AV-Receiver bedienen

Du suchst ein Programm für einen bestimmten Zweck?
Antworten
ren22
Beiträge: 416
Registriert: 26.11.2006 09:05:14

AV-Receiver bedienen

Beitrag von ren22 » 15.09.2018 19:25:47

Hallo, kann man unter Debian mit oder ohne GUI einen AV Receiver (Pioneer VSX-527) bedienen wenn der im Netzwerk eingebunden ist ? Speziell geht es mir darum, Dateien die auf dem Raspberry per minidlna freigegeben sind, diese Abzuspielen ohne jedes mal den Fernseher einzuschalten und auszuwählen welche Dateien man hören möchte.
Danke

gugus
Beiträge: 279
Registriert: 04.09.2002 17:41:17
Wohnort: da wo ich zu Hause bin

Re: AV-Receiver bedienen

Beitrag von gugus » 15.09.2018 20:25:11

Servus, hat der AV Receiver ein Webserver

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 325
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: AV-Receiver bedienen

Beitrag von willy4711 » 16.09.2018 07:51:00

DNLA und das ganze Zeugs brauchst du dafür nicht.
Vorgehensweise wäre aus meiner Sicht:
Auf dem Raspi den Musikserver Debianmpd installieren und einrichten.
Dann mit einer Android app z.B. MPDroid auf deine Sammlung zugreifen und abspielen.

Dein schicker Pioneer VSX-527 wird dann zum einfachen Verstärker degradiert, was wahrscheinlich auch das Beste ist. :mrgreen:

Zu empfehlen wäre eventuell noch einen heute relativ preisgünstige USB-Soundkarte, bei der ich mich auf Stereo beschränken würde.
Wahrscheinlich hat dein Pioneer VSX-527 aber Digitaleingange. Wenn dein Raspi die auch erkennt, kannst du dir auch das sparen.

Literatur u.A. zum einlesen:

http://www.raspberry-pi-geek.de/Magazin ... -ausbauen#
https://www.raspberrypi.org/forums/view ... f=9&t=6056
https://wiki.ubuntuusers.de/MPD/
https://www.musicpd.org/

Für DACs , Soundkarten und etwas Theorie dahinter:
https://opensource.com/article/17/4/fun-new-gadget
https://www.ap-linux.com/documentation/supported-dacs/
https://elinux.org/RPi_VerifiedPeripher ... ound_Cards
https://dafrk-blog.com/de/audio-ueber-r ... -und-wege/

Antworten