VirtualBox 5.2 USB-Tastatur verweigert öfter die Funtkion

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
am2
Beiträge: 108
Registriert: 20.08.2016 21:56:44

VirtualBox 5.2 USB-Tastatur verweigert öfter die Funtkion

Beitrag von am2 » 09.09.2018 14:37:04

Hallo,
habe VirtualBox 5.2 mit ExtensionPack und Guest-Additions für die Gastsysteme Windows 10 und Windows 7. Ich starte einen Windows-Gast (egal welchen) und möchte etwas Drucken. Über "Geräte" -> "USB" verbinde ich meinen Drucker (Brother DCP-195C) mit dem Gast und sobald dieser im Gast aktiv ist, funktioniert meine Tastatur nicht mehr. Es ist eine Logitech K800 mit einem USB-Empfänger. Trenne ich den Drucker, geht die Tastatur wieder.

Es kam schon mal vor, dass beim verbunden Drucker die Tastatur nach 5-10 Min. eine Wunderheilung erfährt, plötzlich funktioniert und irgendwann wieder nicht. Es kam ebenfalls vor, dass die Tastatur im Gast spontan aussetzt, obwohl der Drucker von Anfang an nicht verbunden ist. Ich habe im VBox.log und im syslog nach Hinweisen gesucht, wurde aber nicht fündig. Hat jemand eine Idee?

rendegast
Beiträge: 14844
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: VirtualBox 5.2 USB-Tastatur verweigert öfter die Funtkion

Beitrag von rendegast » 14.09.2018 13:53:54

Vermutlich schnappt sich virtualbox den ganzen Hub.

Du könntest vielleicht dabei auch die Maus an den Gast durchreichen.
Frage bliebe, ob dann der Host immer noch mit dieser Maus bedient werden kann.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
heisenberg
Beiträge: 1303
Registriert: 04.06.2015 01:17:27

Re: VirtualBox 5.2 USB-Tastatur verweigert öfter die Funtkion

Beitrag von heisenberg » 14.09.2018 15:11:11

Bei meinem Linux-Gast habe ich das Problem auch. Das kann ich allerdings durch Druck auf [ALT]+[F2] beheben, was bei Windows wahrscheinlich nicht hilft.

am2
Beiträge: 108
Registriert: 20.08.2016 21:56:44

Re: VirtualBox 5.2 USB-Tastatur verweigert öfter die Funtkion

Beitrag von am2 » 14.09.2018 23:41:41

Als Maus ist bei beiden Windows-Gästen PS2/-Maus angegeben, so wie es schon immer war und lief. Was soll Alt+F2 bringen? Im Host (Debian Stretch) is es "Suchen". Die Tastatur setzt nur in den Gästen aus, ich weiß nicht ob es aus dem ersten Beitrag hervorgeht. Der Host ist nicht betroffen.

willy4711
Beiträge: 29
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: VirtualBox 5.2 USB-Tastatur verweigert öfter die Funtkion

Beitrag von willy4711 » 14.09.2018 23:59:25

Ich stelle grundsätzlich beim Chipsatz ICH9 und beim Zeigergerät USB-Tablett ein.
Seitdem habe ich an sich keine Probleme mehr mit der Maus / Tastatur
Aus dem Manual:
Chipset
Here you can select which chipset will be presented to the virtual machine. Before
VirtualBox 4.0, PIIX3 was the only available option here. For modern guest operating sys-
tems such as Mac OS X, that old chipset is no longer well supported. As a result, VirtualBox
4.0 introduced an emulation of the more modern ICH9 chipset, which supports PCI ex-
press, three PCI buses, PCI-to-PCI bridges and Message Signaled Interrupts (MSI). This
allows modern operating systems to address more PCI devices and no longer requires IRQ
sharing. Using the ICH9 chipset it is also possible to configure up to 36 network cards (up
to 8 network adapters with PIIX3). Note that the ICH9 support is experimental and not
recommended for guest operating systems which do not require it.

Pointing Device
The default virtual pointing devices for older guests is the traditional PS/2
mouse. If set to USB tablet, VirtualBox reports to the virtual machine that a USB tablet
device is present and communicates mouse events to the virtual machine through this
device. The third setting is a USB Multi-Touch Tablet which is suited for recent Windows
guests.
Using the virtual USB tablet has the advantage that movements are reported in absolute
coordinates (instead of as relative position changes), which allows VirtualBox to translate
mouse events over the VM window into tablet events without having to “capture” the
mouse in the guest as described in chapter 1.9.2, Capturing and releasing keyboard and
mouse, page 23. This makes using the VM less tedious even if Guest Additions are not
installed.4

am2
Beiträge: 108
Registriert: 20.08.2016 21:56:44

Re: VirtualBox 5.2 USB-Tastatur verweigert öfter die Funtkion

Beitrag von am2 » 16.09.2018 14:26:15

Der Tipp mit dem Chipsatz und Zeigergerät hat tatsächlich geholfen. Zusammen mit dem angelegten USB-Filter für meinen Drucker gibt es jetzt keine Probleme mehr. Leider kann ich noch nichts von "Langzeit-Erfahrung" berichten aber es sieht doch vielversprechend aus. Danke!

Benutzeravatar
heisenberg
Beiträge: 1303
Registriert: 04.06.2015 01:17:27

Re: VirtualBox 5.2 USB-Tastatur verweigert öfter die Funtkion

Beitrag von heisenberg » 17.09.2018 09:06:59

am2 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.09.2018 23:41:41
Als Maus ist bei beiden Windows-Gästen PS2/-Maus angegeben, so wie es schon immer war und lief. Was soll Alt+F2 bringen? Im Host (Debian Stretch) is es "Suchen". Die Tastatur setzt nur in den Gästen aus, ich weiß nicht ob es aus dem ersten Beitrag hervorgeht. Der Host ist nicht betroffen.
Wie seltsam sich auch immer das anhören möge: Es ist so. Die Tastatureingaben werden nicht angenommen, bis ich dann ALT+F2 drücken. Das Suchfeld(KDE) erscheint und die Tastatur geht wieder. Eigentlich meint man, dass wäre ein Anwendungsproblem, aber auf dem Hostsystem(auch Stretch/KDE) tritt der Fehler nicht auf.

am2
Beiträge: 108
Registriert: 20.08.2016 21:56:44

Re: VirtualBox 5.2 USB-Tastatur verweigert öfter die Funtkion

Beitrag von am2 » 17.09.2018 14:58:49

Ich habe es auch nicht in Frage gestellt. Aber du hast Recht, es mutet seltsam an :wink:
Mein Tastatur-Problem ist übrigens wieder da :facepalm: Ich gebe es auf.

Antworten