Apache2 stürzt immer wieder ab [gelöst]

Debian macht sich hervorragend als Web- und Mailserver. Schau auch in den " Tipps und Tricks"-Bereich.
ubik
Beiträge: 103
Registriert: 26.02.2009 12:02:24

Apache2 stürzt immer wieder ab [gelöst]

Beitrag von ubik » 30.10.2018 18:15:47

Hallo,

ich habe einen Apache2 Server installiert auf einem Debian Stretch installiert. Dort ist eine Nextcloud installiert.

Es kommt immer wieder, wenn mein Nextcloud Client auf den Server (also den Apache Server) zugreifen will, ein Forbidden Fehler und folgende Fehlermeldung in den Error-Logs von Apache:

Code: Alles auswählen

.2.122:60380] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:03:01.060916 2018] [authz_core:error] [pid 16521] [client 192.168.2.122:60504] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:03:33.062071 2018] [authz_core:error] [pid 18894] [client 192.168.2.122:60636] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:06:34.832005 2018] [authz_core:error] [pid 19900] [client 192.168.2.122:60878] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:06:34.952290 2018] [authz_core:error] [pid 19925] [client 192.168.2.122:60884] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:07:07.114990 2018] [authz_core:error] [pid 16522] [client 192.168.2.122:60902] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:07:39.119300 2018] [authz_core:error] [pid 19932] [client 192.168.2.122:60904] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:08:11.082743 2018] [authz_core:error] [pid 16518] [client 192.168.2.122:60910] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:08:16.533300 2018] [authz_core:error] [pid 16519] [client 192.168.2.122:60916] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:08:16.613725 2018] [authz_core:error] [pid 16519] [client 192.168.2.122:60916] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:08:16.622310 2018] [authz_core:error] [pid 16519] [client 192.168.2.122:60916] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Tue Oct 30 18:08:43.065213 2018] [authz_core:error] [pid 18847] [client 192.168.2.122:60974] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
Wenn ich mich dann per SSH einlogge, funktioniert plötzlich alles.

Für die Seite habe ich die Folgende Einstellung:

Code: Alles auswählen

<IfModule mod_ssl.c>
	<VirtualHost _default_:443>
		ServerAdmin webmaster@localhost

		DocumentRoot /home/ubik/www

		ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/error.log
		CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/access.log combined


		#   SSL Engine Switch:
		#   Enable/Disable SSL for this virtual host.
		SSLEngine on

		SSLCertificateFile	/etc/apache2/ssl/ubik.crt
		SSLCertificateKeyFile /etc/apache2/ssl/ubik.key

		<FilesMatch "\.(cgi|shtml|phtml|php)$">
				SSLOptions +StdEnvVars
		</FilesMatch>
		<Directory /usr/lib/cgi-bin>
				SSLOptions +StdEnvVars
		</Directory>

		<Directory /home/ubik/www>
			Options Indexes MultiViews
			AllowOverride None
			Require all granted
		</Directory>
	</VirtualHost>
</IfModule>
Liegt es daran, dass meine Nextcloud Daten auf einer externen Festplatte abgelegt sind (die Daten sind unter /media/hdd)? Ich weiß es leider nicht :-(
Zuletzt geändert von ubik am 14.11.2018 11:53:23, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
mcdaniels
Beiträge: 432
Registriert: 09.01.2006 23:31:02
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von mcdaniels » 31.10.2018 15:08:50

Hallo,
dann stürzt dir der Apache aber nicht ab. Er meldet dir ja nur, dasss ein Zugriff verweigert worden ist.

Der Ordner, auf dem du die Daten liegen hast, muss von www-data zugreifbar sein. Ich nehme an du nutzt mod_php?
Ebenso sollte dein Document-Root-Verzeichnis von www-data zugreifbar sein.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Funktionieren deiner Konfiguration mit dem Einloggen per SSH in Verbindung steht.

ubik
Beiträge: 103
Registriert: 26.02.2009 12:02:24

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von ubik » 02.11.2018 09:49:55

@mcdaniels:

Ich habe habe unter /etc/apache/envvars Folgendes eingetragen:

Code: Alles auswählen

export APACHE_RUN_USER=ubik
export APACHE_RUN_GROUP=ubik
Im Prinzip habe ich den Benutzer gewechselt, nämlich zu "ubik". Die Daten sind unter /home/ubik/www . Dieses Verzeichnis und die darin liegenden Dateien haben Folgende Rechte:

Code: Alles auswählen

drwxr-xr-x  3 ubik ubik  4096 Okt 30 14:06 www
Das Verhalten von Apache ist jetzt Folgendermaßen:

1.) Wenn ich Apache2 starte und laufen lasse, dann funktioniert alles bestens.
2.) Am nächsten Tag möchte ich mit meinem Browser darauf zugreifen und es geschieht ein "Forbidden"-Fehler. In der Datei /var/log/apache2/error.log steht:

Code: Alles auswählen

[Fri Nov 02 09:42:27.534547 2018] [authz_core:error] [pid 2612] [client 192.168.2.122:56322] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Fri Nov 02 09:42:41.067074 2018] [authz_core:error] [pid 2611] [client 192.168.2.122:56324] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Fri Nov 02 09:43:13.034459 2018] [authz_core:error] [pid 4903] [client 192.168.2.122:56326] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
3.) Wenn ich mich per SSH in meinen Benutzerlogin "ubik" einlogge, dann funktioniert der Apache2-Server wieder.

Ist das nicht merkwürdig??? :D

Ich habe auch schon eine Neuinstallation mit apt-get remove --purge apache2 versucht und nochmal alles neu konfiguriert, aber es bleibt so.

eggy
Beiträge: 1508
Registriert: 10.05.2008 11:23:50

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von eggy » 02.11.2018 10:15:52

ubik hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
02.11.2018 09:49:55

Code: Alles auswählen

export APACHE_RUN_USER=ubik
export APACHE_RUN_GROUP=ubik
Gibts dafür nen Grund? Ich meine außer, dass die Daten in dessen Home liegen?

Benutzeravatar
habakug
Moderator
Beiträge: 4083
Registriert: 23.10.2004 13:08:41
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von habakug » 02.11.2018 10:16:25

Hallo,

Code: Alles auswählen

[...]
	<Directory /home/ubik/www>
			Options Indexes MultiViews
			AllowOverride None
			Require all granted
		</Directory>
[...]
Du mixt hier "alte" und "neue" Direktiven. Das ist nicht notwendig und kann zu unerwünschten Seiteneffekten führen.
Vielleicht solltest du zu den "Options" ein "FollowSymLinks" hinzufügen, denn
[...]auf einer externen Festplatte abgelegt sind[...]
Gruss, habakug
( # = root | $ = user | !! = mod ) (Vor der PN) (Debianforum-Wiki) (NoPaste)

ubik
Beiträge: 103
Registriert: 26.02.2009 12:02:24

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von ubik » 03.11.2018 11:37:47

@habakug:

Ich habe nun das hier stehen:

Code: Alles auswählen

<Directory /home/ubik/www>
			Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
			AllowOverride None
			Require all granted
		</Directory>
Auch das führt dazu, dass der Apache Server nach einigen Stunden ein Forbidden erzeugt. Komischerweise läuft diese Einstellung auch auf einem anderen Server problemlos.

Wenn ich mich dann per SSH einlogge, funktioniert plötzlich alles.

Ich möchte andere Rechte, als www-data haben, weil ich die Nextcloud Daten auf einer externen Festplatte speichere. Dort sind auch andere Daten drauf und diese haben den User "ubik".

Benutzeravatar
habakug
Moderator
Beiträge: 4083
Registriert: 23.10.2004 13:08:41
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von habakug » 03.11.2018 13:34:28

Hallo,

ich meinte eher das AllowOverride None da herauszunehmen....
Ausserdem gibt man für das DocumentRoot zwar einen Pfad an, wiederholt diesen aber nicht für das Directory:

Code: Alles auswählen

[...]
	DocumentRoot /home/ubik/www
	[...]
	<Directory />
	[...]
Du könntest auch mal das Logging des Apachen hochdrehen...
[...]nach einigen Stunden ein Forbidden erzeugt]...]
Gruss, habakug
( # = root | $ = user | !! = mod ) (Vor der PN) (Debianforum-Wiki) (NoPaste)

hec_tech
Beiträge: 873
Registriert: 28.06.2007 21:49:36
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von hec_tech » 03.11.2018 22:53:32

Moment mal wenn die Daten auf einer externen Disk sind kann es sein dass die Disk in standby geht?

ubik
Beiträge: 103
Registriert: 26.02.2009 12:02:24

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von ubik » 08.11.2018 20:49:24

Hm. Die Festplatte kann eigentlich nicht auf Standby sein. Wenn sie auf Standby wäre, würde die externe Festplatte blinken. Das tut sie aber nicht. Bzw. wie kann ich übeprüfen, ob sie auf Standby ist oder nicht?

Also das Verhalten ist wie gesagt Folgendes:

- Nach einigen Stunden/Tagen liefert http://[ip-adresse]/nextcloud ein Forbidden. Auch http://[ip-adresse]/index.php liefert ein Forbidden.
- Ich logge mich per SSH ein und ein Wunder ist geschehen und alles läuft.

In den Error-Logs steht dann eine Flut von:

Code: Alles auswählen

[Thu Nov 08 20:42:14.950653 2018] [authz_core:error] [pid 7135] [client 192.168.2.123:33944] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Thu Nov 08 20:42:49.757485 2018] [authz_core:error] [pid 7136] [client 192.168.2.123:33958] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Thu Nov 08 20:43:03.173789 2018] [authz_core:error] [pid 7133] [client 192.168.2.123:33988] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Thu Nov 08 20:43:03.229641 2018] [authz_core:error] [pid 7133] [client 192.168.2.123:33988] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Thu Nov 08 20:43:18.954276 2018] [authz_core:error] [pid 9259] [client 192.168.2.123:34032] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Thu Nov 08 20:43:50.961406 2018] [authz_core:error] [pid 7134] [client 192.168.2.123:34062] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
[Thu Nov 08 20:44:22.956378 2018] [authz_core:error] [pid 7135] [client 192.168.2.123:34064] AH01630: client denied by server configuration: /home/ubik/www
Die einzige Seite, die in /etc/apache2/sites-available steht ist die Datei "default-ssl.conf" mit dem Inhalt:

Code: Alles auswählen

<IfModule mod_ssl.c>
	<VirtualHost _default_:443>
		ServerAdmin webmaster@localhost

		DocumentRoot /home/ubik/www

		ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/error.log
		CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/access.log combined

		SSLEngine on

		SSLCertificateFile	/etc/apache2/ssl/ubik.crt
		SSLCertificateKeyFile /etc/apache2/ssl/ubik.key

#		SSLCertificateChainFile /etc/apache2/ssl.crt/server-ca.crt

		<Directory /home/ubik/www>
			Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
			Require all granted
		</Directory>

	</VirtualHost>
</IfModule>

Benutzeravatar
mcdaniels
Beiträge: 432
Registriert: 09.01.2006 23:31:02
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von mcdaniels » 08.11.2018 21:52:57

Hi,
hast du sonst irgendetwas installiert wie z.B. mod_evasive oder dgl? Mir kommt das komisch vor, dass es eine Zeit lang läuft und dann plötzlich dieses Verhalten auftritt.

pferdefreund
Beiträge: 3194
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von pferdefreund » 09.11.2018 09:25:13

Komisches Verhalten - insbesondere nach Stunden - kann auch an der Hardware liegen, so da ein Bit umkippt. Ich würde mal einen memtest machen - an der Konfig kann es ja nicht wirklich liegen, so es erst mal geht. Eventuell mal spaßeshalber, so es nicht mehr geht, den apachen per reoload die Konfig neu einlesen lassen. Ram-Defekte verursachen die blödesten Fehler, die man sich denken kann.

ubik
Beiträge: 103
Registriert: 26.02.2009 12:02:24

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von ubik » 10.11.2018 12:52:22

Hallo,

ich habe das Paket memtest86+ installiert und dann aus dem GRUB-Menü gestartet. Leider tut sich dann nichts. Es bleibt dann nur der Hintergrund vom Grub-Menü... Normalerweise sollte ja eine Oberfläche erscheinen, die einen Memory Test macht, oder?

Aber bist du denn sicher, dass es daran liegt? Sonst würden ja andere Programme auch nicht funktionieren. Ich habe dort auch einen TVHeadend Server, der mir ständig vom Fernsehen was aufnimmt, dort funktioniert alles einwandfrei. Das Problem ist aber nur der Apache2-Server. Wie bereits gesagt, bekomme ich folgendes Verhalten:

- Neustart -> Apache2 läuft prima
- Nach x Stunden: Sämtliche Seiten im Apache werden als "Forbidden" angezeigt (ich habe auch eine phpinfo.php Datei im Apache2-Hauptverzeichnis, auch dort gibt es eine 403-Forbidden-Meldung)
- Wenn ich mich dann per SSH einlogge, funktioniert der Apache2-Server plötzlich wieder.

Die Module, die mein Apache2-Server nutzt, sind folgende:

Code: Alles auswählen

apache2ctl -M
AH00558: apache2: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.1.1. Set the 'ServerName' directive globally to suppress this message
Loaded Modules:
 core_module (static)
 so_module (static)
 watchdog_module (static)
 http_module (static)
 log_config_module (static)
 logio_module (static)
 version_module (static)
 unixd_module (static)
 access_compat_module (shared)
 alias_module (shared)
 auth_basic_module (shared)
 authn_core_module (shared)
 authn_file_module (shared)
 authz_core_module (shared)
 authz_host_module (shared)
 authz_user_module (shared)
 autoindex_module (shared)
 deflate_module (shared)
 dir_module (shared)
 env_module (shared)
 filter_module (shared)
 headers_module (shared)
 mime_module (shared)
 mpm_prefork_module (shared)
 negotiation_module (shared)
 php7_module (shared)
 reqtimeout_module (shared)
 rewrite_module (shared)
 setenvif_module (shared)
 socache_shmcb_module (shared)
 ssl_module (shared)
 status_module (shared)
Diese Module habe ich auch auf einem anderen Server, bei dem alles prima funktioniert. Dort habe ich auch eine sehr ähnliche Konfiguration.

Ich könnte noch versuchen, statt einer PHP-Datei eine index.html anzulegen. Vielleicht funktioniert diese dann. Dann wäre das Problem wahrscheinlich, dass das PHP-Modul nicht geht...

Sonst noch jemand Ideen? :-)

Benutzeravatar
mcdaniels
Beiträge: 432
Registriert: 09.01.2006 23:31:02
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von mcdaniels » 10.11.2018 13:44:32

ubik hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
10.11.2018 12:52:22

ich habe das Paket memtest86+ installiert und dann aus dem GRUB-Menü gestartet. Leider tut sich dann nichts. Es bleibt dann nur der Hintergrund vom Grub-Menü... Normalerweise sollte ja eine Oberfläche erscheinen, die einen Memory Test macht, oder?
ja genau, das sollte so sein....

Also ich kann mir wg. dem Apachen keinen Reim mehr machen. Wenn der x-Stunden läuft und dann plötzlich die Grätsche macht, dann muss es irgendeinen Trigger dafür geben. Sei es ein Hardwaredefekt, oder irgend ein anderer Mechanismus der "zu" macht.

Wobei das dann ja wieder betreffend SSH komisch ist. Du loggst dich per ssh ein und der Apache läuft wieder....

Ist das ein neu installierter Server?

hec_tech
Beiträge: 873
Registriert: 28.06.2007 21:49:36
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von hec_tech » 10.11.2018 15:20:50

Kannst du mal die Daten von der Externen HDD auf eine interne Disk verschieben?

Tritt dann der Fehler auch auf?

ubik
Beiträge: 103
Registriert: 26.02.2009 12:02:24

Re: Apache2 stürzt immer wieder ab

Beitrag von ubik » 10.11.2018 20:14:38

Habs probiert. Meine Daten sind nun nicht auf der externen Festplatte. Selbes Problem.

Ich weiß echt nicht woran das liegen könnte!

Ich probiere jetzt noch mal die Konfiguration, die auf meinem anderen funktionierenden Server ist.

Antworten