreten. Das Docking-Station-Debakel, welches mit 4.10.4 eingeführt und mit 4.11.4 beendet wurde, ist noch kein Jahr vorbei, und schon kommen bzw. kamen wieder Kernel-Versionen, die nicht so richtig diesbezüglich funktionieren.

Das gleiche Problem wie du hatte ich mit 4.15 (unter Fedora) auch, dann gab es auch Versionen, wo der Rechner komplett einfror, wenn man ihn nachträglich in die Docking Station steckte, irgendwann war es dann in späteren Versionen behoben. Aktuell fahre ich 4.17.12, damit habe ich keine Probleme.
Fedora 29 Workstation -- Debian 9 (Qnap TS-109/119) -- OmniOS (HP N54L)

wils0n
Beiträge: 34
Registriert: 05.03.2003 10:43:22
Wohnort: Rostock

Re: Externer Monitor wird nicht mehr erkannt

Beitrag von wils0n » 12.08.2018 15:32:50

Das Problem ist wohl gar nicht unbedingt die docking station. Der extern Monitor wird nach einem standby des Laptops nicht mehr erkannt. Also einfach zugeklappt und schlafen gelegt. Wieder zurück wird der externe Monitor nicht mehr erkannt. Das ging jedenfalls mit dem Kernel 4.14 noch.

wils0n

owl102
Beiträge: 2401
Registriert: 16.10.2010 13:05:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Timbuktu

Re: Externer Monitor wird nicht mehr erkannt

Beitrag von owl102 » 13.08.2018 18:16:55

wils0n hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.08.2018 15:32:50
Das Problem ist wohl gar nicht unbedingt die docking station. Der extern Monitor wird nach einem standby des Laptops nicht mehr erkannt.
Ob der externe Monitor nun über VGA, HDMI, ... oder indirekt über eine Docking Station im laufenden Betrieb an-/abgestöpselt wird, ist vermutlich für das Fehlerbild unerheblich.
Das ging jedenfalls mit dem Kernel 4.14 noch.
...und mit 4.17 wird es vermutlich auch bei dir wieder funktionieren.
Fedora 29 Workstation -- Debian 9 (Qnap TS-109/119) -- OmniOS (HP N54L)

Antworten